PreSonus RC500 PreAmp

SKU
233065
689,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel PreSonus RC500 PreAmp ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 bei uns melden.

  • einkanaliger Channel Strip
  • 19 Zoll/1 HE
  • Eingänge für Mikrofone
Vintage Modern PreSonus bringt mit dem RC 500 einen ebenso puristisch wie edlen 19-Zoll-Kanalzug auf den Markt, der sich nicht nur für eine Vielzahl von Schallquellen eignet, sondern auch bequem und wirkungsvoll bedienbar ist. Die ausgeklügelte Class-A-Hybridschaltung von Chefentwickler Robert Cree, daher RC, verwendet sowohl diskrete Bauteile als auch OP-Amps, um sich die Vorteile beider Varianten zu Nutze zu machen. Der nachgeschaltete FET-Kompressor hat eine feste Ratio von 1:3 und ist z.B. ideal, um Vocals bei der Aufnahme pegelmäßig im Zaum zu halten, ohne klanglich dabei zu viel zu riskieren. Der bewusst semiparametrische 3-Band-EQ erlaubt schon bei der Aufnahme eine Klangveredelung, die sich bei Bedarf im Mix aber immer noch chirurgisch nachbehandeln lässt. Ein analoges VU-Meter sowie Hard-Bypass-Schalter für die Kompressor- und die EQ-Sektion komplettieren den RC 500. Edel-Preamp – nicht nur für Liebhaber Es gibt viele Gründe, sich über einen exquisiten Hardware-Kanalzug Gedanken zu machen, vor allen Dingen, wenn man sich dafür nicht verschulden muss. Nicht nur werden wichtige Tracks wie Gesang oder andere Soloinstrumente optimal vorverstärkt, bevor sie in die DAW wandern, man kann auch klanglich auf Profi-Niveau arbeiten und so schon bei der Aufnahme – mit wenigen bequemen Handgriffen – für einen wirklich überzeugenden Sound sorgen! Der Clue ist, dass diese Eingriffe im Zweifel immer noch eine problemlose Nachbearbeitung im Mix erlauben. Warum? Der Kompressor verwendet eine feste Ratio von 3:1 und arbeitet im Soft-Knee-Modus mit RMS-Pegeldetektion, was bedeutet, dass die Eingangssignale sehr dezent und musikalisch gezähmt werden. Das gleiche gilt für den EQ – die drei Bänder haben mit Q-Faktor 0,55 eine moderate, feste Güte und können zudem in den Seitenbändern auf Kuhschwanzcharakteristik geschaltet werden. Es ist eine Freude, mit dieser Klangregelung das Aufnahmesignal mit großer Souveränität formen zu dürfen.

Features:

  • einkanaliger Channel Strip
  • 19 Zoll/1 HE
  • Eingänge für Mikrofone
  • Line-Quellen und hochohmige Instrumente
  • 48-V-Phantomspeisung
  • Hochpassfilter
  • Vordämpfung und Phase schaltbar
  • Class-A-Transistorvorstufe
  • regelbarer FET-Kompressor
  • parametrischer 3-Band-EQ mit Shelf/Peak-Schalter für die Seitenbänder
  • separate Hard-Bypass-Schalter für Kompressor und EQ
  • VU-Meter
  • symmetrische Insert Send/Returns (Klinke)
  • symmetrischer XLR- und Klinkenausgang

Technische Daten:

  • Breite 48,26 x 4,37 x 19,53 cm
  • Gewicht 3,26 kg
© 2017 Elevator