Universal Audio Apollo-Q inkl. Analog Classics Plug-In Bundle + Thunderbolt Option Card

SKU
232878
2.499,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Universal Audio Apollo-Q inkl. Analog Classics Plug-In Bundle + Thunderbolt Option Card ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 bei uns melden.

  • 18x24 Firewire/Thunderbolt-fähiges Audio-Interface für Mac und PC
  • UAD Echtzeit-Processing für das Aufnehmen und Mischen mit den UAD Powered Plug-Ins (Neve, Studer, Lexicon, Roland, SSL und mehr) mit geringer Latenz (weniger als 2 ms)
  • überragende klangliche Performance durch erstklassige Mikrofonvorverstärker, Wandler der Spitzenklasse und ein kompromissloses analoges Design
Apollo Quad - Hochauflösendes Audio-Interface mit UAD Quad Core Echtzeit-Processing inkl. Thunderbolt Option Card im Wert von 499 € gratis dazu Apollo: Das hochauflösende Audio-Interface mit klassischem Analog-Sound. Apollo ist das erste professionelle, hochauflösende Computer-Audio-Interface, welches den Klang, das Gefühl und den Workflow von analogen Aufnahmen bereitstellt. Dieses innovative 18 x 24 Firewire/Thunderbolt-fähige Interface kombiniert authentisches UA Analog-Design mit überragender 24-Bit/192 kHz Klangqualität und internem UAD Echtzeit-Processing. Mit Apollo können Musikproduzenten und Künstler Audiomaterial in Echtzeit durch die UAD Plug-In Emulationen der analogen Klassiker von Neve, Studer, Manley, Lexicon und weiteren Herstellern aufnehmen - und das mit einem einfachen, eleganten Workflow sowohl am Mac als auch PC. Erstklassige 24-Bit/192 kHz Klangqualität für Pro Tools, Logic, Cubase & mehr Als extrem robustes, hochauflösendes Audio-Interface mit erstklassigen Mikrofonvorverstärkern und Wandlern der Spitzenklasse, welche für geringste Verzerrungen (THD) und den höchsten Dynamikbereich seiner Klasse sorgen, baut Apollo auf die jahrzehntelange UA Tradition in der Entwicklung von Analogtechnik. Core-Audio und ASIO Treiber garantieren Kompatibilität mit allen wichtigen DAWs, darunter Pro Tools, Logic Pro, Cubase, Live und weitere. Hinzu kommt, dass die Console Software und das zugehörige Console Recall Plug-In (VST/AU/RTAS) Steuerung und Recall aller Interface- und Plug-In-Einstellungen einzelner DAW-Sessions möglich machen - selbst Monate oder Jahre später. UAD Plug-In Signalbearbeitung in Echtzeit fürs Aufnehmen, Mischen und Mastern Durch das UAD Echtzeit-Processing unterscheidet sich Apollo von allen anderen Audio-Interfaces am Markt. Mit der Quad Core Signalbearbeitung ermöglicht die interne DSP-Beschleunigung das Aufnehmen und Mischen durch die UAD Powered Plug-Ins mit einer Latenz von weniger als 2 ms. Musikproduzenten erhalten dadurch die Möglichkeit, Audiomaterial unter Einsatz einer großen Bandbreite von beliebten Plug-In Analog-Emulationen von Ampex, Lexicon, Manley, Neve, Roland, SSL, Studer und weiteren Herstellern abzuhören, vorzuspielen und zu veröffentlichen. Der Klangcharakter und die tonalen Optionen von Apollo sind damit nahezu unendlich. Darüber hinaus entlasten die vier internen UAD Prozessoren die CPU des Host-Computers zugunsten anderer Mischprozesse und des Einsatzes zusätzlicher virtueller Instrumente. Thunderbolt I/O: Konnektivität der nächsten Generation Apollo bietet Kompatibilität mit der neuen Thunderbolt-Technologie von Intel, welche in den aktuellsten iMacs, MacBook Pros und MacBook Airs zu finden ist. Nachrüstbar über eine separat erhältliche, benutzerinstallierbare Thunderbolt I/O-Karte, liefert Thunderbolt gegenüber Firewire eine geringere Latenz, eine reduzierte Audio-Puffergröße sowie eine verbesserte Leistung und ermöglicht eine höhere Zahl von UAD Plug-In Instanzen.

Features:

  • 18x24 Firewire/Thunderbolt-fähiges Audio-Interface für Mac und PC
  • UAD Echtzeit-Processing für das Aufnehmen und Mischen mit den UAD Powered Plug-Ins (Neve, Studer, Lexicon, Roland, SSL und mehr) mit geringer Latenz (weniger als 2 ms)
  • überragende klangliche Performance durch erstklassige Mikrofonvorverstärker, Wandler der Spitzenklasse und ein kompromissloses analoges Design
  • frontseitige Bedienelemente: Vorverstärker- und Abhörpegel, Kanalauswahl, Mikrofoneinstellungen, zwei Kopfhörerausgänge und weitere häufig genutzte Funktionen
  • sofortiger Recall aller Interface- und UAD-Plug-In-Einstellungen innerhalb von DAW-Sessions über Console Software und Console Recall Plug-In (VST/RTAS/AU)
  • 8 analoge Eingänge: 4 digital gesteuerte analoge Mikrofonvorverstärker; 8 symmetrische Line-Eingänge; 2 frontseitige JFET DI-Eingänge
  • 14 analoge Ausgänge: 8 symmetrische Line-Ausgänge; 2 digital gesteuerte analoge Monitor-Ausgänge; 2 fest zugeordnete Stereo-Kopfhörerausgänge
  • 10 digitale Ein- und Ausgänge: 8 ADAT-Kanäle; 2 S/PDIF-Kanäle; Wordclock Ein- und Ausgang
  • zwei Firewire 800 Anschlüsse (serienmäßig) für die Verbindung mit dem Host und Reihenschaltung
  • optionale Thunderbolt I/O-Karte für schnelle, leistungsstarke Verbindung mit neuen Macs und PCs (separat erhältlich)
  • inklusive Analog Classics Plug-In Bundle: 1176LN, 1176SE, LA-2A, Pultec EQP-1A, Realverb Pro und CS-1
  • DSP-Beschleunigung mit vier Prozessoren (Quad Core)
  • Plug-In Ausstattung:
  • Kompressor: LA-2A, 1176LN, 1176SE
  • EQ: Pultec EQP-1A
  • Reverb: RealVerb Pro
  • Channelstrip: CS-1 Plug-In Suite

