Zoom H3-VR 360 Grad VR Handy Recorder

SKU
241929
369,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • Klinke (3.5mm)
  • USB
Mit dem spektakulären Virtual Reality Audio-Recorder H3-VR stellt die Zoom Corporation eine umfassende Lösung zur Aufnahme und Verarbeitung von 360 Grad Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte in einem einzigen kompakten und portablen Gerät vor. Mit seinem Ambisonics-Mikrofon mit 4 Kapseln und dem integrierten A/B-Dekoder nimmt der H3-VR vier Audiokanäle auf, die automatisch für den Einsatz in 360 Grad Audioanwendungen konvertiert werden. Bearbeitungsschritte, für die bisher ein umfangreiches Hardware-Rig und spezielle Software notwendig war, können nun intuitiv mit dem brandneuen Zoom H3-VR Handy Recorder durchgeführt werden. Der H3-VR kann Stereodateien zudem direkt in Standard- und binauralen Modi wiedergeben und ermöglicht hyperrealistische, räumliche Audio-Aufnahmen, die insbesondere für Filmemacher, Videokünstler und Musiker interessant sind, die ihrem Sound eine VR-typische Tiefe verleihen möchten. Durch sein kompaktes, konisches Design kann der H3-VR das Audiomaterial in verschiedenen Winkeln abnehmen, ohne das Aufnahmefeld der Videokamera zu beeinträchtigen. Nach der Audioaufnahme lässt sich die räumliche Abbildung mit Hilfe der internen Ambisonics-Wiedergabefunktion des H3-VR gezielt einrichten. Zudem verfügt der H3-VR über einen Bewegungssensor mit sechs Achsen für die Funktionen Auto Mic Position und Level Detection: Es spielt daher keine Rolle, wie Sie den Recorder von Szene zu Szene positioniert hatten – der Abgleich zwischen der 360° Video- und Audio-Ausrichtung bleibt in jedem Fall erhalten. Zoom wurde in den frühen 1980-er Jahren in Tokyo gegründet und hat sich einen Ruf als etablierter Hersteller innovativer, digitaler Audioprodukte auf Basis eigener Mikrochip-Designs erarbeitet. Heute bietet Zoom viele unterschiedliche Aufnahmelösungen an, die von einer umfangreichen Serie portabler Recorder über Multieffekt- Prozessoren für Gitarre und elektronische Drum-Maschinen bis hin zu Mischkonsolen für den Live-Einsatz reichen. Mit ihrer kompakten, handlichen Größe und einer Batteriespeisung bieten die Modelle der beliebten Zoom Handy Recorder Serie die Möglichkeit, digitale Audiospuren mit einer Auflösung bis 24 Bit/96 kHz direkt auf SD-Karte aufzunehmen, und erlauben zudem den Einsatz als USB-Audio-Interface für Windows-/Mac-Computer. Der brandneue Zoom H3-VR Handy Recorder bietet nun die einmalige Möglichkeit, die zukunftsweisende VR-Audiotechnologie in einem einzigen Aufnahmegerät zu nutzen.

Technische Daten:

  • Vier integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung
  • Surround-Audioaufnahme mit voller Sphäre
  • Gain-Steuerung sämtlicher Eingangskanäle über einen einzigen Regler
  • Integrierte Dekodierung von Ambisonics A auf Ambisonics B
  • Drei Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo
  • Aufnahme mit bis zu 24 Bit/96 kHz
  • Binaurales Stereo-Monitoring von Ambisonics-Signalen
  • Kopfhörer- und Line-Ausgänge
  • Slate-Tongenerator
  • Umfangreiche Metadaten
  • Automatische Erkennung der Mikrofon-Positionierung mittels 6-Achsen-Gyroskop (stehend, auf dem Kopf stehend, liegend vorwärts, liegend rückwärts)
  • Level-Funktion zur präzisen Winkelausrichtung
  • Drahtlose iOS-Fernsteuerung über optionalen BTA-1 Bluetooth-Adapter
  • Integrierte Ambisonics-Wiedergabe mit Audiorotation
  • Präzise interne Clock mit 0,5 ppm Genauigkeit
  • Betrieb als USB 2.0 Audio-Interface
  • Zoom PC/Mac-Postproduktionssoftware für die Wiedergabe und Formatwandlung zu Binaural, Stereo und 5.1 Surround
  • Stromversorgung über zwei AA-Batterien (über 11 Stunden Laufzeit) oder USB-Bus-Power
  • Aufnahme auf SD-Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 512 GB
  • External dimensions: 76 mm (W) × 78 mm (D) × 123 mm (H)
  • Weight (main unit only): 120 g
© 2018 Elevator