Denon DJ SC6000M PRIME

SKU
243641
1.699,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ab 24.06.2021 verfügbar (+ 1-2 Werktage Lieferzeit)
  • Standalone-fähiger, professioneller Flaggschiff DJ Media Player mit dem leistungsstarken ENGINE OS
  • Motorisierter 8.5-Zoll Plattenteller mit Drehmoment-Anpassung
  • Neues Vinyl-Design mit Quick Release Slipmat
VINYL TURNTABLE TRIFFT AUF DIGITALE PERFORMANCE-POWER Für DJs, die sich nach der echten Vinyl-Turntable Erfahrung sehnen, ohne auf digitales Musikplayback und auf die Leistung modernster Hardware-Performance verzichten zu wollen, wird jetzt ein Traum wahr. Vollständig Standalone-fähig, und ohne einen Laptop im DVS-Modus nutzen zu müssen, erweckt der SC6000M PRIME das Vinyl-Erlebnis wieder zum Leben. Der SC6000M PRIME besitzt das mächtige ENGINE OS, hat einen 10.1-Zoll Touchscreen, bietet WLAN-Streaming, einen internen HDD-Schacht, einen großen, motorisierten 8.5-Zoll Plattenteller mit anpassbarem Drehmoment sowie Performance Pads mit einer raffinierten Design-Beleuchtung. Mit diesem umfangreichen Arsenal an kreativen Tools, hebt der SC6000M die Messlatte für bühnentaugliche DJ-Technologie gehörig an. Akzeptiere keine Imitationen, hole das maximale kreative Potenzial aus dir heraus und heiße die Zukunft mit dem SC6000M PRIME willkommen. DAS ECHTE VINYL-ERLEBNIS Der SC6000M besitzt einen motorisierten 8.5-Zoll Aluminum-Plattenteller mit einem ‘Quick-Release’ Slipmat und einem neu entwickelten DJ-Vinyl, damit DJs und Turntable-Profis diesen echten, mechanischen Spin an ihren Fingerspitzen spüren. Der einzigartige, bürstenlose Gleichstrommotor verbindet ein ergonomisches Design für leichte Breaks mit einem auf leicht/hoch anpassbaren Drehmoment, damit Scratch-DJs den hochauflösenden Plattenteller exakt auf ihre Performance-Anforderungen einstellen können. MODERNSTER DIGITALER WORKFLOW PER TOUCHSCREEN Der SC6000M besitzt einen atemberaubenden High-Definition 10.1-Zoll Touchscreen mit Gestenunterstützung - das größte und modernste Multi-Touch DJ Workflow Display der Branche. Navigiere, suche und lade umfangreiche Musikbibliotheken und bearbeite Tracklists spontan mit dem ‘onboard’ Crate-Management. Manipuliere große Wellenformen mit einer Handbewegung und durchstöbere Übersichten während essenzielle Workflow-Informationen visualisiert werden. Führe interne Analysen von bisher nicht analysierten Musikdateien durch (zum Beispiel Rekordbox™-Kollektionen, Hot Cues und Loops), direkt innerhalb des SC6000M selbst - einfach anschließen und loslegen! ZUKUNFTSSICHERES MEDIEN-PLAYBACK + WLAN-STREAMING Mit dualen Ausgängen in 24-Bit, 96kHz digitaler Audioqualität unterstützt der SC6000M alle gängigen komprimierten und unkomprimierten Musikdateiformate – inklusive FLAC, ALAC und WAV. Mit integrierter Fähigkeit für WLAN und kabelgebundenes Internet können DJs jetzt - standalone - Musik streamen von TIDAL, SoundCloud Go+ und Beatport LINK, und zwar nur über den SC6000M, ein Laptop ist nicht nötig. HARMONISCHE MIXING-PERFEKTION Der SC6000M bietet eine integrierte Funktion zum Tonartwechsel und zur sofortigen Angleichung, wodurch wunderbar harmonische DJ-Sets unkompliziert performt werden können. Perfekt aufeinander abgestimmte akustische Texturen mit einer Fingerbewegung zu erschaffen, ist mit dem SC6000M geradezu kinderleicht. Tonarten der Songs/Tracks können außerdem in Camelot oder in traditionellen Modi angezeigt werden – ganz so, wie es zu deinem Workflow passt! PERFORMANCE PADS Dank den Trigger Pads aus Gummi mit einer exzellenten Ansprache und taktilem Spielgefühl sorgt der SC6000M PRIME für eine unbeschränkte Performance und einen vielseitigen Mix. Setze Chops ein, remixe deine Musiksammlung und interpretiere sie neu, dank der Standalone-Bedienelemente für Hot-Cues, Loops, Rolls und Slices und bringe deinen Mix in eine ganz neue Dimension. Und mit der raffinierten Beleuchtung behältst du auch im dunklen Club stets die Übersicht. UNBEGRENZTE MEDIEN Ganz gleich, wie du deine digitalen Musikbibliotheken abgespeichert hast, der SC6000M kommt garantiert mit ihnen zurecht und ermöglicht nahtlose DJ-Übergaben mit 3 x USB und 1 x SD-Medieneingängen; sogar Terabyte-große Musiksammlungen sind kein Problem, dank des internen 2.5” HDD-Schachts. In einem Netzwerk mit SC-Playern benötigt sogar nur einer davon eine Festplatte, und die anderen verbundenen Einheiten können auf sie