Wolfmix W1 MK2

SKU
247146
789,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
Vorbestellung möglich
  • Standalone (kein Computer erforderlich)
  • Kompatibel mit jedem DMX-Gerät
  • Bis zu 4 DMX-Universen ( 2048 Kanäle. Add-on erforderlich für U3+4)*
Der Wolfmix W1 MK2 ist ein hochmodernes Lichtsteuerpult, entwickelt, um den Anforderungen professioneller Licht- und Showtechnik gerecht zu werden. Mit seiner fortschrittlichen Technologie bietet der W1 MK2 eine beeindruckende Kombination aus Funktionalität, Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Das Steuerpult verfügt über eine Vielzahl von Schnittstellen, darunter DMX-Anschlüsse, um eine breite Palette von Lichteffekten, Lampen und anderen Showgeräten anzuschließen. Die verbesserten Steuermöglichkeiten gewährleisten eine präzise Kontrolle über Farben, Intensität und Effekte. Dank seiner intuitiven Benutzeroberfläche mit gut platzierten Bedienelementen ermöglicht der W1 MK2 eine mühelose Steuerung Ihrer Lichtshow. Das robuste und kompakte Design macht ihn ideal für den Einsatz in Live-Events, Clubs, Studios oder anderen professionellen Lichtumgebungen. Mit seiner Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit und hochwertigen Verarbeitung setzt der Wolfmix W1 MK2 neue Maßstäbe für Lichtsteuerpulte in seiner Klasse.

Features:

  • Standalone (kein Computer erforderlich)
  • Kompatibel mit jedem DMX-Gerät
  • Bis zu 4 DMX-Universen ( 2048 Kanäle. Add-on erforderlich für U3+4)*
  • Bis zu 680 Scheinwerfer & Beams
  • Bis zu 50 Gerätetypen
  • Bis zu 5000 Geräteeigenschaften (Farbe/Gobo etc...)
  • 8 Gerätegruppen
  • 6 Projekte
  • 15000+ verfügbare Fixtures (3500+ auf der Steuerung)
  • DMX-Adresse, Reihenfolge der Geräte und Gruppeneinstellungen
  • Verwendung als DMX-Splitter mit DMX-Universum-Mapping
  • Color FX Modul mit 8 Effekttypen & 16 definierbaren Farben
  • Move FX Modul mit 8 Effekttypen
  • Beam FX Modul mit 8 Effekttypen
  • 6 Flash-Tasten zur Steuerung von Special FX, Strobe, Blinder, Speed, Blackout & Smoke
  • Statische Farbpalette mit 10 benutzerdefinierten Farben pro Gruppe & Farbverlaufskontrolle
  • Statische Positionspalette mit 5 benutzerdefinierten Positionen pro Gruppe mit Fade & Fanning
  • Gobopalette mit 5 benutzerdefinierbaren Gobos pro Gruppe
  • 20 benennbare Live-Edit-Tasten mit Blitzauslösemodus und 'Park'-Funktion
  • 100 benennbare Presets zum Speichern von Snapshots mit Hold- und Fade-Timings
  • Preset Playback Cue-Liste - alle Presets oder pro Seite von 20 Presets
  • Gruppen- und Masterdimmen mit Encoderbeschleunigung
  • Gruppe FLASH, FULL und Blackout
  • 16 Bit Pan/Tilt Steuerung
  • Multi-Beam LED-Balkensteuerung
  • FX Musikpuls-Synchronisation vom Mikrofon oder Line-In
  • FX BPM-Synchronisation mit Ableton Link, OS2L oder BPM TAP
  • Effektgeschwindigkeit, Phase, Reihenfolge, Größe, Fade, Fan & Flick
  • Live-Kontrolle des Move-FX-Registrierungspunktes
  • Globale FX-Geschwindigkeit und Freeze-Kontrolle
  • Map DMX IN mit Gruppendimmer und Patch auf Ausgangskanäle (Add-On erforderlich)*
  • WLINK - Sync mit einem anderen Wolfmix Controller (Add-On erforderlich)*
  • Fixture Builder
  • Fixture Kalibrierungswerkzeug, um den Bereich der beweglichen Fixtures zu begrenzen
  • X-Y berührungsgesteuertes Positionierungsraster
  • RGBW berührungsgesteuerter Farbpicker
  • 8-Schritt-Echtzeit-Sequenzer zur Erstellung von Beam- und Move-FX
  • Live-Ansicht der DMX-Pegel mit Überschreibung der Standardwerte und DMX-Kanal-Tester
  • Beam-Editor zum Überschreiben der Min- und Max-Werte für die erzeugten Effekte
  • Kalibrierung und RGB-, Weiß-, Amber-, UV-Mischung mit automatischer Übersetzung des festen Farbrads
  • Automatischer Abgleich ähnlicher Gobos über verschiedene Scheinwerfertypen hinweg
  • Zeitgesteuertes Auslösen der Flash- und Preset-Tasten
  • Fixture FLIP Funktion, für die Umkehrung der Strahlreihenfolge
  • Fixture SPLIT Funktion, für das Aufteilen von Multi-FX Bars
  • Sperre der gesamten Steuerung oder Sperre der Bearbeitung mit einem Passwort
  • Projekt- & Fixture-Backup mit der WTOOLS App
  • Offline 3D-Visualisierung mit Easy View & WTOOLS über USB (Add-On erforderlich)*
  • Automatische Wiederherstellung des aktiven Projekts (kein manuelles Speichern nötig)
  • Importieren verschiedener Fixture Setups in das gleiche Projekt
  • Startet in weniger als 2 Sekunden. Startet das Senden von DMX in weniger als 1 Sekunde
  • Wiederherstellungsmodus der Werksfirmware

Technische Daten:

    Gehäuse
    • ABS Kunststoff
    • Pulverbeschichtete Stahlgrundplatte mit 100mm VESA
    • Pulverbeschichtete, stahlverstärkte Rückenplatte
    Bildschirm
    • 4,3'' Farb-TFT mit getöntem Glas
    • Kapazitiver Touch
    Encoder
    • Legierung
    • Inkrementeller Push mit Beschleunigung
    Pads
    • 37 Silikontasten mit mattem Öl-Finish
    • LED Farbe hintergrundbeleuchtet
    Technische Daten
    • 220Mhz CPU mit ARM Kern
    • 8MB RAM
    • 16MB Flash
    Audio
    • Elektret-Mikrofon mit Kugelcharakteristik
    • 3,5mm Klinke Line-In
    • Analoger adaptiver Spitzenwertdetektor
    DMX
    • 2x 3pin DMX OUT XLR Anschlüsse
    • 1x 5pin DMX OUT XLR Anschluss
    • 1x 5pin DMX IN/OUT XLR Anschluss mit WLINK
    USB
    • USB-B Anschluss- 900ma erforderlich (USB3 rating)
    • High-Speed USB Kommunikation
Wolfmix W1 MK1 vs MK2
Wolfmix W1 MK1 vs MK2
© 2024 Elevator