Pioneer XDJ-R1

SKU
229219
Bewertung:
100%
(1)
1.049,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 1-2 Werktage
  • All-in-One rekordbox-System als DJ-Komplettlösung
  • intuitive Touchscreen-Bedienung
  • rekordbox Beat Sync
  • 2 Kanal
  • standalone
  • Display
  • int. Soundkarte
  • MIDI-fähig
  • inkl. Software
  • Pads
  • Potis
  • Fader
  • Cinch
  • Klinke (3.5mm)
  • Klinke (6.3mm)
  • USB
  • XLR
  • OSX (Mac)
  • iOS (iPad & iPhone)
  • Windows (PC)
  • VirtualDJ
Elevator Vlog - Folge 24: Pioneer XDJ-R1
Elevator Vlog - Folge 24: Pioneer XDJ-R1
Das DJ-Komplettsystem Pioneer XDJ-R1 ist die All-in-One-Lösung: eine Kombination aus CD/USB-Decks, Steuerung per DJ-Software, hochwertigem Mixer, leistungsstarken Performance-Features und - eine Premiere bei DJ-Produkten - intuitiver Fernsteuerung per iPad, iPhone und iPod touch. Der XDJ-R1 ist ideal für DJs, die hohe Flexibilität ohne viel Aufwand verlangen, denn er ermöglicht das sofortige Wechseln zwischen verschiedenen Quellen wie CD (2x), USB und MIDI. DJs können Tracks mit der mitgelieferten DJ-Software rekordbox analysieren und per USB-Medium laden, um eine Vielzahl aufregender Features wie Beat Sync und Quantized Beat FX zu nutzen. Alternativ können sie über MIDI nahezu jede andere DJ-Software steuern, beispielsweise das im Lieferumfang enthaltene VirtualDJ LE. Die komfortablen Bedienelemente des XDJ-R1 bieten unbegrenzte Möglichkeiten für Live-Performances: zwei berührungsempfindliche Jog Wheels für präzises Scratching, ein Zwei-Kanal-Mixer und separate Tasten für Loops, Hot Cues, Samples und Sound Colour-Effekte in Studioqualität. Der XDJ-R1 kann sogar drahtlos per iPad, iPhone oder iPod touch bedient werden - mit der Pioneer-App remotebox. DJs können sich mit dem WLAN des XDJ-R1 verbinden und außerhalb der Kabine auf ihrem Touchscreen intuitiv die Musiksammlung durchsuchen, um Tracks zu mixen und per Mashup zu verschmelzen. Außerdem bietet diese App mit dem neuen XY Pad ein intuitives Bedienelement zum zweidimensionalen Aufrufen und Modifizieren von Beat FX und Colour FX. Mit dem XDJ-R1 werden die umfangreichen Möglichkeiten von Pioneer DJ-Equipment in einer tragbaren, rekordbox-bereiten und erschwinglichen Einheit kombiniert. DJs brauchen nichts weiter als den XDJ-R1 und ihre Kreativität.

Features:

