Rode NT1-Single

SKU
232441
222,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Rode NT1-Single ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 an uns melden.

Passendes Zubehör für den Artikel Rode NT1-Single findest du hier.

  • Großmembran-Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik
  • randpolarisierte 1“-Kapsel in Miniatur-Lyre von Rycote gelagert
  • Hi-End-Elektronik mit nur 4,5 dBA Eigenrauschen
Großmembran-Nierenkondensatormikrofon, in Miniatur-Lyre von Rycote gelagerte, goldbedampfte 1“-Kapsel, Metallgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug, extrem geringes Eigenrauschen (4,5 dBA). Inkl. Stativhalterung RM2. Hergestellt in Australien, 10 Jahre Garantie für registrierte Anwender Die Überraschung RØDE hat das NT1 von Grund auf neu entwickelt und erweitert damit sein Sortiment an Großmembran-Kondensatormikrofonen um ein sensationelles und eigenständig klingendes Modell (der Bestseller NT1-A Complete Vocal Recording Solution bleibt natürlich unverändert im Programm). RØDE-Chef Peter Freedman hat nicht mehr und nicht weniger gemacht, als seine Ingenieure mit der Entwicklung eines Mikrofons zu beauftragen, das so nah wie möglich an den Nierensound eines seiner Lieblings-Vintage-Mikros herankommen sollte. Heraus kam das NT1 – mit einem neuen Gehäuse, einer neuen Elektronik, einer neuen Kapsel, einer revolutionären neuen Spinne, und einem unfassbar geringen Eigenrauschen von nur 4,5 dBA! Das Gehäuse Das Aluminiumgehäuse wird zunächst korrosionsfest vernickelt. Danach wird es mit einem extrem kratzfesten Keramiküberzug versehen. Dabei wird das Emaille-Pulver durch ein elektrostatisches Verfahren perfekt gleichmäßig aufgebracht und anschließend gebrannt. Zum Schluss erfolgt das Einlasern der Beschriftung. Das Ergebnis: ein sehr hochwertiges Finish, welches auch nach Jahren des Gebrauchs noch manierlich aussieht. Die Kapsel RØDE hat die HF6 speziell für das NT1 entwickelt. Es ist eine randpolarisierte, goldbedampfte 1“-Kapsel, die klangmäßig auf Vintage getrimmt wurde. Ihr Sound erinnert ganz klar an legendäre Klassiker, allerdings rauscht sie erheblich weniger (nämlich fast überhaupt nicht). Auch bei der Aufhängung geht RØDE dank der Kooperation mit Rycote® komplett neue Wege – hinter dem Einsprechkorb findet sich eine Miniatur-Lyre, in der die Kapsel aufgehängt ist, wodurch störende Vibrationen von vornherein unterbunden werden: das NT1 weist schon ohne Spinne eine überraschend gute Trittschalldämpfung auf. Die Elektronik RØDE überlässt in seinem Hi-Tech-Werk unweit Sydney nichts dem Zufall. Die Platinenbestückung erfolgt vollautomatisch und super-präzise, danach werden die Sollwerte der Elektronik penibel überprüft. Nur perfekte Platinen werden verwendet, und nur so erreicht man in Verbindung mit der HF6-Kapsel dieses erstaunlich geringe Eigenrauschen von 4,5 dBA.

Features:

  • Großmembran-Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik
  • randpolarisierte 1“-Kapsel in Miniatur-Lyre von Rycote gelagert
  • Hi-End-Elektronik mit nur 4,5 dBA Eigenrauschen
  • vernickeltes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug
  • hergestellt in Australien
  • 10 Jahre Garantie für registrierte Anwender

Technische Daten:

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 20 Hz – 20 kHz
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
  • Empfindlichkeit: 35,0 mV/Pa
  • Ersatzgeräuschpegel: 4,5 dBA (gemäß IEC651)
  • Max. Ausgangspegel: +8,0 dBu (1 kHz, 1% THD, 1 kOhm Last)
  • Dynamikbereich: 128 dB
  • Grenzschalldruckpegel: 132 dB
  • Signal-Rausch-Abstand: 90 dBA (gemäß IEC651)
  • Stromversorgung: Phantomspeisung 24 V/48 V
  • Anschluss: 3-Pol-XLR
  • Maße: 50 x 190 mm (Durchmesser, Länge)
  • Gewicht: 395 g
  • Inkl. Stativhalterung RM2
© 2017 Elevator