Pioneer DJ Battle Set 3 - Pioneer DJM-S9 + 2 Pioneer PLX-1000 + 2 Ortofon Pro S OM

SKU
236439
3.333,00 € 3.249,00 € -3%
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 1-2 Werktage
  • Direktantrieb mit hohem Drehmoment (33 1/3 RPM in 0,3 Sekunden)
  • klassischer DJ-Turntable-Look
  • steckbare Netz-, Erdungs- und Audio-Kabel
Pioneer PLX-1000: Pioneer stellt einen modernen Klassiker vor: den professionellen Turntable PLX-1000. Mit dem PLX-1000 hält präzise Ingenieurskunst, basierend auf 50 Jahren Erfahrung im Bau von High-End-Plattenspielern, Einzug in die DJ-Booth. Das Ergebnis ist ein vertrauter Look mit verschiedenen Verbesserungen der nächsten Generation. Darunter ein Direktantrieb mit großem Drehmoment, mehrere einstellbare Geschwindigkeitsbereiche, club-taugliche Verarbeitung und Klangqualität sowie steckbare Netz-, Erdungs- und Audio-Kabel. Pioneer DJM-S9: Der neue Zweikanalmixer DJM-S9 für Serato DJ gibt DJs umfassende Möglichkeiten zur individuellen Personalisierung mit dem schnellen, präzisen und anpassbaren Crossfader sowie mit Performance-Pads und FX-Tasten, die sich entsprechend der persönlichen Vorlieben mappen lassen. Außerdem lässt sich der Mixer per Plug-and-play mit den vier Decks von Serato DJ integrieren und bietet DVS-Unterstützung, Beat FX, 2 USB-Soundkarten und einen schnell zugänglichen Eingangsumschalter für nahtlose DJ-Wechsel. Der robust gebaute DJM-S9 verkraftet auch die heftigsten Scratch-Performances und passt sich dem Stil seines DJs an. Der speziell entwickelte magnetische Crossfader ist ebenso robust wie feinfühlig und bietet individuelle Einstellmöglichkeiten für Dämpfung, Direktheit, Nullwert und Überblendkurve. Die farbkodierten Performance-Pads bieten direkten Zugriff auf Loops, Cues, Samples und Rolls. Wahlweise lassen sich die Pads auch konfigurieren, um die persönlichen Serato DJ-Lieblingsfunktionen zu triggern. Außerdem lassen sich die FX-Tasten und -Bänke individuell mit den verfügbaren 55 Serato DJ FX1 (bei Kauf des Serato FX Kit) und 15 Onboard BeatFX belegen und mit dem Wet/Dry-Schalter in jedem Kanal aktivieren. Dank des FX On/Off-Hebels ist jederzeit der blitzschnelle Ausstieg aus der kreativen Performance möglich. Der vielseitige DJM-S9 ist in jedem professionellen DJ-Setup zuhause. Dank der DVS-Steuerung lassen sich auch CDJs und Plattenspieler zur Steuerung von Serato DJ einsetzen; Die integrierten Effekte und die Performance-Pads lassen sich auch ohne die Software für Tap-Performances nutzen. Ortofon Pro S OM: Die schwarze Variante des Basis Tonabnehmers von Ortofon ist mit einer breiteren Nadel als sein silbernes Pendant ausgestattet. Das führt zu einer geringeren Abnutzung und längerer Lebensdauer. Die PRO S zeichnet sich ansonsten durch die gleichen Klangqualitäten wie die PRO aus. Der Allrounder schlechthin.

Features:

  • Pioneer PLX-1000:
  • Direktantrieb mit hohem Drehmoment (33 1/3 RPM in 0,3 Sekunden)
  • klassischer DJ-Turntable-Look
  • steckbare Netz-, Erdungs- und Audio-Kabel
  • S-förmiger Tonarm
  • verschiedene einstellbare Tempo-Bereiche: ±8 %, ±16 % und ±50 %
  • Tempo-Reset-Taste
  • solide Bauweise für exzellente Vibrations-Dämpfung
  • professionelle Cinch-Buchsen in vergoldeter Ausführung
  • gummierter Tonarm für verbesserte Isolierung und zur Verhinderung von Rückkoppelungen
  • Pioneer DJM-S9:
  • Robuste, feinfühlige Magvel Fader Pro für präzise Scratch-Performances: Pioneer DJ’s selbstentwickelte Magvel Fader Pro garantieren zuverlässige Rückmeldung und passen zu jedem Performance-Stil
  • Feinfühlige Bedienung mit optimaler Rückmeldung
  • Robuste Bauweise für besondere Langlebigkeit
  • Konfigurierbare Faderkurve und Umkehrung
  • Farbkodierte Performance-Pads für Live-Performances
  • Anpassbare Buttons bieten Zugriff auf einen großen Pool an Onboard- und Serato DJ-Effekten
  • 15 Beat-Effekte mit erweiterter Parametersteuerung an Bord
  • 55 Serato DJ-Effekte
  • Filter-Effekte
  • Release-Effekte
  • 2 USB-Soundkarten, 4-Deck-Unterstützung und schnell zugänglicher Eingangsumschalter
  • Profi-Bauweise für exakte Klangreproduktion
  • Mikrofoneingang mit Echo FX und hochwertigem Vorverstärker, der unerwünschte Verzerrungen eliminiert
  • Clipping-Anzeige für zu hohe Eingangspegel
  • Peak-Limiter gegen Verzerrungen am Master-Ausgang
  • Integrierter 3-Band-Isolator (+6 dB bis -∞dB)
  • Voll MIDI-kompatibel
  • Einstellbare Helligkeit
  • Leicht und portabel
  • Ortofon Pro S OM:
  • Headshell Befestigung
  • Nadelschliff sphärisch
  • geringe Vinylabnutzung
  • guter Klang
  • gut zum Scratchen geeignet
  • robuste Konstruktion

