Akai AMX + AFX

SKU
238931
388,00 € 379,00 € -2%
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 1-2 Werktage
  • umfangreiche Mixing-, Transport- und Timecode-Funktionalität für Serato DJ
  • erweitert die Steuerungsmöglichkeiten für DJ-Setups
  • verstellbarer Mini innoFADER Crossfader mit Reverse-Schalter
  • 2 Kanal
  • LED
  • standalone
  • Display
  • int. Vorverstärker
  • Pads
  • Potis
  • Fader
  • Cinch
  • USB
Bestelle noch vor 12 Uhr und Dein Paket ist morgen bei Dir.
(nur innerhalb DE, nicht bei Zahlungsart Vorkasse und Finanzierung, nur bei komplett lagerndem Warenkorb oder optionaler Teillieferung, 92% aller lagernden Bestellungen vor 12:00 mit portofreiem Standardversand treffen am Folgetag ein!)
Akai AMX: AMX ist ein Mixing Controller mit Eingängen für Serato NoiseMap Signale. Über das integrierte 24-Bit/96 kHz Audiointerface werden Audiosignale in Studioqualität an eine PA ausgegeben. Auf der Oberseite finden sich neben einem hochwertigen mini Crossfader von innoFader, berührungsempfindliche EQ- und Filterregler. Hiermit sind subtile Anpassungen und experimentelle Performances möglich. AMX unterstützt auch als erster Controller das DVS Expansion Pack von Serato. Hierdurch lässt sich der AMX als Interface für Turntables oder CD-Player mit Serato NoiseMap (DVS) Technologie einsetzen. Gain-Regler, zwei Linefader, sowie Elemente zur Steuerung von Transport und zur mauslosen Library-Navigation runden die Ausstattung ab. Akai AFX: Mit seinem umfangreichen Arsenal an Reglern, Pads und Tastern ist AFX ideal zur kreativen Steuerung von Serato DJ. Über zehn unterschiedliche Pad Modi ermöglichen Sample Triggers, Setzen und Abrufen von Hot-Cues, Slicing oder Loops. Hierfür stehen acht anschlagdynamische Pads bereit, deren RGB- Hintergrundbeleuchtung den jeweiligen Modus abbildet. Neun kapazitive Regler zur Effektsteuerung reagieren auf Drehung und Berührung. Auf diese Weise ermöglichen sie einzigartige Soundmanipulationen für einzigartige Performances. Über den Ribbon Controller lassen sich bestimmte Songparts direkt anwählen. LEDs geben die aktuelle Position des Tracks auch optisch wieder. AFX ist auch der erste offizielle Controller für Seratos Flip Expansion Pack. Serato Flip ermöglicht es Anwendern, Cue Punkte und andere Automationen aufzuzeichnen, zu loopen und jederzeit wiederzugeben. Bis zu sechs Flips können pro Track erstellt und abgespeichert werden. So sind sie später im Studio oder Club problemlos abrufbereit. Im Lieferumfang des AFX finden sich Gutscheincodes für das Flip Expansion Pack und das populäre Back Pack FX Expansion Pack.

Features:

  • Akai AMX:
  • umfangreiche Mixing-, Transport- und Timecode-Funktionalität für Serato DJ
  • erweitert die Steuerungsmöglichkeiten für DJ-Setups
  • verstellbarer Mini innoFADER Crossfader mit Reverse-Schalter
  • Cinch-Audioausgänge zum Senden des Mix an Lautsprecher oder Verstärkersysteme
  • 3-Band EQ pro Kanal mit speziellem Filterregler
  • eigene Cue-Mix-Regler und Cue-Gain-Regler für individuelle Kopfhörermixes
  • Rotary-Push Regler für eine nahtlose Navigation durch die Library und Titelsuche
  • Lade-, Such-, Transport-, Cue- und Sync-Tasten für jedes Deck
  • USB-Stromversorgung zur einfachen Einrichtung und Nutzung
  • Plug-and-Play mit Serato DJ (im Lieferumfang enthalten) - kein Upgrade-Kauf erforderlich

Technische Daten:

    Akai AMX:
    • 2 Linefader mit Gain-Reglern und dreifarbiger LED-Anzeige
    • 2 Line/Phono-Eingangspaare für Serato DJ Timecode-Signale
    • Cinch-Audioausgänge zum Senden des Mixes an Lautsprecher oder Verstärkersysteme
    • 9 berührungsaktive Regler für bahnbrechende EQ Kills und Filter-Sweeps
    • USB-Stromversorgung zur einfachen Einrichtung und Nutzung
    Akai AFX:
    • Umfangreiche Audiosteuerung von Serato DJ; FX, Loops, Cue Points und mehr
    • Unterstützt Serato Flip zur Erstellung von nicht destruktiven Remixen im Studio oder im Club
    • Inklusive Serato Flip und Back Pack FX Expansion Packs
    • Steuerung von bis zu 4 Decks über eine einzige USB Verbindung
    • 9 berührungsaktive Regler für EQ Kills und Filter-Sweeps
    • 8 anschlagdynamische, Pads mit mehrfarbiger Hintergrundbeleuchtung
    • 10 Pad Modi zum Triggern von Hot Cues, Loops und Slices
    • Wählbarer DVS Modus: Absolute, relative und internal
    • Touch Strip mit LED Positionsanzeige zur direkten Anwahl von Songparts
    • Touch Strip lässt sich als Pitchregler und zur Steuerung von Effekten einsetzen
    • Hintergrundbeleuchtete Digitalanzeige stellt Parameterwerte dar
    • Flaches Gehäuse
    • Stromversorgung über USB
    • Abmessungen: 42 mm x 271 mm x 134 mm
Akai AMX
Akai AMX

AMX ist ein Mixing Controller mit Eingängen für Serato NoiseMap Signale. Über das integrierte 24-Bit/96 kHz Audiointerface werden Audiosignale in Studioqualität an eine PA ausgegeben. Auf der Oberseit... Erfahren Sie mehr

Akai AFX
Akai AFX

Mit seinem umfangreichen Arsenal an Reglern, Pads und Tastern ist AFX ideal zur kreativen Steuerung von Serato DJ. Über zehn unterschiedliche Pad Modi ermöglichen Sample Triggers, Setzen und Abrufen v... Erfahren Sie mehr

© 2017 Elevator