Phonic DB3

SKU
227874
44,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Phonic DB3 ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 an uns melden.

Immer, wenn hochohmige, unsymmetrische Signale über eine längere Signalstrecke übertragen werden müssen, ist die Gefahr von Brumm- und sonstigen Störeinstreuungen sehr hoch. Hochohmige, unsymmetrische Signale wie z. B. der Ausgang eines E-Basses oder E-Gitarre können nicht direkt an die Mikrofon- oder Line-Eingänge eines Mischpults angeschlossen werden, es käme zu klanglichen Einbußen. In diesen Fällen greift man zu einer DI Box, die das Signal in ein niederohmiges, symmetrisches umwandelt. Dieses Signal ist praktisch 100 %ig geschützt gegen Einstreuungen von außen, außerdem kann man Kabelstrecken bis zu 200 m verlustfrei verwenden. Eine DI Box sollte so hochwertig wie möglich sein. Es macht wenig Sinn, den Klang eines sündhaft teuren Instruments durch eine minderwertige DI Box zu ?verschandeln?. Eine DI Box darf den Klang nicht verfälschen, muss hohe Pegel verzerrungsfrei übertragen, darf nicht zusätzliches Rauschen erzeugen, und sollte für die Anforderungen des harten ?Roadalltags? gewappnet sein. Daher ist DB3 extrem solide gebaut, die großen Gummiecken machen sie quasi ''unkaputtbar''.

Technische Daten:

Frequenzumfang: 10 Hz - 93 kHz
Ausgangsimpedanz: >600 Ohm
Geräuschspannungsabstand: -110 dBu
Klirrfaktor: <0,005 %
aktive DI Box
Batterie- oder Phantomspeisung
trafosymmetrierter XLR Ausgang
Klinken- und XLR-Eingang mit Parallelausgang
Groundlift Schalter
Abschwächung 2 x -20 dB
verträgt sogar Endstufenleistungen bis 3000 Watt
robustes Metallgehäuse
stabile Gummiecken
Maße (B x H x T): 150 x 69 x 130 mm
Gewicht: 650 g
© 2017 Elevator