ART HQ231

SKU
228839
495,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • int. Vorverstärker
  • Cinch
  • XLR
Der HQ231 Dual 31-Band Graphic EQ ist perfekt für jede Live-Sound-Anwendung geeignet, bei der es ein hohes Feedback-Potenzial gibt, einschließlich Monitor-Mixes, Side-Fill-Boxen oder leistungsstarken Front-of-House-Mix-Situationen. Der HQ231 verfügt über den firmeneigenen FDC ™ (Feedback Detection Circuit) von ART, mit einer Konstant-Q-Schaltung, die eine Mittenfrequenzgenauigkeit von 3% liefert. Professionelle Funktionen wie LED-Pegelanzeige, wählbarer 6dB- oder 12dB-Sliderbereich, aktive symmetrische und unsymmetrische Ein- und Ausgänge, RFI-Filter, unabhängige variable Hi Pass (Low Cut) und Low Pass (High Cut) Filter, variable Eingangspegelkontrolle, passiver Bypass Schalter, Clip-Pegelanzeige, Ground-Lift-Schalter und wählbarer Netzspannungsschalter machen es ideal für jede professionelle Anwendung oder Touring-System. FDC-Feedback-Erkennungsschaltung FDC (Feedback Detection Circuitry - entworfen und entwickelt von ART Engineering) beleuchtet sofort eine LED auf dem entsprechenden EQ-Band-Fader mit dem größten anhaltenden Signal. Die LED-Anzeigen können sofort anzeigen, welches Band der Rückkopplungsfrequenz entspricht, so dass der Toningenieur die Verstärkung in diesem Band reduzieren kann, um die Rückkopplung schnell zu unterdrücken, während der Klang des Live-Programmmaterials minimal beeinflusst wird. Das FDC fungiert auch als ein einfacher Spektrum-Betrachter, während das Konzert fortschreitet und zeigt, wo die ''heißen'' Bereiche sind. Während der Systemeinrichtung und der Klangprüfung kann der FDC verwendet werden, um die Resonanzen von Raum und Soundsystem zu identifizieren. Durch Erhöhen der Verstärkung bis zur Rückkopplung ist es leicht, diejenigen Frequenzen zu identifizieren, bei denen es sich wahrscheinlich um Probleme handelt. Durch Verringern der Verstärkung in diesen Bändern können Sie das Soundsystem optimieren und Problembereiche vor Beginn der Show entfernen. Es hilft auch, die Verstärkungsreserve vor der Rückkopplung zu erhöhen. Constant-Q-Filterung Der HQ231 verfügt über Constant-Q Filtering, mit dem das FDC des HQ effizienter arbeitet und gleichzeitig eine überlegene Gesamtleistung des EQ bietet. Constant-Q stellt sicher, dass selbst bei radikalen Anpassungen an einem Frequenzband diese benachbarten Bänder nicht beeinflusst werden. Dies ist besonders kritisch in professionellen Anwendungen, einschließlich Monitor-Mix und Feedback-Kontrolle. Professionelles Funktionsset Professionelle Features wie 45 mm Center-Rastenschieber mit wählbarem Boost- oder Cut-Bereich von 6dB oder 12dB sorgen dafür, dass der HQ231 zur radikalen Klangformung oder zur präzisen Steuerung eines Soundsystems verwendet werden kann. Eine vielseitige Verbindung zu jedem Live-Soundsystem oder jeder Installation kann leicht mit symmetrischen XLR-, 1/4-Zoll-TRS- und unsymmetrischen Cinch-Ein- und Ausgangsbuchsen auf der Rückseite des HQ231 hergestellt werden. Hoch- und Tiefpassfilter, analoge Pegelanzeigen, variable Eingangspegelregler, Signalclip-Pegelanzeigen, Ground-Lift-Schalter, interne Stromversorgung und wählbare Netzspannung vervollständigen den HQ231 Dual 31-Band Graphic EQ.

Technische Daten:

  • Filtertyp Konstante Q - 3% Mittengenauigkeit
  • Frequenzbänder 2 x 31, 1/3 Oktave, ISO-Abstand
  • Frequenzgang 20Hz-20kHz, +/- 0,5dB
  • Indikatoren OUTPUT NOISE: -94dBm (ungewichtet)
  • Eingangsimpedanz 20K Ohm typisch
  • Eingangs- / Ausgangsanschlüsse Active Balanced XLR und 1/4 ''TRS, unsymmetrischer Cinch
  • Maximaler Eingangspegel + 22dBm
  • Maximaler Ausgangspegel + 22dBm
  • Leistung (umschaltbar) 95-125 VAC, 50 / 60Hz, 190-250VAC, 50Hz
  • Bereich +/- 6dB oder +/- 12dB wählbar
    • Total Harmonische Verzerrung .01% (20Hz-20kHz + 10dBu)
    • Abmessungen 7,5 ''x 19,0'' x 3,5 ''h
    • Gewicht 12 Pfund
© 2018 Elevator