Focusrite iTrack Dock Studio Pack

SKU
234649
199,00 € 169,00 € -15%
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • Made For iPad
  • aufnehmen mit legendärem Klang
  • jedes Detail erfassen
  • int. Soundkarte
  • int. Vorverstärker
  • inkl. Software
  • Klinke (3.5mm)
  • Klinke (6.3mm)
  • USB
  • XLR
  • Firewire
  • Lightning
  • iOS (iPad & iPhone)
Elevator @ Musikmesse Frankfurt 2014: Novation Launchpad S Control Pack & Focusrite iTrack Dock
Elevator @ Musikmesse Frankfurt 2014: Novation Launchpad S Control Pack & Focusrite iTrack Dock
Recording-Dock für iPad mit Mikrofon, Kopfhörer und XLR-Kabel iTrack Dock Studio Pack hat alles, was Sie benötigen, um einfach an jedem Lightning-kompatiblen iPad mit dem legendären Focusrite-Sound aufzunehmen. Neben dem Dock mit zwei preisgekrönten Mikrofon-Vorverstärkern befinden sich auch ein Großmembran-Kondensator-Mikrofon, professionelle geschlossene Kopfhörer und ein hochqualitatives XLR-Kabel im Lieferumfang. Um an einem iPad mit außergewöhnlicher Qualität mit 24-Bit und Sample-Raten von bis zu 96 kHz aufzunehmen, platzieren Sie Ihr iPad im Dock, schließen Mikrofon, Instrumente und Kopfhörer an und drücken in Ihren bevorzugten Recording-Apps oder der einfach zu nutzenden Tape By Focusrite-App auf Aufnahme. Dank der einzigartigen Halo-Anzeigen um die Gain-Regler haben Sie den Pegel immer im Blick. Leuchten die Halo-Anzeigen grün, ist der Signalpegel genau richtig, sehen Sie rot, sollten Sie den Pegel mit dem Gain-Regler absenken. Für laute Instrumenten-Signale bietet der Instrumenten-Eingang zudem ausreichend Headroom, um übersteuerungsfreie und superklare Aufnahmen zu ermöglichen. iTrack Dock bietet Ihren Apps einen Stereo-Ausgang in allerbester Qualität. Mit dem großen Pegel-Regler und dedizierten Kopfhörer-Pegel-Regler haben Sie Ihre Signale perfekt im Griff. Dank latenzfreiem Direkt-Monitoring hören Sie immer genau das, was Sie gerade spielen. Sehr nützlich, z.B. für Gesangsaufnahmen. Laden Sie ihr iPad auf, versorgen Sie ein USB-Gerät mit Strom und genießen Sie die problemlose Integration mit fast jedem class-compliant USB-MIDI-Controller, ohne dass Sie dafür ein USB-Hub oder das Camera-Connection-Kit benötigen. iTrack Dock Studio Pack kombiniert die herausragende Klangqualität von Focusrite mit dem simplen Bedienkonzept des iPads. Diese MIDI-Controller wurden erfolgreich am MIDI-Anschluss von iTrack Dock getestet: - Novation Launchpad S - Novation Launchkey-Serie (Mini, 25, 49, 61) - Novation Impulse-Serie (25, 49, 61) - Novation Launchpad Mini - Novation Launch Control - Novation SL MkII-Serie (25, 49, 61). Bitte beachten Sie, dass die Geräte der Novation SL MKII-Serie für den reibungslosen Betrieb mit iTrack Dock eine externe Stromversorgung benötigen. - Akai MPK mini - M-Audio Oxygen-Serie (25, 61) - M-Audio Axiom Air mini - Alesis Q49 - Alesis QX61 - Akai Max 49. Bitte beachten Sie, dass das Akai Max 49 für den reibungslosen Betrieb mit iTrack Dock eine externe Stromversorgung benötigt. Bekannte, nicht kompatible Controller: - Korg microkey 37 - Korg MS20ic

Features:

  • Made For iPad
  • aufnehmen mit legendärem Klang
  • jedes Detail erfassen
  • präzise Wandler
  • beeindruckende Gitarren aufnehmen
  • verbinden, aufladen und integrieren
  • tauchen Sie in den Focusrite-Sound ein
  • kostenlose iPad Recording-App

Technische Daten:

    iTrack Dock Studio Pack HP60B Headphones:
    • Kopfhörer in Referenzqualität
    • erweiterter Frequenzgang
    • einstellbare Passform
    • geschlossene Bauweise zur Verhinderung von Übersprechen beim Aufnehmen
    • Miniklinke/Klinke-Adapter im Lieferumfang
    i-Track Dock Studio CM25B Microphone:
    • Großmembran-Kondensator-Mikrofon
    • 3-m-langes rotes Kabel im Lieferumfang
    • Mikrofon-Stativadapter
    • USB-MIDI-Anschluss
    Analoge Eingänge - Mikrofon:
    • Frequenzgang: 20 Hz - 20k Hz +/- 0,2 dB (minimaler Gain)
    • THD+N: < -99 dB (minimaler Gain, -1 dBFS Eingang mit 20 Hz/20 kHz Bandpass-Filter)
    • äquivalentes Eingangsrauschen: (EIN)< -125 dBu CCIR-RMS (gemessen mit maximalem Gain und 150 Ohm Abschlusswiderstand)
    • Gain-Bereich: -4 dB bis +46 dB (dBFS / dBu) ± 1 dB
    • Maximaler Eingangspegel: >+4 dBu (bei 1 % THD)
    Analoge Eingänge - Line:
    • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +/- 0,2 dB (minimaler Gain)
    • THD+N: < -98 dB (minimaler Gain, -1 dBFS Ausgang und 20 Hz/20 kHz Bandpass-Filter)
    • Noise (NiPoS): <-104 dBFS CCIR-RMS (gemessen mit minimalem Gain und 50 Ohm Abschlusswiderstand)
    • Gain-Bereich: -22 dB bis +28 dB (dBFS / dBu) ±1 dB
    • Maximaler Eingangspegel: >+21 dBu (bei 1% THD)
    Analoge Eingänge - Instrument:
    • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +/- 0,2 dB (minimaler Gain)
    • THD+N: < -90 dB (minimaler Gain, -1 dBFS Ausgang und 20 Hz/20 kHz Bandpass-Filter)
    • Noise (NiPoS): <-104 dBFS CCIR-RMS (gemessen mit minimalem Gain und 50 Ohm Abschlusswiderstand)
    • Gain-Bereich: -22 dB bis +28 dB (dBFS / dBu) ±1 dB
    • Maximaler Eingangspegel: >+21 dBu (bei 1% THD)
    Analoge Ausgänge:
    • Nomineller Ausgangspegel 0dBFS = >+10dBu, symmetrisch
    0dBFS = >+4bBu, unsymmetrisch
    • Frequenzgang20Hz - 20kHz +/- 0,2dB
    • THD+N< -100 dB, symmetrisch (0 dBFS Eingang 20 Hz/20 kHz Bandpass-Filter)
    Digital-Performance:
    • Clock-QuellenInterne Clock
    • D/A-Dynamikumfang: 105 dB A-gewichtet (alle Ausgänge). Wandler-Chipsatz-D/A-Dynamikumfang 114 dB
    • unterstützte Sample-Raten 44,1 KHz, 48 KHz, 96 KHz
    • 24-Bit
    Eingangs-Pegelanzeigen:
    • Ring-LED leuchtet grün, Signal liegt an (-24 dBFS)
    • Ring-LED leuchtet rot, Signal übersteuert (0 dBFS), Peak-Hold-Anzeige für ca. 1 Sekunde
    • Maße: 64 x 280 x 168 mm
    • Gewicht: 0,7 Kg
Elevator @ Musikmesse Frankfurt 2014: Novation Launchpad S Control Pack & Focusrite iTrack Dock
Elevator @ Musikmesse Frankfurt 2014: Novation Launchpad S Control Pack & Focusrite iTrack Dock
© 2017 Elevator