Vermona DRM1 MK III Standard Trigger

SKU
235065
749,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • standalone
  • MIDI-fähig
  • Potis
  • Klinke (6.3mm)
  • MIDI
Der DRM1 MKIII ist ein analoger Drumsynthesizer. Er bietet acht Instrumente mit jeweils sieben Parametern zum Erzeugen und Formen des Klangs, zusätzlich hat jeder Kanal einen eigenen Panorama- und Lautstärkeregler. Alle Einstellungen können bequem über einen eigenen Regler vorgenommen werden – es gibt keine Doppelbelegungen und keine versteckten Funktionen! Die Klänge des DRM1 MKIII werden per MIDI anschlagsdynamisch getriggert. Der MIDI Kanal und die Notennummer können für jedes Instrument frei eingestellt werden. Für den DRM1 MKIII ist eine CV/Gate-Option erhältlich. Neben den Summenausgang gibt es pro Kanal einen Einzelausgang, der mit entsprechendem Kabel auch als Insert zum Einschleifen von Effektgeräten verwendet werden kann.

Technische Daten:

    Der DRM1 MKIII ist mit folgenden Kanälen ausgestattet:
    • Kick: Hauptsächlich, aber nicht nur zum Erzeugen von Kick-Drums.
    • Drum1 und Drum2: Flexibel einsetzbare Kanäle – können sowohl Kick- und Tom-Sounds als auch Zaps, Pops und andere elektronische Klänge erzeugen.
    • Multi: Drei gegeneinander verstimmbare Oszillatoren zum Erzeugen verschiedener Elektrosounds.
    • Snare: Der Name sagt alles.
    • Hi Hat1 und Hi Hat2: Diese Kanäle können Hi Hat- und Cymbal-Klänge generieren. Hi Hats stehen in offener und geschlossener Variante zur Verfügung.
    • Clap: Der Name ist Programm. Dieser Kanal erzeugt Clap-Sounds.
© 2017 Elevator