Zoom H-1 V2

SKU
225462
119,00 € 101,00 € -15%
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Zoom H-1 V2 ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 bei uns melden.

Passende Alternativen für den Artikel Zoom H-1 V2 findest du hier.

  • microSD/microSDHC Speicherkarten Slot
  • hochwertige Mikrofonkapseln in X/Y Anordnung
  • schaltbarer Low Cut Filter
Die neue Firmware-Version macht aus dem Zoom H-1 ein echtes Audiointerface! Als besonderes Special wird Steinberg Wavelab LE7 mitgeliefert. Die Mikrofonkapseln des Zoom H1 sind in X/Y-Anordnung angebracht und stehen neben hochwertigen Ein- und Ausgängen, microSD/microSDHC-Speicherkaten-Slot und vielen weiteren Features bereit. Betrieben wird der Zoom H1 mit einer AA-Batterie, die für etwa zehn Stunden Aufnahme ausreicht. Aufnahmen in Studio-Qualität, so verspricht der Hersteller, was im Klartext eine Auflösung von 24-Bit und 96 kHz bedeutet. Trotz der kompakten Abmessungen war es dem Hersteller möglich, die preisgekrönte Aufnahmetechnologie des Recorders Zoom H4n in den neuen Aufnahmewinzling Zoom H1 zu integrieren. Wie alle Zoom-Rekorder bietet der Zoom H1 hochwertige Mikrofonkapseln in X/Y-Anordnung. Dadurch ist jederzeit eine perfekte Stereoabbildung gewährleistet. Ein schaltbarer LoCut-Filter wurde zusätzlich integriert. Zu geringen Lautstärken rückt der Zoom H1 auf Wunsch mit einer Auto-Justierung des Aufnahmepegels zu Leibe. Die Timestamp-Funktion sorgt wiederum dafür, dass der User im Dschungel der Audio-Dateien nie den Überblick verliert. Externe Audioquellen und Mikrofone lassen sich ebenso anschließen, wie Kopfhörer und Verstärker. Trotz der Positionierung des Zoom H1 als Gerät für Recording-Einsteiger, ist das handliche Gerät mit erstklassigen Features vollgepackt. Um etwa die maximale Aufnahmedauer zu erhöhen, wechselt man einfach von der klassischen PCM-Aufnahme in den Speicherplatz-sparenden MP3-Modus. Dank USB 2.0 ist auch der schnelle Datenaustausch mit dem PC kein Problem. In Sachen Stromversorgung gibt sich der Zoom H1 trotzdem sehr genügsam: Mit einer einzigen AA-Batterie kommt der Handy-Recorder etwa 10 Stunden aus.

Features:

  • microSD/microSDHC Speicherkarten Slot
  • hochwertige Mikrofonkapseln in X/Y Anordnung
  • schaltbarer Low Cut Filter
  • Timestamp Funktion
  • Die neuen Features der Version 2.0 im Überblick:
  • H1 v2.0 lässt sich als USB-Audiointerface bzw. USB-Mikrofon einsetzen
  • Startvorgang beschleunigt
  • Dateiwiederherstellungsfunktion ? stellt Dateien wieder her, die durch das Abschalten des H1 aufgrund leerer Batterien bisher immer verloren gegangen sind
  • Menü für Einstellung von Datum/Zeit wird bei Nichteingabe nach 10 Sekunden übersprungen
  • BugFix: In seltenen Fällen ist das H1 am Ende einer MP3-Aufnahme eingefroren
  • BugFix: Manche PC-Software Programme haben die vom H1 erzeugten Marker nicht lesen können

Technische Daten:

  • 24-Bit/96 kHz Auflösung in PCM und MP3 mit bis zu 320 KBit/s möglich
  • Inkl. 2 Gigabyte micro SD-Karte, Batterie und Steinberg Wavelab LE7
Zoom H1 Produktvorstellung @ Sound Service TV
Zoom H1 Produktvorstellung @ Sound Service TV
© 2017 Elevator