Icon Qcon Pro G2

SKU
241855
499,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
MIDI/Audio control surface with motorized faders for production

Technische Daten:

  • 8 berührungsempfindliche Motor-Kanalfader
  • 12-stufige LED-Pegelanzeige für die Kanäle
  • 1 berührungsempfindlicher Motorfader für den Masterkanal
  • 8 Endlosregler mit zwei Funktionen (Drehen und Drücken)
  • 11-stufiger LED-Ring um die Endlosregler zur Positionsanzeige
  • Großes, hintergrundbeleuchtetes LCD zur Darstellung des Kanalnamens, der Parameterwerte u. a. für jeden Kanal
  • 12-stellige LED-Anzeige zur Darstellung der Zeitposition im Projekt im Format SMPTE oder als MIDI-Beat-Clock (Takt:Beats:Ticks)
  • 78 zuweisbare Schaltflächen für den anwenderspezifischen Modus
  • Jog-Wheel mit Shuttle-Funktion für die schnelle Navigation und Steuerung
  • Beleuchtete Schaltflächen in jedem Kanal zur Darstellung der Aufnahmebereitschaft, für Solo, Mute, Select und Monitor
  • 6 beleuchtete Transporttasten: Play, Stop, Rec, Zurückspulen, Vorspulen und Loop
  • Beleuchtete Zoom-Schaltfläche mit vier Richtungstasten
  • Emulation für Mackie Control und HUI Universal
  • iMap – Software für das integrierte MIDI-Mapping im anwenderspezifischen Modus (MIDI Learn)
  • Durch Kaskadierung von drei QCon EX G2 als Bedienoberfläche mit 32 Kanälen konfigurierbar
  • 6,35 mm TRS-Klinkenbuchsen für User A und User B zum Anschluss von Fußschaltern
  • Standard-konform mit Windows XP, Vista (32 Bit), Windows 7/8/10 (32 & 64 Bit) und Mac OS X (Intel Mac)
  • USB 2.0 High-Speed-Anschluss
  • Firmware-Aktualisierung über USB-Anschluss und iMap-Software
  • Unterschiedliche DAW-Overlays für Cubase/Nuendo, Logic Pro, Digital Performer, FL Studio, Samplitude, Reaper, Studio One, Bitwig, Reason, Pro Tools, Sonar, Audition, Ableton Live und die freie Belegung durch den Anwender
  • Stabiles Metallgehäuse (Aluminium) mit Kensington-Diebstahlsicherung
© 2018 Elevator