Technische Daten:

Systemvoraussetzungen:
  • PC-Interface: Firewire 800 / Thunderbold (optional)
  • Betriebssystem: Mac OS X 10.6 und 10.7; Windows 7 64-Bit
  • bis zu 4 UAD-2 DSP-Systeme in einem System
  • Plug-In Format: VST/AU/RTAS
Ein-/Ausgänge:
  • Mikrofon-Eingänge: 4
  • DI-Eingänge: 2
  • Analog Line-Eingänge: 8
  • Analog Line-Ausgänge: 8
  • Analog Monitor-Ausgänge: 2 (Stereo)
  • Kopfhörer-Ausgänge: 2 Stereo (unabhängige Busse)
  • ADAT: Bis zu 8 Kanäle über je zwei Ein-/Ausgangsports mit S/MUX
  • S/PDIF: Stereo Ein-/Ausgang
  • FireWire 800 (IEEE 1394b): Zwei Ports
  • Thunderbolt: Zwei Ports (über optionale Schnittstellenkarte)
  • Wordclock: Ein-/Ausgang
A/D - D/A Wandler:
  • Sampleraten: 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4, 192 kHz
  • Bittiefe: 24-Bit
  • Gleichzeitige A/D-Wandlung: 8 Kanäle
  • Gleichzeitige D/A-Wandlung: 14 Kanäle
  • Latenz A/D - D/A-Wandlung: 1,1 ms @ 96 kHz
  • Latenz A/D - D/A-Wandlung mit vier UAD-2 Plug-Ins (Serienschaltung) über Console Software: 1,1 ms @ 96 kHz
Analoge Ein-/Ausgänge:
Mikrofon-Eingänge 1 - 4
  • Anschlüsse: XLR-F
  • Eingangsimpedanz: 5,4 kOhm
  • Verstärkung: +10 dB bis +65 dB
  • Eingangspegel (max): 23,9 dBV
  • Pad: 20 dB
  • Phantom-Spannung: +48V, schaltbar
  • Rauschabstand: 118 dB (A-bewertet)
  • THD+N: -110 dB (0,0003%)
DI-Eingänge
  • Anschlüsse: 6,3 mm Mono-Klinke
  • Eingangsimpedanz: 2,2 MOhm
  • Verstärkung: +10 dB bis +65 dB
  • Eingangspegel (max): 10 dBV
  • Rauschabstand: 117 dB (A-bewertet)
  • THD+N: -103 dB (0,0007%)
Line-Eingänge 1 - 8
  • Anschlüsse: 6,3 mm Stereo-Klinke
  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm
  • Verstärkung: +10 dB bis +65 dB
  • Eingangspegel (max): 18 dBV
  • Rauschabstand: 117 dB (A-bewertet)
  • THD+N: -107 dB (0,0004%)
Line-Ausgänge 1 - 8
  • Anschlüsse: 6,3 mm Stereo-Klinke
  • Ausgangsimpedanz: 600 Ohm
  • Ausgangspegel (max): 18 dBV
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz, +/-0.1 dB
  • Rauschabstand: 118 dB (A-bewertet)
  • THD+N: -106 dB (0,0004%)
Monitor-Ausgänge 1 - 2
  • Anschlüsse: 6,3 mm Stereo-Klinke
  • Ausgangsimpedanz: 600 Ohm
  • Ausgangspegel: -78 dBV bis 18 dBV, 18 dBV (max)
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz, +/-0.1 dB
  • Rauschabstand: 114 dB (A-bewertet)
  • THD+N: -103 dB (0,0007%)
Stereo-Kopfhörerausgänge 1 & 2
  • Anschlüsse: 6,3 mm Klinke (mono/stereo)
  • Ausgangsimpedanz: 12 Ohm
  • Ausgangspegel: 0 dBV bis 15 dBV
  • Ausgangsleistung (max): 80 mW
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz, +/-0.1 dB
  • Rauschabstand: 113 dB (A-weighting)
  • THD+N: -101 dB (0,0009%)
Digital Ein-/Ausgänge:
S/PDIF
  • Anschlüsse: Cinch
  • Format: IEC958
ADAT
  • Anschlüsse: optisch TOSLINK JIS F05
  • Format: ADAT mit S/MUX
  • Kanalbelegung: 44.1/48 kHz: Port 1/2 = Kanäle 1 - 8; 88.2/96 kHz: Port 1 = Kanäle 1 - 4, Port 2 = Kanäle 5 - 8; 176.4/192 kHz: Port 1 = Kanäle 1 - 2, Port 2 = Kanäle 3 - 4
Wordclock
  • Anschlüsse: BNC
  • Terminierung: 75 Ohm, schaltbar
Synkronisationsquellen: Intern, Wordclock, S/PDIF, ADAT
Allgemein:
  • Spannungsversorgung: 100V - 240V AC, 50 - 60 Hz (extern), 6,5 A (max)
  • Maße: 482,6 x 44,5 x 343 mm
  • Gewicht: 4,2 kg
© 2017 Elevator