PreSonus Eris E4.5 (Paar)

SKU
232440
199,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • 4"
  • Cinch
  • Klinke (6.3mm)
Aktiver Zweiweg-Nahfeldmonitor, 4,5“-Tiefttöner mit Kevlar-Membran, 1”-Hochtöner mit Seidenmembran, 70 Hz – 20 kHz, 2x 25 Watt Class-AB-Endstufen, 100 dB SPL (Dauerbetrieb), Gain-, Mitten- und Höhenregler (jeweils +/-6 dB), zuschaltbares Hochpassfilter (80 Hz/100 Hz), Acoustic-Space-Schalter (Flat, -2 dB, -4dB) zur Basskorrektur je nach Aufstellungsort, frontseitiger An/Aus-Schalter, Lautstärkeregler und Kopfhörerbuchse (Stereo-Miniklinke), Eingänge TRS-Klinke (symmetrisch), Cinch (unsymmetrisch) plus frontseitige Stereo-Miniklinke (unsymmetrisch), geschirmt gegen HF-Einstreuungen, Ausgangsstrombegrenzer, Überhitzungs-, Transienten- und Subsonic-Schutzschaltung. Inkl. 2-m-Verbindungskabel von linker zu rechter Box, Anschlusskabel Stereominiklinke -> 2x Cinch (L/R) und Anschlusskabel Stereominiklinke -> Stereominiklinke, 8 selbstklebende Schaumstoffpads High Definition Studio-Aktivmonitor PreSonus’ jüngster Spross der erfolgreichen Eris-Serie ist gleichzeitig der kleinste und damit ein idealer Zweitmonitor fürs Studio. Auch Schnittplätze mit begrenztem Platz werden diesen präzisen Kontrollmonitor schätzen. Die kompakte Eris E4.5 bietet – zumal für diese Preislage – eine überraschend reichhaltige Ausstattung: Zur Anpassung an die vorhandene Raumakustik, den Aufstellort oder den Betrieb mit einem Subwoofer hat man nicht nur Höhen- und Mittenregler zur Verfügung, sondern auch einen zweistufigen Acoustic Space-Schalter zur Basskorrektur sowie ein wahlweise bei 80 oder 100 Hz zuschaltbares Hochpassfilter. Auf der Frontseite der linken Box befindet sich der Ein/Aus-Schalter samt Betriebs-LED, ein Lautstärke-Drehregler sowie ein Aux-Eingang und ein Kopfhörerausgang (beides Stereo-Miniklinke). Wichtiger aber ist die Audio-Performance – und die ist erstklassig! Die Wiedergabe im kritischen Mitten-/Höhenbereich ist neutral, kristallklar und detailreich, und genauso beeindruckend ist die räumliche Darstellung, welche eine gezielte Tiefenstaffelung der Instrumente im Mix zum Kinderspiel macht, einfach, weil man stets genau hört, was man einstellt. Die Verarbeitung und Komponenten der Eris™ E4.5 sind über jeden Zweifel erhaben. Hier macht PreSonus auch in der Einsteigerpreislage keine halben Sachen: hochwertiges, vinylbeschichtetes MDF-Gehäuse, Kevlar- und Seidenmembranen, Class-AB-Endstufen, Einschaltverzögerung und jede nur denkliche Schutzschaltung. Diese „Kleine“ ist ganz groß: ob im Projekt- oder Heimstudio, am Schnittplatz, als Alternativ-Nahfeldbox oder im 2.1- bzw. 5.1-Verbund mit einem Subwoofer – die PreSonus Eris™ E4.5 wird Sie ganz bestimmt überraschen!

Technische Daten:

  • 4,5-Zoll-Tiefttöner mit Kevlar-Membran
  • 1-Zoll-Hochtöner mit Seidenmembran
  • Übertragungsbereich 70 Hz – 20 kHz
  • Gain-Regler, Eingangsimpedanz 10 kOhm
  • Mittenregler (Peak EQ,1 kHz, ±6 dB)
  • Höhenregler (Kuhschwanzfilter, 4,5 kHz, ±6 dB)
  • schaltbares Hochpassfilter (80 Hz/100 Hz)
  • Acoustic-Space-Schalter (-2 dB, -4dB)
  • 2x 25 Watt Class-AB-Endstufen (kein Bi-Amping)
  • Trennfrequenz 2,8 kHz
  • 100 dB SPL (Dauerbetrieb)
  • frontseitiger An/Aus-Schalter, Lautstärkeregler und Kopfhörerbuchse (Stereo-Miniklinke)
  • Eingänge: TRS-Klinken (symmetrisch), Cinch-Paar und Stereo-Miniklinke (jeweils unsymmetrisch)
  • geschirmt gegen HF-Einstreuungen
  • Einschaltverzögerung, Ausgangsstrombegrenzer
  • Überhitzungs-, Transienten- und Subsonic-Schutzschaltung
  • Maße: 24,1 x 16,3 x 18,0 cm
  • Gewicht: 3,7 kg (linke Box mit Endstufen), 2,2 kg (rechte Satellitenbox)
  • Inkl. 2-m-Verbindungskabel von linker zu rechter Box, Anschlusskabel Stereominiklinke 2x Cinch (L/R) und Anschlusskabel Stereominiklinke Stereominiklinke, 8 selbstklebende Schaumstoffpads
© 2017 Elevator