Pioneer XDJ-AERO-W

SKU
226751
549,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Pioneer XDJ-AERO-W ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 bei uns melden.

Passendes Zubehör für den Artikel Pioneer XDJ-AERO-W findest du hier.

Passende Alternativen für den Artikel Pioneer XDJ-AERO-W findest du hier.

  • jetzt auch in coolem Perlweiß
  • WLAN-Verbindung für bis zu 4 Geräte
  • High-End Komponenten
  • klassische Bauweise
  • Cinch
  • Klinke (3.5mm)
  • Klinke (6.3mm)
  • USB
Der XDJ-AERO von Pioneer, weltweit erstes Wi-Fi-fähiges All-in-One DJ-System und nativer rekordbox-Player, ist jetzt in zwei stylishen Farben verfügbar: in coolem neuem Perlweiß (XDJ-AERO-W) sowie in klassischem Schwarz (XDJ-AERO). Der 2012 eingeführte XDJ-AERO leitete die Wireless-DJing-Revolution ein. Mit diesem Controller können DJs Musik drahtlos von Smartphones, Tablets, Laptops und PCs laden. Als All-in-One-DJ-System arbeitet der XDJ-AERO-W mit Pioneers DJ-Musikmanagement-Software rekordbox sowie mit der rekordbox-App (als kostenloser Download im App Store verfügbar), funktioniert als Stand-Alone-Mixer und kann als MIDI- und HID-Controller verwendet werden. Der XDJ-AERO-W stellt ein privates Wi-Fi Netzwerk bereit, mit dem sich bis zu 4 mobile Geräte gleichzeitig verbinden können. Auch die Zuhörer können sich aktiv am Set beteiligen, indem sie Tracks von Smartphones oder Tablets mit rekordbox an den XDJ-AERO-W senden. So wird DJing zu einem interaktiven und mobilen Erlebnis. Mit dem XDJ-AERO-W als erstem nativen Player für die Pioneer Musikmanagement-Software rekordbox haben DJs alle Funktionen der Software jederzeit komfortabel im Griff. Mit rekordbox lassen sich Playlisten in Echtzeit erstellen und ändern, Beatgrids anzeigen, BPM-Werte analysieren und Tracks während eines Sets laden. Zwischen den drahtlosen und den USB-Eingängen des XDJ-AERO-W lässt sich jederzeit per Knopfdruck umschalten. Natürlich bietet das gut ausgestattete System eine Fülle beliebter Funktionen wie Sound Colour-Filter und die Synchronisierung quantisierter Beats per rekordbox. DJs können vier voreingestellte Samples verwenden oder eigene Samples hochladen. Zusätzlich arbeitet der XDJ-AERO-W auch als 24-Bit-Audio-Interface sowie als MIDI-Controller für Traktor und als HID-Controller für Virtual DJ. Zudem lässt sich der XDJ-AERO-W als Stand-Alone-Mixer verwenden, an den sich z.B. CDJ-Player und/oder Turntables direkt anschließen lassen. Die Modelle der Reihe XDJ-AERO sind technisch und optisch besonders hochwertig und treten mit ihrer Oberfläche in Perlweiß oder klassischem Schwarz sowie der eleganten Aluminiumfront als professionelle DJ-Produkte auf. Mit nur 65 mm Höhe ist das tragbare Leichtgewicht der flachste kombinierte Player/Mixer der Welt.

Features:

  • jetzt auch in coolem Perlweiß
  • WLAN-Verbindung für bis zu 4 Geräte
  • Beat Effects: die beliebten und benutzerfreundlichen Effekte aus der DJM-Reihe von Pioneer ? Trans, Flanger, Roll und Echo
  • Post-Fader: Effekte, die dem Sound nach dem Fader hinzugefügt werden, um die Musik natürlich ausklingen zu lassen, wenn die Quelle per Fader ausgeblendet wird
  • Sound Color Effects: die Klangfarben-Effekte der DJM-Serie erlauben mehr Kreativität durch den Einsatz von Hoch- und Tiefpassfiltern
  • Sample-Banks: sofort startklar dank vier enthaltener Samples
  • Auto Loop: automatisches Loopen an bestimmten Positionen
  • Quantisierung: automatische Beat-Synchronisierung verschiedener rekordbox-Tracks und Effekte
  • Beat Sync: synchronisiert alle Tracks mit Hilfe der rekordbox Beatraster-Informationen automatisch zum Beat des Master-Decks
  • Auto Mix: mixt alle Tracks einer Playlist automatisch, falls der DJ bei langen Sets seinen Platz verlassen muss
  • branchenerste Jog-Drum: einfach ein Sample laden und dann Jog-Drum drücken, die Samples lassen sich dann ganz einfach und intuitiv mit dem Jog Wheel triggern und scratchen
  • Sample Launch: dank der vier enthaltenen Samples pro Deck genügt ein Druck auf Sample Launch, und schon lässt sich das gewählte Sample in die Performance einbauen
  • One-Touch Aufnahme von Mixes
  • MIDI- und HID-Steuerfunktionen für maximale Flexibilität
  • Einsatz als Stand-Alone Mixer für externe Zuspieler
  • High-End Komponenten für herausragende Klangqualität
  • integrierte, hoch auflösende Soundkarte mit 44,1kHz/24-Bit
  • unabhängiger 3-Band-Equalizer
  • zwei Kopfhörerausgänge: 3,5 mm Klinke für In-Ear-Kopfhörer, 6,3 mm Klinke für Standard-Kopfhörer
  • Vierfarb-LCD-Display in 18 Sprachen
  • Mikrofoneingang und symmetrischem Stereo-Klinken-Ausgang

Technische Daten:

  • abspielbare Medien: Smartphones, Tablets, USB-Speichergeräte, Computer
  • abspielbare Formate: MP3, AAC, WAV, AIFF bis 24-Bit/44,1 kHz (USB), MP3, AAC (über WLAN)
  • Aufnahmeformat: WAV, 16-Bit/44,1 kHz
  • 2 Kanäle
  • AD/DA-Wandler: 24-Bit
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
  • SNR: 105 dB oder mehr
  • Eingänge: 2x Phono/Line (RCA), 1x Mikrofon (6,3 mm Klinke)
  • Ausgänge: 2x Master (1x 6,3 mm Klinke, 1x RCA), 2x Kopfhörer-Monitorausang (3,5/6,3 mm Klinke)
  • Maße: 623 x 65 x 290 mm
  • Gewicht: 3,7 kg
© 2017 Elevator