Syndicate 2011
Soundtropolis 2011: Rave is back

Soundtropolis 2011

Soundtropolis 2011

Im letzten Jahr haben 3.800 Besucher bei Soundtropolis das Comeback des Rave-Gedankens gefeiert. Techno, House, Trance und Electro waren der gemeinsame Soundtrack der Mission „Rave is back“. Jetzt wächst die Party in der Essener Grugahalle und bekommt einen dritten Floor. 5.000 Menschen werden erwartet, wenn Len Faki, Felix Kröcher, Laserkraft 3D oder Gtronic am 29. Oktober gemeinsam auf einer Bühne stehen.

„Letztes Jahr brachte Soundtropolis das Rave-Gefühl zurück auf den Dancefloor. Die Veranstaltung wächst und entwickelt sich“, freut sich Oliver Vordemvenne vom Veranstalter I-Motion. Jetzt geht Soundtropolis konsequent den nächsten Schritt: Neben dem großen Centerport und Woody van Eydens Club-Floor „HeavensGate“ gibt es mit „Full House“ einen dritten Bereich in dem Essener Hallenkomplex. Mark Knight (Maidstone), DBN (Hamburg) oder Tube & Berger (Solingen) gehören zu den DJs auf diesem neuen Floor.

Len Faki, Laserkraft 3D, uvm.

Auf dem Centerport, dem größten der drei Dancefloors ist das LineUp (stil)grenzenlos. Len Faki (Berlin) trifft auf Laserkraft 3D (Kaiserslautern / Mannheim). Felix Kröcher (Frankfurt) auf Gtronic (Antwerpen). Live-Act Goldfish (Kapstadt) spielt mit Belzebass (Bergamo). Multinational, multimusikalisch. Das insgesamt 23-köpfige Komitee der elektronischen Musik hat eine gemeinsame Aufgabe: „Just Rave“.

Tickets und Anfahrt

Soundtropolis 2011
29.10.2011
Grugahalle Essen

Tickets gibt’s bei CTS/Eventim, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter 0261 - 921 5840 und www.soundtropolis.de.

Kostenlose Hin- & Rückreise mit der Eintrittskarte mit allen VRR-Verkehrsmitteln (2. Klasse) im VRR-Raum. www.vrr.de.

© 2017 Elevator