Focal SM-9 left

SKU
227369
3.149,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
Professioneller Studiolautsprecher Der Ton des Dreiwegesystems SM9 ist atemberaubend realistisch und transparent. Die Tonfarbe wird absolut respektiert, die Dynamik allgemein ist unvergleichlich und die Wiedergabe der Mikroinformationen schlicht und einfach außerhalb jeder Norm. Der 2-Weg Focus ermöglicht die Überprüfung der Qualität der Mischung und der Mittellage. Das SM9 Monitoring System wurde aus einer simplen Idee heraus geboren: Lasst uns das akkurateste, dynamischste und klanglich transparenteste Monitoring System aller Zeiten entwickeln. Zwei Monitore in Einem! Eine der vielen Innovationen der SM9 ist das zweite, unabhängige Monitoring System, welches aber im selben Gehäuse untergebracht ist. Die SM9 enthält: Einen 3-Wege Monitor, ausgestattet mit einem 1“ Pure Beryllium Inverted Dome Tweeter (Hochtöner), einem 6,5“ Mitteltöner, 8“ Tieftöner sowie einem 11“ passiven Radiator. Die Mittel-und Tieftonmembrane sind in Focal´s exklusiver “W“ Sandwichtechnologie gefertigt. Dieser Monitor liefert eine Frequenzwiedergabe von 30 Hz – 40 kHz (+/- 3 dB) bei einem maximalen Schalldruckpegel von 116 dB SPL. Der 3-Wege Modus hebt die SM9 dank ihrer unheimlichen Neutralität, ihrer Fähigkeit auch die kleinsten Mikro-Details wiederzugeben und vor allem wegen ihres immanenten Respekt der Dynamik des wiederzugebenden Signals auf absolutes Referenz Niveau als Abhörsystem. Einen 2-Wege Monitor, ausgestattet mit einem 1“ Pure Beryllium Inverted Dome Tweeter, einem 6,5“ Mittel/Tieftöner. Dieser Monitor hat eine Frequenzwiedergabe von 90Hz-20kHz und erlaubt es so Mischungen auf einem im Bassbereich limitierten Lautsprecher zu überprüfen, damit der Mix auch beim Konsumenten zuhause auf seinem Fernseher, Computer, Autoradio, iPod Lautsprecher oder andern Multimediasystemen gut klingt. Der inzwischen berühmte Pure Beryllium Inverted Dome Tweeter ist mit Hilfe von Focal´s neusten Technologien nochmals verbessert worden. Seine Linearität und Fähigkeit auch die kleinsten Details wiedergeben bzw. übertragen zu können ist bisher einzigartig und unerreicht. Erzielt wurde diese nochmalige Verbesserung durch eine komplett neuen Magnetstruktur, die eine magnetische Flussdichte von irrsinnigen 2.1 Tesla erreicht. Dieses hat einen tief reichenden Effekt auf die Fähigkeit des Hochtöners auch mikroskopisch kleinste Dynamikunterschiede zu reproduzieren, welcher dem Toningenieur dabei hilft, z.B. Kompression und Reverb perfekt beurteilen und dementsprechend bearbeiten zu können. Die „W“-Cone-Sandwich-Membran ermöglicht eine vollständige Optimierung der Frequenzkennlinie über die genaue Anpassung der folgenden drei Schlüsselparameter: Masse, Steifigkeit und Dämpfung. Bei Focal steht der Buchstabe „W“ für eine Glas/Glas-Beschichtung, bei der zwei Lagen aus Glasgewebe im Sandwich-Verfahren auf einen Kern aus Strukturschaum aufgebracht wird. Das Glas-Gewebe profitiert davon, wie unglaublich fein die sehr langen Fasern gewebt sind. Aramid-Fasern und anderen Kevlar®-Werkstoffen, die eine Färbung im Mittenbereich verursachen, in punkto Masse und Dichte deutlich überlegen. Entscheidend ist dabei auch, dass die molekulare Bindung zwischen dem Harz und dem Glas größer ist als es bei Aramid-Fasern möglich ist. Die Membran-Struktur ist homogener und das Verhalten in punkto Flexibilität deutlich überlegen. dieses einzigartige Zusammenspiel aus geringen Gewicht und hoher Steifigkeit ermöglicht eine genaue Abstimmung der Schallschnelle über das Material selbst. Durch eine Anpassung der Strukturschaumdicke lässt sich die Dämpfung der W-Cone sehr genau steuern. Durch Variation der Anzahl an Fiberglass-Folien und die Dicke des zentralen Schaums kann das Verhalten der Cone auf den gewünschten Frequenzbereich hin optimiert werden. In der akustischen Beurteilung ist der Klang der „W“-Cone absolut transparent und bietet ein exzellentes Phasenverhalten bei einem zugleich extrem geringen Verzerrungsmaß (die Steifigkeit ist um den Faktor 20 höher als bei Kevlar® oder Aramid-Fiberglass).

Technische Daten:

  • Gewicht: 77lb (35kg)
  • Subwoofer: 8W7571, 8? (20cm) Focal ?W? composite sandwich cone driver
  • Abmessungen: 12.8? x 19.6? x 15.6? (320mm x 490mm x 390mm)
  • Hochtonkalotte: TB872, 1? pure Beryllium inverted dome tweeter
  • Connection: IEC inlet and detachable power cord
  • Frequenzantwort: - 3-way mode : 30Hz - 40kHz (+/- 3dB) / 40Hz - 20kHz (+/- 1dB)
  • 2-way mode (Focus): 90Hz - 20kHz (+/- 3dB)
  • Maximaler Schalldruckpegel 3-way mode : 116dB SPL (peak @ 1m)
  • 2-way mode (Focus): 106dB SPL (peak @ 1m)
  • Passiver Radiator: 11WPP52, 11? (27cm) Focal ?W? composite sandwich cone piston, extra wide inverted surround radiator
  • Höhen: 100W, class AB
  • Warnlicht: Power On, clipping and default on front panel LED
  • Konstruktion: 0.88?(22mm) and 1.2? (30mm) panels with internal braces
© 2017 Elevator