Korg Volca FM2

SKU
245537
199,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ab 30.05.2022 verfügbar (+ 1-2 Werktage Lieferzeit)
  • FM-Synthesizer mit 6 Operatoren
  • Polyphonie: 6 Stimmen
  • 32 klassische Algorithmen
Der volca fm der zweiten Generation ist ein 6-stimmig polyphoner FM-Synthesizer mit 6 Operatoren und 32 Algorithmen, der mit Leichtigkeit die klassischen FM-Sounds der 80er- und 90er-Jahre reproduzieren kann. Über die intuitive Bedienoberfläche, die die wichtigsten klangformenden Parameter in wenigen Macro-Reglern zusammenführt, lassen sich die Sounds des volca fm auch ganz ohne tiefgehende Kenntnisse der FM-Synthese manipulieren. Natürlich besteht dennoch auch die Möglichkeit, bis in die tiefsten Gefilde der Klangerzeugung hinabzutauchen, um die einzelnen Operatoren im Detail zu bearbeiten. Zum Veredeln der Sounds stehen sowohl ein Chorus- als auch ein Reverb-Effekt zur Verfügung, die auf Wunsch sogar gleichzeitig genutzt und getrennt voneinander geregelt werden können. Als erstes Gerät der volca Serie überhaupt verfügt der volca fm der zweiten Generation nicht nur über einen MIDI IN sondern auch über einen MIDI OUT Anschluss, wodurch sich der interne 16-Step-Sequencer nun auch zum Ansteuern von externen Geräten verwenden lässt. Wird der volca fm über eine anschlagdynamische MIDI-Tastatur angespielt, kann er nun auch auf deren Anschlagdynamik reagieren, wodurch ein besonders expressives Spiel ermöglicht wird. Über die ebenfalls neue Randomize-Funktion lassen sich auf Knopfdruck neue Sounds nach dem Zufallsprinzip generieren. Und der innovative ''Warp Active Step''-Modus des Sequencers fördert besonders ungewöhnliche Rhythmusstrukturen zutage. Neben dieser Fülle an neuen Features birgt der volca fm der zweiten Generation natürlich immer noch die klassischen volca Tugenden und ist so mit seinem integrierten Lautsprecher, der Möglichkeit zum Batteriebetrieb und dem kompakten Formfaktor ein voll ausgestatteter FM-Synthesizer, der sich einfach überall hin mitnehmen lässt.

Features:

  • FM-Synthesizer mit 6 Operatoren
  • Polyphonie: 6 Stimmen
  • 32 klassische Algorithmen
  • 16-Step-Sequencer mit Motion Sequencing
  • 2 gleichzeitig nutzbare und getrennt regelbare Effekte (Chorus und Reverb)
  • Kompatibel zu klassischen FM-Sounds (einladbar über SysEx)
  • Vielseitiger Arpeggiator
  • Inspirierende Zufallsfunktion
  • Über MIDI anschlagdynamisch spielbar
  • MIDI IN und MIDI OUT
  • SYNC IN und SYNC OUT
  • Integrierter Lautsprecher
  • Betrieb über sechs AA-Batterien oder Netzteil (optional erhältlich)
  • Umfangreiches Software-Paket im Lieferumfang
© 2022 Elevator