Genelec 8040 BPM

SKU
227581
949,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • Bassreflexgehäuse aus Aluminium
  • exakte Abbildung durch optimale Wellenführung
  • aktive Frequenzweiche und wirksame Schutzschaltungen
Aktiver Studiomonitor für Recording und Mixing Der Genelec 8050B verbindet leistungsfähiges und breitbandiges Monitoring mit präziser Abbildung, sehr niedrigen Verzerrungen und einem erweiterten Bassbereich mit hoher Definition. Dieser Zweiweg-Kraftprotz ist die beste Wahl für Nahfeld-Abhörsituationen bei Rundfunk, Surround-Installationen, Mastering-Studios und Fernseh- bzw. Videoproduktions-Studios. Das MDE-Gehäuse (Minimum Diffraction Enclosure) aus Aluminium verbessert mit seinen gerundeten Kanten das Frequenz- und Abstrahlverhalten. Die Minimierung der Schallbeugung sichert eine hervorragende Abbildung. Die wegweisende DCW-Schallführung wurde weiter optimiert, um ein genau definiertes Abstrahlverhaltens sicherzustellen. Das Ergebnis ist eine breite, gleichförmige Hörzone mit verringerten Klangfärbungen, die durch frühe Raumreflexionen verursacht werden. Der strömungsoptimierte Bassreflextunnel ermöglicht einen erweiterten Übertragungsbereich bei tiefen Frequenzen, hohe Schalldruckreserven und eine gute Durchhörbarkeit im Bassbereich. Neue verzerrungsarme Lautsprecherchassis und eine ausgeklügelte Filtertechnik ebnen den Frequenzgang und optimieren die Zuverlässigkeit. Zusammen mit dem MDE-Gehäuse führen diese Verbesserungen im gesamten Audio-Spektrum zu einer hohen klanglichen Auflösung und einer verringerten Hör-Ermüdung. Das stabile Gehäuse des 8050B mit seidenmatter Oberfläche und akustisch optimierten Metall-Schutzgittern verträgt auch harte Beanspruchung. Die sichere Positionierung gelingt durch integrierte Befestigungspunkte für Bodenstative und Wandhalter an der Rückwand und zusätzlich ein M10-Gewinde am Gehäuseboden. Durch die signalerkennende Autostartfunktion schaltet der Monitor sich bei anliegendem Audiosignal automatisch ein. Nach einer Stunde ohne Audiosignal geht der Monitor wieder in den Ruhezustand. Der aus Gummi gefertigte Iso-Pod Standfuß ermöglicht die Neigung des Lautsprechers zur Ausrichtung auf die Hörposition. Seine Entkopplungsfunktion verhindert Klangfärbungen durch die Übertragung unerwünschter Vibration auf die Standfläche. Mit der Kombination aus fünf Genelec 8050B und dem Genelec 7071A Subwoofer erwächst allen größeren Surround-Setups ein ernsthafter Konkurrent. Immer noch kompakt in den Abmessungen aber groß in Klangqualität und Präzision, unterstützt dieses System die kreative Arbeit.

Features:

  • Bassreflexgehäuse aus Aluminium
  • exakte Abbildung durch optimale Wellenführung
  • aktive Frequenzweiche und wirksame Schutzschaltungen
  • schaltbare Filter zur Anpassung an den Aufstellungsort
  • An-/Abschaltautomatik
  • magnetische Schirmung
  • Iso-Pod Standfuß
  • vielfältige Montagemöglichkeiten

Technische Daten:

  • Übertragungsbereich: 38 Hz - 20 kHz (±2dB)
  • Schalldruck:120 dB SPL (peak) pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung
  • Lautsprecher: 205 mm Tieftöner, 25 mm Metallkalotten-Hochtöner
  • Endstufenleistung: 150 + 120 Watt
  • Abmessungen: 433 x 286 x 278 mm, Höhe mit Iso-Pod 452 mm
  • Gewicht: 12,7 kg
Hauptsache Linear - Studiomonitore Grundwissen - Elevator Vlog 120
Hauptsache Linear - Studiomonitore Grundwissen - Elevator Vlog 120
© 2017 Elevator