ART Tube Project Series

SKU
228887
105,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • Potis
  • XLR
Der Text überschreiDie Tube MP Project Series ist ein Audio-Interface in professioneller Qualität, mit dem Sie Mikrofon-, Instrumenten- und Linepegel-Signale an Audioeingänge für digitale Audio-Workstations sowie analoge Standardgeräte anschließen können. Wir nahmen unsere legendäre Tube MP-Serie und aktualisierten alle Aspekte des Designs, sowohl innen als auch außen, während wir gleichzeitig ein kompaktes, zuverlässiges und kostengünstiges Produkt beibehielten und einen USB-Ausgang hinzufügten. Vom neuen stapelbaren Aluminiumgehäuse bis hin zur präzisen LED-Füllstandsmessung haben wir praktisch alle Aspekte unserer erfolgreichen Tube MP-Serie verbessert und USB-Anschlüsse hinzugefügt. USB (Universal Serial Bus) ist eine gängige Hardware-Schnittstelle für den schnellen und einfachen Anschluss von Peripheriegeräten wie dem ART USB TUBE MP. Der TUBE MP verfügt über einen einzelnen USB-Peripherieanschluss vom Typ B auf der Rückseite zur Ausgabe von Audio über USB an Ihren Computer. Eine der netten Eigenschaften von USB ist seine Hot-Swapping-Funktion, mit der der Tube MP angeschlossen und getrennt werden kann, ohne dass der Computer ausgeschaltet werden muss. Der ART USB TUBE MP ist vollständig USB 1.1 kompatibel und läuft unter Windows 98SE / ME / 2000 / XP / Vista sowie Mac OS 9.1 oder neuer. Das neue ultra-rauscharme diskrete Mikrofon-Vorverstärker-Frontend verfügt über einen extrem flachen und breiten Frequenzgang und verarbeitet eine Vielzahl von Eingangssignalpegeln mit minimaler Färbung. Dies gibt Ihnen einen sehr sauberen und neutralen Klang mit einer Vielzahl von Signalquellen. Die hochohmigen 1/4 ''Instrumenten - Eingänge sind für Gitarren - Pickups optimiert und ermöglichen jede Nuance zu hören. Wir verwenden eine hochwertige 12AX7A Röhre um die musikalische Dynamik zu wärmen und das Netzteil ist extern, um das Rauschen und Brummen der AC Leitungen zu vermeiden Mauer. Der Eingang Gain-Regler und Schalter helfen Ihnen, Ihren Eingangsdynamikbereich zu maximieren und steuern, wie stark Sie die Röhre ansteuern. Die Eingangsimpedanz ist per Schalter wählbar, um die Reaktion Ihres Mikrofons direkt am Frontend zu optimieren. Diese zwei Funktionen sind ein Muss, wenn Sie versuchen, das Beste aus einem Vintage-Band oder einem Studio-Mikrofon zu machen. Der per Schalter wählbare Hochpassfilter entfernt Rumpeln und Windgeräusche mit sehr niedriger Frequenz, bevor er Ihre Eingänge überlasten kann. Das Bessel-Filterdesign ist auf niedrige 40 Hz eingestellt, um Basstonalität und Zeitbereichsantwort zu erhalten, und es ist sehr effektiv beim Verfolgen oder Verbinden mit einer computerbasierten Audio-Workstation. Phantomspeisung ist für den XLR-Eingang verfügbar und ist eine saubere +48 Volt DC von einer geräuscharmen internen Versorgung, die begrenzt ist, um Schäden an Ihren empfindlichen Mikrofonen zu verhindern. Ein FET-Limiter mit schnellen Attack- und Musical-Release-Zeiten begrenzt den maximalen Audio-Ausgangspegel, um eine Überladung nachfolgender Geräte zu verhindern und gleichzeitig einen klaren unkomprimierten Sound beizubehalten. Auf diese Weise können Sie den Dynamikbereich Ihres Signals maximieren, bevor Sie auf Digital umstellen. Ein Phase-Invert-Schalter ermöglicht das Umschalten der Signalpolarität direkt an der Quelle. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn Sie den Signalausgang mit anderen Kanälen in einem Mix mischen. Das Output-Steuerelement folgt dem Tube und Limiter und wird verwendet, um den Ausgangspegel an eine Vielzahl von Systemen anzupassen. Es folgt ein neuer Ausgabeteil, der beide Ausgänge mit einer hohen Signalausgangsleistung ausstattet.
© 2018 Elevator