Doepfer d3m

SKU
236672
449,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
Vorbestellung möglich
  • Keyboard
  • 61 Tasten
  • MIDI-fähig
  • Klinke (6.3mm)
  • MIDI
d3m ist ein Midi-Master-Keyboard ohne eingebaute Klangerzeugung. Es ist speziell auf die Bedürfnisse von Orgel-Anwendungen abgestimmt und verfügt über eine spezielle Orgel-Tastatur mit 5 Oktaven, die hinsichtlich Spielgefühl und Optik den klassischen Vorbildern nachempfunden wurde (sog. Waterfall-Tastatur mit elfenbeinfarbenen Tasten). Zusätzlich ist d3m mit 22 Tastern zur Programmumschaltung ausgestattet. In Anlehnung an bisherige Orgelkonzepte sind die Taster organisiert zu 10 Preset-Bänken und 12 Preset-Nummern. Jeder Taster ist mit einer blauen LED-Anzeige ausgestattet. Die 12 Nummern-Taster waren früher die untere, andersfarbige Oktave der Orgel-Tastatur. Zusätzlich können ein Fußregler und ein Fußtaster angeschlossen werden. Beide Elemente sind programmierbar (z.B. Lautstärke für den Fußregler und Sustain oder Rotor an/aus für den Fußtaster). Die Tastatur-Einheit ist mit Midi In und Out ausgestattet und ist anschlagdynamisch. Zwei (oder mehr) der Keyboards können als Unter/Obermanual über MIDI-Out/In kaskadiert werden. Zur Unterscheidung der Manuale werden die Keyboards auf unterschiedliche MIDI-Kanäle eingestellt. Die Stromversorgung von d3m erfolgt über ein mitgeliefertes Steckernetzteil. Die Netzteilbuchse ist am d3m doppelt vorhanden, so dass beim Betrieb mehrerer d3m nur ein Netzteil erforderlich ist und die Stromversorgung durchgeschleift wird. Die Keyboard-Module d3m können mechanisch miteinander verbunden werden. Hierzu sind an der Rück- und Unterseite des Gehäuses Gewinde vorgesehen. Mit Hilfe von Winkeln können die Gehäuse miteinander verbunden werden. Die Anordnung kann dabei so erfolgen, dass die Bedieneinheit der unteren Tastatur wahlweise verdeckt oder auch weiterhin zugänglich ist. Über diese Gewinde erfolgt auch die spätere Montage der Controller-Einheit. Das Keyboard ist in einem stabilen, schwarz beschichteten Aluminiumgehäuse mit den Abmessungen L87xT25xH9 cm untergebracht (kein billiges Plastik-Gehäuse). Das Gewicht beträgt ca. 6,5 kg. Gegen Aufpreis ist das Gerät auch als Sonderversion mit inversen Tasten (wie oben abgebildet) lieferbar. Die weiter unten stehenden Abbildungen zeigen die lieferbaren Zubehör-Teile. Links und rechts am Gehäuse können beispielsweise nachträglich Seitenteile aus Holz montiert werden. Verschiedene Montagewinkel und eine Laptop-Ablage sind ebenfalls erhältlich. d3m wurde in erster Linie zur Ansteuerung von Orgel-Emulationen ( B4) entwickelt, kann aber auch als ''normales'' Midi-Keyboard eingesetzt werden, wobei jedoch die Art der Programmnummern-Wahl (10 Bänke mit je 12 Nummern) etwas ungewöhnlich ist. In der Bedienungsanleitung ist daher eine Tabelle enthalten, die die Umrechnung von Bank und Preset in die entsprechende Midi-Programmnummer angibt und die Kombination von d3m mit anderen Geräten (z.B.Orgel-Expander) erlaubt.

Technische Daten:

  • Abmessungen: 87 x 25 x 9 cm
  • Anschlüsse:
    • MIDI-Eingang
    • MIDI-Ausgang
    • Foot Switch-Eingang
    • Foot Control-Eingang
    • 2x 9 V Netzteil-Anschluss
© 2017 Elevator