Image Line FL Extension

SKU
225899
79,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Image Line FL Extension ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 an uns melden.

  • Morphine: additiver Synthesizer, der mit seinen 128 Oszillatoren und einer komplexen 32-Bit-Engine, die vom Prinzip her eher anspruchsvolle additive Synthese endlich für jedermann beherrschbar macht
  • Toxic Biohazard: in der nunmehr vierten Generation werden die besten Features aller vorangegangenen Versionen vereint; mit einer nochmals optimierten Sound Engine, Physical Modelling von Hüllkurven, der hybriden Synthesizer-Engine für die Kombination aus FM und subtraktiver Synthese sowie den virtuell analogen Filtern sorgt Biohazard für eine superbe Soundqualität
  • Poizone: 16-stimmiger subtraktiver Software-Synthesizer, der mit einem Minimum an Bedienelementen ein Maximum an Klangqualität erzeugt; die leicht beherrschbare Oberfläche verzichtet auf überflüssige Elemente, bietet aber trotzdem alles, was für anspruchsvolles Sounddesign erforderlich ist
Image Lines gesamte PlugIn-Produktpalette als Box FL Extension ermöglicht allen Kunden den Kauf eines oder mehrerer beliebiger PlugIns aus der mehr als 75 Instrumente umfassenden FL-Bibliothek, die bisher nur über den Webshop erhältlich waren. Die FL Extension Box enthält einen Code, mit dem sich der Kunde online registriert und den Zugang zu allen PlugIns, Produkten und Upgrade-Möglichkeiten erhält. Mit FL Extension kommen neben den vielen PlugIns und Effekten jetzt auch die Upgrades und Updates in die Fachläden. Vor allem das beliebte Lifetime Free Update zählt seit Jahren zu den FL Studio Top Sellern. Erhältlich sind z.B. folgende PlugIns: Morphine, Toxic Biohazard und Poizine, sowie Hardcore.

Features:

  • Morphine: additiver Synthesizer, der mit seinen 128 Oszillatoren und einer komplexen 32-Bit-Engine, die vom Prinzip her eher anspruchsvolle additive Synthese endlich für jedermann beherrschbar macht
  • Toxic Biohazard: in der nunmehr vierten Generation werden die besten Features aller vorangegangenen Versionen vereint; mit einer nochmals optimierten Sound Engine, Physical Modelling von Hüllkurven, der hybriden Synthesizer-Engine für die Kombination aus FM und subtraktiver Synthese sowie den virtuell analogen Filtern sorgt Biohazard für eine superbe Soundqualität
  • Poizone: 16-stimmiger subtraktiver Software-Synthesizer, der mit einem Minimum an Bedienelementen ein Maximum an Klangqualität erzeugt; die leicht beherrschbare Oberfläche verzichtet auf überflüssige Elemente, bietet aber trotzdem alles, was für anspruchsvolles Sounddesign erforderlich ist
  • Hardcore: bietet virtuellen Zugriff auf 10 der populärsten Bodeneffekte für Gitarristen, darunter Distortion, Chorus, Flanger, Phaser, Reverb, Delay, Noise Gate, Equalizer, Kompressor, Modulator; fünf Pedale können in beliebiger Reihenfolge auf dem virtuellen Pedalboard angeordnet werden; das Summensignal mündet in einen 8-Band Grafik-EQ und wird in der nachfolgenden Simulation eines Gitarrenverstärkers zu einem amtlichen Gitarrensound verdichtet

Technische Daten:

Systemvoraussetzung:(Minimum Voraussetzung PC)
  • Mac
  • PC
  • Formaten VSTi 2.4, AudioUnit und Standalone (Ausnahme: Hardcore)
  • auf PC als FL-PlugIn
© 2017 Elevator