Akai MPK225

SKU
232739
249,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 1-2 Werktage
  • 25 semigewichtete Tasten mit Aftertouch
  • 8 RGB-beleuchtete Pads im MPC-Stil mit 4 Bänken für 32 Pads
  • 12 zuweisbare Q-Link Bedienelemente inklusive 8 Regler und 4 hintergrundbeleuchteten Tasten (jeweils 8)
  • Keyboard
  • Display
  • 25 Tasten
  • MIDI-fähig
  • inkl. Software
  • Pads
  • Potis
  • Klinke (6.3mm)
  • MIDI
  • USB
  • OSX (Mac)
  • iOS (iPad & iPhone)
  • Windows (PC)
  • Ableton Live
Akai Professional stellt vier neue MPK USB Keyboard/Pad Controller vor: MPK225 mit 25 Tasten, MPK249 mit 49 Tasten, MPK261 mit 61 Tasten sowie eine neue Version des kompakten MPK Mini. Die neuen Modelle zeigen sich im schlanken Design mit hintergrundbeleuchteten RGB Trigger Pads – identisch mit denen der MPC Renaissance – sowie mit einem 20-Zeichen LCD mit übersichtlichem Parameter Feedback. Das Design der neuen MPK Serie ist darauf ausgelegt, die Grenzen zwischen Hardware Steuerung und Software Performance aufzulösen. Zu den Features gehören u.a. Tastaturbefehle über Soft-Controls, ein Stromsparmodus für iOS Betrieb über das Camera Connection Kit, sowie eine optimierte Anschlagdynamik. Die MPK Serie enthält ein Softwarepaket zur professionellen Musikproduktion: Ableton Live Lite, MPC Essentials sowie Twist, der Spectral Morphing Synthesizer von SONiVOX, sind bei allen drei größeren Modellen Teil des Lieferumfangs. Besitzer des MPK249 und MPK261 erhalten zusätzlich den virtuellen Synthesizer Hybrid 3 von AIR Music Tech. MPK261 wird außerdem noch mit SONiVOX Eighty-Eight Ensemble ausgeliefert.

Features:

  • 25 semigewichtete Tasten mit Aftertouch
  • 8 RGB-beleuchtete Pads im MPC-Stil mit 4 Bänken für 32 Pads
  • 12 zuweisbare Q-Link Bedienelemente inklusive 8 Regler und 4 hintergrundbeleuchteten Tasten (jeweils 8)
  • Überarbeitetes Design mit hintergrundbeleuchtetem LCD Bildschirm
  • USB-MIDI mit 5-Pin MIDI Eingang und Ausgang
  • iOS-kompatibel über Apple iPad Camera Connection Kit (separat erhältlich)
  • Umfassende Transport- und Parametersteuerung für direkte DAW Integration
  • MPC Note Repeat und Arpeggiator
  • MPC Full Level, Tap Tempo und Time Division
  • Pitch Bend, Modulation und Oktavwahl für eine ausdrucksvolle Performance
  • 1 zuweisbarer Fußschaltereingang und 1 Expression Eingang
  • Spannungsversorgung über USB, Plug-and-Play Unterstützung
  • Softwarepaket inklusive: Ableton Live Lite, Hybrid 3 by AIR Music Tech, SONiVOX Twist 2.0 und Akai Pro MPC Essentials (Downloads)

Technische Daten:

  • Anzahl Tasten: 25, semigewichtet, Standardgröße, mit Aftertouch
  • Pads: 8 druck- und anschlagdynamische, aufleuchtende Pads im MPC-Stil x - 4 Bänke
  • Q-Link Bedienelemente: 8 Regler und 4 hintergrundbeleuchtete Schalter
  • Computer Interface: USB-MIDI mit 5-Pin MIDI Eingang & Ausgang
  • Oktaven: 10 mit Oktave hoch und runter
  • Arpeggiator: Ja
  • Zusätzliche Bedienelemente: MPC Note Repeat, MPC Full Level, 16 Levels, Tap Tempo und Time Division
  • Zusätzliche Eingänge: (1) 6,3 mm Klinke Expression Pedaleingang und (1) 6,3 - mm Eingang für Sustain Pedal oder Fußschalter
  • Spannungsversorgung: USB; kein Netzteil erforderlich
  • Abmessungen: 48,9 cm x 29,8 cm x 9,2 cm
  • Gewicht: 2,76 kg
  • Systemanforderungen:
    • Macintosh: 1.25 GHz G4/G5 oder schneller (Intel Mac empfohlen), 1 GB RAM (2 GB empfohlen), Mac OS X 10.4.11 (10.5 oder aktueller empfohlen)
    • Windows: 1.5 GHz Pentium 4 oder Celeron kompatible CPU oder schneller (Multicore CPU empfohlen), 1 GB RAM (2 GB empfohlen), Windows 8, Windows 7, Windows Vista oder XP, Windows-kompatible Soundkarte (ASIO Treiberunterstützung empfohlen), QuickTime empfohlen
    • Verfügbarer USB Anschluss
The All-New Akai Professional MPK225 Keyboard & Pad Controller
The All-New Akai Professional MPK225 Keyboard & Pad Controller
© 2017 Elevator