Mackie PPM1008

SKU
232123
1.049,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • Powermixer
  • standalone
  • Display
  • int. Vorverstärker
  • Potis
  • Cinch
  • Klinke (6.3mm)
  • XLR
Der professionelle Mackie PPM1008 Aktivmischer ist ultraleicht und völlig eigenständig und begeistert mit zwei extrem kraftvollen Endstufen für die Haupt- und /oder Monitorwege (800W + 800W). Mit satten 1600 Watt Systemleistung kann der PPM1008 auch große Systeme betreiben (besonders gern ein Paar S215 UND ein Paar C300!). Die speziell entwickelten Class-D Verstärker arbeiten kühl, super effizient und mit höchster Dynamik bis zur letzten Minute der Show. Wir bauten sogar Mackies bewährte Fast Recovery-Schaltung ein, um nerviges Blockieren der Endstufen zu verhindern. Dies garantiert verzerrungsfreie Mischungen auch bei Spitzenpegeln. Unsere integrierten Limiter sind ebenso leistungsfähig wie die beliebtesten externen Stereo-Limiter für Live-Beschallungen und schützen Ihre Lautsprecher vor Überlastungsschäden. Die Attack- und Release-Zeiten der Limiter sind speziell auf breitbandige Musik abgestimmt und liefern ein klares Klangbild ohne unerwünschtes Pumpen. PPM Mischer sind überraschend leicht, verblüffend leistungsstark und arbeiten auch am Limit noch absolut verzerrungsfrei!

Technische Daten:

  • Voll ausgestatteter, ultraleichter, professioneller 8-Kanal, 1600W Aktivmischer mit integriertem 32-Bit RMFX+™ Digitalprozessor
  • Von Mackie entwickelte 800W + 800W, Class-D, Fast Recovery™ Endstufen
  • 32-Bit RMFX+™ Prozessor mit 24 “Gig-bereiten” wirkungsvollen Reverbs, Chorussen und Tap Delay für Live-Anwendungen
  • 8 premium Mackie Mikrofon-Preamps mit 48V Phantomspannung und TRS-Inserts (Kanäle 1 - 6)
  • Neue spezielle inline Compression für mehr Präsenz und druckvollere Stimmen und Instrumente
  • 2 Stereo-Eingänge mit jeweils zwei Cinch- und 6,35 mm Line- Eingängen für eine flexible Konnektivität
  • Mackies aktiver 3-Band Kanal-EQ mit schwenkbaren Mitten (100Hz - 8kHz) auf den Monokanälen
  • 2 integrierte DI-Boxen für den Direktanschluss von Instrumenten
  • Separate Monitor- und FX Aux Sends
  • Zwei grafische 9-Band-EQs bei den Haupt- und Monitorausgängen zum Abstimmen der Akustik und Monitormischung
  • Verstärker mit 3 Modi für extrem flexibles Routing, schaltbar als Mains Stereo L/R, Mono Mains/Monitor 1 oder Mon1 & Mon2
  • Präziser passiver EQ für mehr Klarheit und besseren Bassfrequenzgang bei Mackie Passivboxen
  • Robuste, in die Seitenwände integrierte Griffe für den einfachen Transport von Gig zu Gig
  • Der panzerstarke PPM1008 wurde zusätzlich mit Polykarbonat-ABS verstärkt und mit einer klassischen runden Mackie Vorderfront ausgestattet, wodurch seine tief liegenden Regler auch beim Umkippen des Mischers komplett geschützt sind.
  • Ultraleicht und tragbar (9 kg / 20 lbs.)
© 2017 Elevator