Roland Boutique JU-06

SKU
236732
316,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Roland Boutique JU-06 ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 an uns melden.

Passendes Zubehör für den Artikel Roland Boutique JU-06 findest du hier.

Passende Alternativen für den Artikel Roland Boutique JU-06 findest du hier.

  • limitierte Version
Der Sound des Juno-106 in der Größe eines Buches Die limitierte Version des JU-06 ist eine authentische Nachbildung des legendären Juno-106 Synthesizers. Als einer der letzten großen Synthesizer der Analog-Ära, wurde der Juno-106 mit seinen warmen Klängen und seiner Fähigkeit, Klänge direkt zu formen, zu einem der beliebtesten Synthesizer. Der neue 4-stimmige JU-06 knüpft an diesen Ansatz an, mit 23 über die Frontplatte steuerbaren Parametern und dem klassischen, einzigartigen Juno Klang – inklusive dem viel geliebten Juno Chorus-Effekt. Darüber hinaus bietet der JU-06 einige neue Features, wie zum Beispiel ein schnellerer LFO und ein stufenloser hi-pass Filter (HFO). Der JU-06 ist voll kompatibel mit der optionalen K-25m Tastatur – für eine in sich geschlossene, super-mobile Synthesizer-Erfahrung. Großer Klang im kleinen Gewand. Der Juno-106 wird oft als einer der letzten großen Synthesizer der Analog-Ära beschrieben und wurde bei vielen Anwendern ein ewiger Favorit, dank seiner unverwechselbaren, warmen Sounds und seiner Fähigkeit, die Klänge direkt und ohne Umwege zu modulieren. Der JU-06 verfügt über die selben Sounds wie das Original, einschließlich der klassischen Juno Streicher und dem extrem beliebten Juno Chorus-Effekt. Interaktive Kontrolle Der ursprüngliche Juno-106 bot großartige Möglichkeiten zur Klangsynthese – jede Stufe des Klangentstehungsprozesses wurde übersichtlich über die Bedienelemente gesteuert, mit vielen Fadern für direktes Klangmodulieren und freies Experimentieren. Das selbe trifft auch auf den JU-06 zu, samt der 23 Regler und Fader des Originals – alles lädt, basierend auf der legendären Soundengine, zum Tweaken ein. Zusätzliche Klangformungsmöglichkeiten Wie bei den anderen Mitgliedern der Boutique-Serie, haben wir auch hier viele zusätzliche, feine Funktionen und Verbesserungen integriert, die bei den originalen Modellen nicht zu finden waren. Der JU-06 verfügt im Gegensatz zum Original über einen schnelleren LFO und einen stufenlosen HiPass Filter (HPF), was zu einem extrem weichen Sound führt. Entwickle deine eigenen Ideen mit dem 16-Step Sequencer Der 16-stufige Sequenzer ist ein integrierter Notizblock, mit dem sich neue Ideen ausprobieren lassen, ohne zusätzliches Equipment verwenden zu müssen – und er kann sogar ohne Tastatur verwendet werden. Wenn keine Tastatur angeschlossen ist, können Sie die Sounds trotzdem durch den Ribbon-Controller vorhören. Ein idealer Weg, um schnell und einfach Patches zu programmieren. Kompatibel mit der optionalen K-25m Tastatur Der JU-06 arbeitet besonders gut mit der K-25m Tastatur zusammen – einer optionalen anschlagsdynamischen 25-Keys-Tastatur, die Ihr Musizieren auf ein neues Niveau hebt. Ist die Tastatur an die Bedienoberfläche des Moduls angedockt, kann diese in drei Positionen für einen komfortablen Zugriff auf die Regler und Fader eingestellt werden. Chain Modus Der originale Juno-106 war berühmt für seine weiten, üppigen Sounds, die durch seine 6 Oszillatoren/Stimmen erzeugt wurden. Der JU-06 verfügt über einen Chain-Modus, der es ermöglicht, zwei JU-06 Module über die MIDI-Ports zu kaskadieren und somit einen 8-stimmigen Synthesizer zu schaffen. Das Hinzufügen von weiteren Modulen, erweitert die Polyphonie um jeweils 4 weitere Stimmen. Das kommt zur besonderen Geltung, wenn der JU-06 mit einer größeren, externen Tastatur gesteuert wird. Über das Master-Modul lassen sich beide Einheiten steuern. Eine großartige Möglichkeit für Echtzeit-Filter-Steuerungen und LFO-Effekte. Batterie oder USB-Stromversorgung Oft wird die beste Musik außerhalb des Studios gespielt. Deswegen ist es möglich, die Module auch mit 4 AA-Batterien zu betreiben. So sind sie immer dann zum Einsatz bereit, wenn Sie voller Inspiration sind. Alternativ können Sie den JU-06 auch über USB Bus-Power mit Strom versorgen. USB-Audio-Schnittstelle für die direkte Aufnahme in Ihre DAW Der integrierte USB-Anschluss dient auch als hochwertiges 24-Bit, 44,1 kHz Audio Interface und ermöglicht so eine schnelle, einfache, zuverlässige und direkte Aufnahme in Ihre DAW-Software. Zudem können Sie Ihre Lieblings-Patches und Sequenzer-Pattern stets über die USB-Daten-Backup-Funktion sichern.

Features:

  • ultra-kompakte Nachbildung des legendären Juno-106 Synthesizers
  • bewahrt das Spielgefühl, den Klang, den Charakter und das User Interface des Originals
  • 23 der originalen Synthesizer-Parameter über die Bedienoberfläche steuerbar
  • beinhaltet mehrere zusätzliche Funktionen, die nicht im Original Juno-106 implementiert waren, wie ein schnellerer LFO und ein stufenlos verstellbarer HPF
  • via Chain-Modus lassen sich zwei JU-06 Module zu einem 8-stimmigen Soundmodul kaskadieren
  • eignet sich besonders für das Musizieren unterwegs
  • stabiles Gehäuse durch eine Metallfrontplatte
  • zwei Ribbon-Controller für Pitch-Bend, Modulation und Sound Preview
  • Batteriebetrieb (4x AA) oder Stromversorgung via USB
  • 24-Bit/44,1 kHz Stereo-IN/OUT USB-Audio Interface
  • eingebauter 0,5W-Mini-Lautsprecher
  • kompatibel zur optionalen K-25m Keyboard Unit

Technische Daten:

  • Maße: 300 x 128 x 46 mm
  • Gewicht: 970 g
  • Achtung Lieferung ohne Keyboard Unit!
Welcome to Roland Boutique
Welcome to Roland Boutique
© 2017 Elevator