ART Digital MPA II

SKU
228868
659,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
Der neue ART Digital MPA-II bietet alle die gleichen großartigen Funktionen des ProMPA mit der zusätzlichen Vielseitigkeit der digitalen Ausgabe. Wie der ProMPA-II verfügt jeder Eingangsschaltkreis über eine Phantomspeisung von 48 V und eine variable Eingangsimpedanz, die die Gesamtleistung eines hochwertigen dynamischen Mikrofons oder Bändchenmikrofons radikal verändern kann. Der Digital MPA-II kann für Dual-Mono oder Stereo-Betrieb konfiguriert werden, mit wählbarer Mitte / Seite-Mikrofon-Unterstützung, um den benachbarten Kanal zu summieren, um Links / Rechts-Signale zu dekodieren. Der Eingangsbereich des Digital MPA-II arbeitet mit einer niedrigen oder hohen Plattenspannung, die an die beiden integrierten, handselektierten 12AX7-Röhren angelegt wird, um den Vorverstärkerton und die Leistung zu variieren. Große hintergrundbeleuchtete analoge VU-Ausgangsmessgeräte zeigen die Ausgangspegel an, während mehrfarbige LED-Arrays mit mittlerer oder maximaler Haltezeit Röhrenverstärkung und digitale Ausgangspegel anzeigen. Zusätzlich zu XLR- und 1/4 ''-Analogausgängen bietet der Digital MPA-II einen hochwertigen A / D-Wandler, der digitale Konnektivität für S / PDIF-, ADAT- oder AES / EBU-Ausgänge bietet. Ein Drehregler auf der Vorderseite ermöglicht Auswahl von Format- und Sampleraten von 44,1 kHz bis 192 kHz und 16-Bit-Dithering, sowie eine Drucktaste für und zwei Wordclock-Buchsen für Durchschleifung. Der Digital MPA-II wird in einem standardmäßigen 2U-Rack-montierbaren Stahlgehäuse mit CNC-gerouteter, schwarz eloxierter Aluminium-Frontplatte geliefert.

Technische Daten:

  • Variable Eingangsimpedanz für flexibles Mikrofon Voicing - (150 Ohm bis 2400 Ohm)
  • Wählbare Plattenspannung
  • Große VU-Meter
  • Beleuchtete Funktionsschalter
  • Diskreter Class-A Eingangsmikrofonvorverstärker
  • Geringes Rauschen bei niedrigeren Verstärkungseinstellungen
  • Extrem niedrige harmonische Verzerrung (THD)
  • Breiter Frequenzgang
  • Zusätzliche frontseitige Instrumenten-Eingangsbuchse
  • Unterstützt Mid / Side Miking-Technik
  • Arbeitet bei +4dbm / -10dbv Ausgang
  • Wählbare Stereo / Dual-Bedienung der Ausgabesteuerung
  • Automatische Instrumenteneingabeauswahl
  • 24-204 kHz Externe Abtastrate
  • 44.1K, 48K, 88.2K, 96K, 176.4K, 192K Interne Abtastraten
  • 24/16 Bit umschaltbares Dithering
  • Großer dynamischer Bereich A / D
  • Rotary Encoder zur schnellen Auswahl der Abtastrate
  • Getrennte analoge und digitale Ausgangspegelregler
  • Digital Level LED-Anzeigen zeigen sowohl den Durchschnitts- als auch den Spitzenpegel an
  • ADAT optische I / O
  • Synchronisierung mit eingehender ADAT-Datenrate
  • Switch auswählbaren optischen Ausgang (S / PDIF oder ADAT)
  • AES / EBU- und S / PDIF-Ausgänge
  • Zwei Wordclock-Buchsen ermöglichen das Durchschleifen
  • A / D Frequenzgang:
  • Abtastrate von 44,1 kHz: 10 Hz bis 21,25 kHz (+0, -1 dB)
  • @ 88.2KHz Abtastrate: 10Hz bis 42.50KHz (+0, -1dB)
  • @ 196KHz Abtastrate: 10Hz bis 81KHz (+0, -1dB)
  • A / D Dynamikbereich:> 112dB ''A'' gewichtet (typisch)
  • A / D THD: <0,001% @ 1K (typisch)
  • A / D Eingangsempfindlichkeit: + 12dBu min
  • A / D Eingangsimpedanz einfügen:> 10K Ohm
  • Leistungsanforderungen: USA - 105 bis 125 VAC / 60 Hz Exporteinheiten, die für das Bestimmungsland konfiguriert sind
  • Abmessungen: (HxBxT) 3,50 x 19,0 x 8,75
  • Abmessungen: (HxBxT mm) 88 x 482x 222
  • Gewicht: (lb / kg) 10,5 / 4,7
© 2018 Elevator