Rode NT3

SKU
227089
209,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
Ultrarobustes Nieren-Kondensatormikrofon mit elastisch gelagerter 3/4''-Kapsel und transformatorloser Ausgangsstufe. Phantomspeisung oder Batteriebetrieb möglich. Insbesondere geeignet für den ?harten? Tour-Alltag oder Außeneinsätze. Inkl. Stativklemme, Windschutz und Tasche. 10 Jahre Garantie Das von vorne zu besprechende NT3 darf man getrost als echtes Arbeitspferd bezeichnen, das gleichzeitig einen erstklassigen Sound abliefert. Ideal z.B. zur Live-Abnahme von Streichern und Chören, für die Nutzung mit mobilen Aufnahmegeräten und bei allen Gelegenheiten, wo andere Kondensatormikrofone aufgrund ihrer mechanischen Empfindlichkeit ungern verwendet werden. Setzt man eine 9-V-Batterie ein, kann das Mikrofon 400 Stunden lang netzunabhängig betrieben werden. Das NT3 hat einen Ein/Aus-Schalter und eine Batterie-Kontroll-LED. Auch im Studio findet das NT3 öfter Verwendung: Es reagiert nämlich auch dann gutmütig, wenn ein unerfahrener Schlagzeuger oder Percussionist statt der Trommel mal das Mikrofon selbst trifft. Das Metallgussgehäuse und der Korb aus fest verschweißtem und hitzebehandeltem Stahl garantieren höchste mechanische Belastbarkeit.

Technische Daten:

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Grenzschalldruckpegel: 140 dB
  • Eigenrauschen: 17 dBA
  • Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz
  • Empfindlichkeit: 11 mV/Pa
  • Max. Ausgangspegel: +9,5 dBu
  • Dynamikbereich: 123 dB
  • Ausgangsimpedanz: 200 O
  • Stromversorgung: Phantomspeisung 12 V/24 V/ 48 V oder 9-V-Batterie
  • Gewicht: 371 g
  • Inklusivzubehör: RM3 Stativklemme, WS3 Windschutz, ZP1 Transporttasche
Mikrofon Tutorial für Anfänger - Elevator VLOG 122
Mikrofon Tutorial für Anfänger - Elevator VLOG 122
© 2017 Elevator