Rode NT1000 ohne Spinne

SKU
222463
259,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Rode NT1000 ohne Spinne ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 an uns melden.

Passendes Zubehör für den Artikel Rode NT1000 ohne Spinne findest du hier.

  • Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 1?-Nierenkapsel
  • sensationell niedriges Eigenrauschen (6 dBA)
  • inkl. Mikrofonhalterung und Tasche
Ursprünglich als typisches Vokal- und Instrumentalmikrofon konzipiert, hat das NT1000 auch schnell Anhänger gefunden, die es mit Vorliebe zur Overhead-Abnahme am Schlagzeug oder zur Aufnahme von Konzertflügeln verwenden. Die transformatorlose Ausgangsschaltung sorgt in Verbindung mit der hohen Qualität der verbauten Komponenten für ein sensationell niedriges Eigenrauschen von 6 dBA. Die von RØDE entwickelte und im firmeneigenen Werk gefertigte 1''-Kapsel (HF-2) ist elastisch gelagert, um die Übertragung von unerwünschtem Körperschall schon im Mikrofon selbst zu reduzieren. Das NT1000 besticht durch die absolute Klarheit im Klang, den großen Dynamikbereich und die hochwertige Verarbeitung. Das satiniert vernickelte Metallgehäuse sieht nicht nur gut aus, sondern schützt vor allem perfekt die internen Komponenten. Der Korb ist aus hitzebehandeltem Stahl gefertigt.

Features:

  • Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 1?-Nierenkapsel
  • sensationell niedriges Eigenrauschen (6 dBA)
  • inkl. Mikrofonhalterung und Tasche

Technische Daten:

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Grenzschalldruck: 140 dB
  • Eigenrauschen: 6 dBA
  • Übertragungsbereich: 20 Hz ? 20 kHz
  • Empfindlichkeit: 16 mV/Pa
  • max. Ausgangspegel: +13 dBu
  • Dynamikbereich: 134 dB
  • Ausgangsimpedanz: 100 O
  • Stromversorgung: Phantomspeisung (35 V ? 53 V)
  • Gewicht: 750 g
© 2017 Elevator