Mackie HDA

SKU
232025
2.499,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
Mackies guter Ruf beruht auf der Fähigkeit, hochwertige Technologien in Formaten anzubieten, die den Bedürfnissen und Budgets von arbeitenden Musikern entsprechen. Das Mackie HDA (High-Definition Arrayable) Aktivboxensystem ist das beste Beispiel für diese Firmenstrategie, denn es liefert fantastische Performance und beispiellose Klangqualität im preisgünstigsten Constant Curvature Line Array aller Zeiten. Die kompakten, vielseitig konfigurierbaren 12'' 2-Weg HDA-Boxen beeindrucken durch 1200 W System-Spitzenleistung und einer Abstrahlung von 110° x 20°. Basierend auf akustischen und mechanischen Entwürfen unserer preisgekrönten technischen Experten von EAW sowie patentierter HD-Audioverarbeitung, bietet das HDA-System bewährte Line Array Performance und Technologie auf einem einem absolut anwenderfreundlichen Preisniveau. Das HDA-System ist eine skalierbare, als Array konfigurierbare Lösung für die verschiedensten Anwendungen. Es eignet sich ideal für Festinstallationen, gemietete Räume oder mobile PAs und lässt sich für größere Veranstaltungsorte beliebig erweitern. Ein komplettes HDA Array verwendet vier HDAs und zwei HD1801 pro Seite, die für maximale Abstrahlung „geflogen“ werden sollten und eine exzellente Richtwirkung im Bassbereich besitzen. Und da das System skalierbar ist, kann man das Array problemlos reduzieren und an die Bedürfnisse der jeweiligen Veranstaltung anpassen. Profis auf Tour können bei fehlender Traverse mehrere HDAs via Flybar auf dem Boden oder auf einem HD1801 stapeln oder ein HDA-Paar auf einer Stange über einem HD1801 montieren und in kürzester Zeit ein leistungsstarkes, mobiles Rig einrichten. Wie man sieht, bietet ein HDA-System unübertroffene Flexibilität. Und wenn wir jetzt eine einzelne HDA-Box etwas genauer untersuchen, werden Sie noch besser verstehen, wie professionell und leistungsfähig das HDA-Konzept tatsächlich ist. Kraftvolle Class-D Fast Recovery Verstärkung Die Bi-Amp Technik der HDA erzeugt eine System-Spitzenleistung von 1200 W: 500 W RMS für LF und 100 W RMS für HF. Ihre ultra-effizienten und kühl laufenden Class-D Verstärker werden perfekt von modernen Hochleistungstreibern und einem leichten Gehäuse ergänzt. Die Fast Recovery™ Schaltung der Mackie-Verstärker gleicht hässliche Verzerrungen schnell und diskret aus, wenn das System am Leistungslimit arbeitet. Die Spannungsleitungen sind mit branchenüblichen Neutrik® PowerCons und AC-Durchleitung ausgerüstet und verringern das Kabelwirrwar auf ein Minimum. EAW Inside EAW LogoJede Mackie-Box ist mit Spezialtreibern bestückt, die für den jeweiligen Aufgabenbereich perfekt ausgelegt sind. Die drei leistungsstarken Lautsprecher wurden speziell für den Einsatz in einem HDA-System entwickelt. Der 12'' Neodym-Woofer mit 3'' Schwingspule verarbeitet die vom LF-Spezialverstärker übertragenen 500 W mühelos und effizient. Der von EAW entworfene LF-Treiber liefert mit seiner leichten Neodymtechnik tiefe, detailreiche Bässe, deren Klarheit und Frische bis zum Ende einer langen Nacht erhalten bleibt. Das Paar 1,7'' HF-Kompressionstreiber ließen wir von den Experten bei Beyma® entwickeln, die für ihre Hochleistungstreiber berühmt sind. Das HF-Treiberpaar mit seinen wärmevergüteten Titanmembranen liefert makellose Höhen und sitzt in einem Spezialhorn mit Doppelausgang, dessen breite Abstrahlung ein fantastisches Klangbild erzeugt. Das perfekt abgestimmte System der HDA ist als Einheit viel mehr als die Summe seiner Bauteile. Die Line Array-Experten von Eastern Acoustic Works (EAW) leisteten einen wichtigen Beitrag bei der Optimierung der HDA. Das Technikteam von EAW entwickelte nicht nur von Anfang an akustische und mechanische Pläne, sondern übernahm auch das Finetuning des Systems bis zur vollständigen Optimierung, um maximale Effizienz und Performance sicherzustellen. Schließlich beherrscht das EAW-Team seinen Job und steckt voller innovativer Ideen. Und wir sind ganz große EAW-Fans. HD Digitalverarbeitung Als Teil von Mackies HD-Serie nutzt auch die HDA unsere bewährte HD-Digitalverarbeitung. Sogar die teuersten im Handel erhältlichen Boxen haben systembedingte Probleme bei der Schallerzeugung, deren Ursache in der Bauweise des Lautsprechers liegt. Hornbestückte Treiber klingen häufig etwas “schroff” und auch die physikalischen Resonanzen im oberen Frequenzbereich von Konustreibern klingen manchmal unangenehm. Erleben Sie Mackies High-Definition Audio Processing. Der Schlüssel zur hochauflösenden Live-Beschallung ist die detaillierte Messung und Analyse der systembedingten Probleme von Hörnern und Woofern. Danach treten einige von uns entwickelte und erprobte, komplexe NASA-artige (und patentierte) Algorithmen zur Akustikkorrektur in Kraft, um genau diese Probleme zu lösen. Die Sprech- und Singstimmen werden sauber und verständlich. Die Höhen klingen angenehm und niemals schroff. Die Zuhörer erleben ein hochaufgelöstes, klares und transparentes Klangbild. HD-Details: Mit einem Klick erfahren Sie, wodurch HD tatsächlich hochauflösend wird. Einfaches, aber mächtiges Array Voicing Korrektes Array Voicing ist wahrscheinlich eine der langwierigsten und schwierigsten Aufgaben bei Arrays. Mit einem 3-Weg Voicing-Schalter, der die einfache individuelle Abstimmung jeder Box im Array ermöglicht, macht die HDA das Voicing zum Kinderspiel. Diese optimierten Einstellungen passen die Tieftonausgabe an die Anzahl verwendeter Boxen an und halten somit das Voicing konsistent, wenn Boxen hinzugefügt werden. Sind nur eine oder zwei Boxen im Einsatz, können Sie den Schalter einfach auf die entsprechende Position setzen und sich neuen Aufgaben zuwenden. Für Rigs mit drei oder mehr Boxen wählen Sie die Einstellung 3-4 und bei größeren Veranstaltungsorten wählen Sie die Long Throw-Option, damit die oberste Box den Höhenverlust kompensiert und perfekt auf die hinteren, billigen Plätze abstrahlt. Erfahrenere Anwender können EAWs Resolution Software einsetzen, die die Array-Platzierung und Flybar-Aufnahmepunkte berechnet und die resultierende Abstrahlung in den Veranstaltungsort anzeigt. Noch nie zuvor waren Array Voicings einfacher und vorhersehbarer. Professionelle Gehäuse Mit ihrem robusten Gehäuse aus massivem 15 mm Birken-Sperrholz ist die HDA für die Ewigkeit gemacht. Aber sie ist auch fürs Rigging gemacht und verfügt über bewährte EAW Rigging-Kanäle für den einfachen Auf- und Abbau eines vertikalen Arrays. Mit der speziellen Flybar-Option lässt sich das gesamte System anheben und absenken. Die Box besitzt auch vier integrierte Rigging-Punkte und kann zudem paarweise mittels Stange und ihren zweiwinkligen Halterungen auf einem Subwoofer montiert werden. Sie haben die Wahl und können sicher sein, dass die HDA “wie ein Panzer” gebaut und jederzeit tourbereit ist. Robustheit ist toll, aber eine Box muss auch gut aussehen und sich harmonisch in jede Veranstaltungsumgebung einfügen. Daher beeindruckt die HDA mit einem eleganten, professionellen Look und setzt mit Mackies typischer blauer Front-LED ein weiteres Highlight (für dezente Anlässe lässt sie sich natürlich auch ausschalten). Mensch, wir haben wirklich an alles gedacht!
© 2017 Elevator