  • ein All-in-One rekordbox-System als DJ-Komplettlösung, die keine Wünsche offen lässt
  • mit zahlreichen Performance-Features aus Pioneers Pro-DJ-Sortiment
  • rekordbox Beat Sync: synchronisiert alle Tracks mithilfe der rekordbox-Beatgrid-Informationen mit dem Master-Deck
  • Auto Beat Loop: loopt Tracks automatisch mit der angegebenen Beat-Länge
  • Hot Cues: DJs können sofort auf bis zu drei Hot Cue-Punkte auf jedem Deck zugreifen
  • Sound Colour FX: Noise, Pitch, Crush und Filter FX von Pioneers Pro-DJ-Mixern übernommen, besonders vielseitig durch High- und Lowpass-Sweep auf jedem Kanal
  • Beat FX: jedes Deck mit separaten Tasten für Trans-, Flanger-, Echo- und Roll-Beat-Effekte mit Tap Tempo
  • 4-Beat-Sampler: Zugriff auf drei voreingestellte Samples
  • Shift-Modus: schneller Zugriff auf erweiterte Features
  • Quantize: synchronisiert das Beat-Timing von Effekten mit rekordbox-Beatgrids – für perfekte Performances
  • Suchen: schnelles Durchsuchen ganzer Tracks per Jog Wheel
  • Bearbeiten: Löschen von Hot Cues und Samples
  • Premiere bei DJ-Produkten: Remote-Mixing und FX-Steuerung mit remotebox für iPhone/iPad
  • intuitive Touchscreen-Bedienung zum Browsen, Laden und Mixen von Tracks sowie zum Bedienen von FX, Auto Beat Loops, Hot Cues und Samples
  • einzigartig in Pioneers Sortiment: das innovative remotebox-Feature XY Pad, ein Bedienelement zum zweidimensionalen Aufrufen und Modifizieren von Beat FX und Sound Colour FX in Kombination
  • DJs, die remotebox auf dem iPad/iPhone/iPod touch verwenden, können auch außerhalb der Kanzel performen, mehr interagieren, ihr Talent in Showcases unter Beweis stellen und sogar die Crowd an der Trackauswahl beteiligen
  • maßgefertigtes Zubehör, problemloses Setup und einfacher Transport
  • zahlreiche Eingangs- und Ausgangsoptionen für maximale Flexibilität
  • hochwertige Audioschaltungen für erstklassigen und kräftigen Sound
  • unabhängiger 3-Band-Isolator mit Total Kill
  • zwei Kopfhörer-Ausgänge: 3,5-mm-Klinke für In-Ear-Kopfhörer und 6,3-mm-Klinke für Standard-Kopfhörer
  • VU-Meter für jeden Kanal und Master-Ausgang zur deutlichen Anzeige der Signalpegel

Technische Daten:

  • abspielbare Medien: USB-Speichermedien, CD, CD-R/RW
  • abspielbare Dateiformate: MP3, AAC, WAV, AIFF (von CD nur MP3, WAV und AIFF)
  • unterstützte USB-Speicherformate: FAT32, FAT16
  • Anzahl der Kanäle: 2
  • WLAN-Standard: IEEE 802.11b/g (2,4-GHz-Band)
  • Abtastfrequenz: 44,1 kHz
  • A/D-, D/A-Wandler: 24-Bit
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
  • Rauschabstand: 98 dB oder höher (USB)
  • Klirrfaktor: max. 0,006 % (USB)
  • Dynamikreserve: 19 dB
  • USB-Anschlüsse: 1x A-Anschluss, 1x B-Anschluss
  • Eingänge: 2x Phono/Line (Cinch), 1x Mic (6,3 mm Klinke), 1x Aux (Cinch)
  • Ausgänge: 2x Master Out (1x XLR, 1x Cinch), 2x Headphones Monitor Out (vorne 6,3 mm Klinke, Minibuchse), 1x Booth Out (Cinch)
  • maximale Außenmaße: 623 × 308,4 × 107,7 mm
  • Gewicht: 6,8 kg
  • Systemanforderungen DJ-Software rekordbox (im Lieferumfang enthalten):
    • unterstützte Betriebssysteme:
    • Mac OSX (10.5.8 oder höher)
    • Windows 8/Windows 8 Pro
    • Windows 7 Home Premium/Professional/Ultimate
    • Windows Vista Home Basic/Home Premium/Ultimate/Business (SP2 oder höher)
    • Windows XP Home Edition/Professional (SP3 oder höher)
    • Windows XP Professional x64 Edition wird nicht unterstützt
    Systemanforderungen Mobil-App remotebox:
    • unterstützte Betriebssysteme:
    • iPhone 3GS oder höher
    • iPod touch 3. Generation oder höher
    • iPad iOS5 oder höher
    Systemanforderungen VirtualDJ LE (kostenloser Download):
    • unterstützte Betriebssysteme (Windows):
    • Windows 7/Vista/XP (SP3)
    • Intel Pentium 4 oder AMD Athlon XP
    • 512 MB RAM oder mehr
    • unterstützte Betriebssysteme (Mac):
    • Mac OS X v 10.5/10.6/10.7
    • Intel-Prozessorplattform
    • 1024 MB RAM oder mehr
    • erforderlicher Speicherplatz
    • 50 MB oder mehr
    • Bildschirmauflösung: 1024x768 oder mehr
    • zusätzliche Anforderungen für Video-Mixing:
    • ATI- oder NVIDIA-Video-Chipsatz
    • dedizierte 256 MB DDR3 RAM Video
Elevator Vlog - Folge 24: Pioneer XDJ-R1
Elevator Vlog - Folge 24: Pioneer XDJ-R1
© 2017 Elevator