Technische Daten:

    Pioneer PLX-1000:
    Turntable:
    • Antriebsart: Servo-Direktantrieb mit Quartz-Lock
    • Motor: bürstenloser 3-Phasen-Gleichstrom-Motor
    • Brems-System: elektronische Bremse
    • Drehgeschwindigkeit: 33 1/3 RPM, 45 RPM
    • Drehgeschwindigkeit Einstellbereich: +/-8 %, +/-16 %, +/-50 %
    • Wow und Flutter: 0,1 % oder weniger WRMS (JIS WTD)
    • Geräuschspannungsabstand: 70 dB (DIN-B)
    • Plattenteller: Aluminium-Druckguss, Durchmesser: 332 mm
    • Start-Drehmoment: 4,5 kg/cm oder mehr
    • Startzeit: 0,3 Sekunden (bei 33 1/3 RPM)
    Tonarm:
    • Arm-Typ: Universeller S-förmiger Tonarm, Kardan-Lager, statischer Balance-Typ
    • Effektive Länge: 230 mm
    • Überhang: 15 mm
    • Tracking-Fehler: Innerhalb 3°
    • Tonarmhöhe Einstellbereich: 6 mm
    • Nadeldruck Einstellbereich: 0 g bis 4,0 g (1 Skala 0,1 g)
    Passendes Systemgewicht:
    • 3,5 g bis 13 g (einzelnes System)
    • bei Nutzung des Shell-Gewichts: 3,5 g bis 6,5 g
    • bei ausschließlicher Nutzung des Ausgleichgewichts.: 6,0 g bis 10 g
    • bei Nutzung des Sub-Gewichts: 9,5 g bis 13 g
    Allgemeine Daten:
    • Ausgang: 1 x Cinch
    • Stromversorgung: AC 220-240V, 50 Hz/60 Hz
    • Stromaufnahme: 9 W
    • Gewicht: 13,1 kg
    • Maße: 453 x 159 x 353 mm
    • Inkl. Plattenteller, Hülle, Slip-Mat, Staub-Cover, Head-Shell, Ausgleichsgewicht, Sub-Gewicht, Shell-Gewicht, Single-Puck-Adapter, Netzkabel, Audio-Kabel, Erdungskabel, Bedienungsanleitung, jedoch ohne System
    Pioneer DJM-S9:
    • Software: Serato DJ
    Eingänge:
    • 2x CD/Line, 2x Phono (cinch)
    • 1x Mic (XLR & 6,3-mm-Klinke)
    • 1x Aux (Cinch)
    Ausgägne:
    • 2x Master Out (1x Cinch, 1x XLR)
    • 1x Booth Out (6,3-mm-Klinke)
    • 2x Kopfhörer-Monitor (6,3-mm-Stereoklinke, 3,5-mm-Stereoklinke)
    • Weitere Anschlüsse: 2x USB
    • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
    • Klirrfaktor: 0,005% oder weniger
    • Signal-/Rauschabstand: 107 dB (USB)
    • Maße (max.): 267 x 107,9 x 407,3 mm
    • Gewicht: 4,6 kg
    Systemanforderungen Serato DJ:
    -Verwendbare Betriebssysteme PC: Windows 8.1 / Windows 7, 64-Bit: (CPU) Intel Core i3, i5 oder i7 1.07 GHz / (RAM) 4 GB
    • Verwendbare Betriebssysteme Mac: Mac OS X v.10.10 / 10.9 / 10.8, 64-Bit: (CPU) Intel Core i3, i5 oder i7 1.07 GHz / (RAM) 4 GB
    • Bildschirmauflösung: 1280x720 oder höher
    • USB-Anschluss: USB 2.0
    • Freier Festplattenspeicher: mindestens 5 GB
    Ortofon Pro S OM:
    • Frequenzgang: 20 Hz - 18 kHz
    • Ausgangsspannung (5 cm/s): 5 mV
    • Auflagekraftbereich: 3 - 5 g
    • empfohlene Auflagekraft: 4 g
    • Gewicht: 5 g
2x Pioneer PLX-1000

Pioneer stellt einen modernen Klassiker vor: den professionellen Turntable PLX-1000. Mit dem PLX-1000 hält präzise Ingenieurskunst, basierend auf 50 Jahren Erfahrung im Bau von High-End-Plattenspieler... Erfahren Sie mehr

Pioneer DJM-S9
Pioneer DJM-S9

Der neue Zweikanalmixer DJM-S9 für Serato DJ gibt DJs umfassende Möglichkeiten zur individuellen Personalisierung mit dem schnellen, präzisen und anpassbaren Crossfader sowie mit Performance-Pads und ... Erfahren Sie mehr

2x Ortofon Pro S OM

Die schwarze Variante des Basis Tonabnehmers von Ortofon ist mit einer breiteren Nadel als sein silbernes Pendant ausgestattet. Das führt zu einer geringeren Abnutzung und längerer Lebensdauer. Die PR... Erfahren Sie mehr

© 2017 Elevator