zugreifen. Sobald eine Medienquelle eingelegt ist, erinnert sich der SC6000M an vorherige DJ-Einstellungen, inklusive bisher performter Track-Cue-Punkte, Loop-Regionen, Playback-Chronik, Vorbereitungsordner und natürlich an jede live durchgeführte Track-Analyse. KLASSENFÜHRENDES TIMESTRETCHING Offenes Format und BPM-übergreifende DJing-Perfektion! Mit dem SC6000M erlebst du eine Artefakt-freie, akustisch perfekte Audioreproduktion für extreme Tempi-Wechsel mit festgesetztem Pitch, denn das ENGINE OS sorgt für klassenführende Timestretching-Algorithmen in Echtzeit. DUAL LAYER Es war noch nie leichter, deinen Mix auf bisher unerreichte Höhen zu heben, dank des Dual-Deck Playbacks. Mit dedizierten (digital und analog) Ausgängen pro Layer bietet der SC6000M innovative Tools über erweiterte Routing-Fähigkeiten und ist ‘2-Decks-in-1’ - und zwar standalone, ohne dass ein Computer dafür nötig ist. STEUERE SERATO DJ PRO Der SC6000M PRIME bietet die umfassende Bedienung von Serato DJ Pro. Dies ermöglicht die Navigation per Touchscreen und die flexible Hardware-Kontrolle aller Serato DJ Pro Effekte, Filter und Performance-Funktionen. ENGINE PRIME LIBRARIAN SOFTWARE ENGINE PRIME ist die leistungsfähige Musikanalyse- und Managementsoftware von Denon DJ, die dir beim Organisieren, Kategorisieren und Importieren deiner Musik behilflich ist, entweder vollständig integriert aus Rekordbox®, iTunes, Serato und NI Traktor Kollektionen (inklusive Hot Cues und Loop Info) oder per ‘Drag ‘n Drop’ aus bestehenden Musikordnern. Dies ermöglicht die manuelle oder spontane Eingabe von Offline-Performance-Attributen wie Hot Cues und Loop-Regionen (beides kann einzeln benannt und mit einer Farbcodierung versehen werden), sowie Beatgrid-Bearbeitung und das Vorhören von Tracks. Deine Musiksammlung kann dann einfach und schnell auf USB, SD-Karte oder HDD exportiert werden für eine kreative Standalone-Performance auf dem SC6000M PRIME. ENGINE CONNECT Für das ultimative Setup, verbinde bis zu vier SC6000M Einheiten über das 5-Port LAN mit dem technologisch fortgeschrittenen Denon DJ X1850 4-Kanal Digitalmixer. Die Track-Tempodaten des aktuell gespielten Tracks werden sofort geteilt - für die volle Kontrolle über die 16 tempobasierten Effekte des X1850 - und die ultra-schnelle Musikdateiübertragung im Netzwerk wird aktiviert. Zusätzlich kann der X1850 über die vernetzten SC6000M Player seine StagelinQ Verbindung nutzen, um AV, Video- und Beleuchtungseffekte zu kontrollieren und funktioniert nahtlos mit SoundSwitch, Resolume und Timecode Software. ERHALTE 3 MONATE *GRATIS* SOUNDCLOUD GO+ Denon DJ & Engine OS bieten 3 MONATE KOSTENLOSEN Zugang zu einem Soundcloud Go+ Konto! Mit SoundCloud Go+ kannst du Musik offline und ohne Werbeunterbrechung hören, von Mainstream-Veröffentlichungen bis zu DJ Sets und Remixes. Um dir das zu sichern, besuche einfach DenonDJ.com, klicke auf ‘Account’ und registriere noch heute dein Produkt. DROPBOX PERSONAL CLOUD INTEGRATION Dank der Dropbox-Integration können DJs ihre Engine PRIME Sammlung in der Cloud synchroni-sieren und dann über jedes Engine OS Gerät von überall auf der Welt auf sie zugreifen. DJs kön-nen außerdem auf Dropbox-Musikordner direkt über die Engine OS Hardware zugreifen, ohne Engine PRIME nutzen zu müssen. Beide Workflows bieten Engine-Nutzern kostenlosen Zugang zu ihrer in Dropbox gespeicherten Musik. BEATSOURCE LINK STREAMINGDIENST Musikstreaming für Open Format DJs ist hier, mit Beatsource LINK. In Zusammenarbeit mit den besten Plattenlabels der Welt und professionellen DJs bietet Beatsource LINK eine abwechs-lungsreiche Auswahl an Musik und Playlists, speziell kuratiert für Open-Format DJs. Beatsource LINKs umfangreiche Kollektion kann über jedes Engine OS Gerät navigiert, durchsucht und abge-spielt werden, ohne dass ein Computer dafür erforderlich ist. Wie mit allen Streamingdiensten werden PerformanceDaten, zum Beispiel BPM, Tonart, Hot Cues und Loops auf dem Quellen-laufwerk abgespeichert und sofort aufgerufen, wenn der Track das nächste Mal geladen wird. FLEXIBLE BEAT-GRIDS (Engine PRIME, Engine OS) In Engine PRIME kannst du manuell dynamische Beat-Grids für Songs mit mehreren BPMs er-stellen. Platziere verschiedene Tempo-Anker innerhalb eines Tracks für eine ‘Kurskorrektur’ des Tempos, oder weise BPM-Werte unterschiedlichen Abschnitten eines Songs zu - ein essenzielles Feature für Übergänge oder für Multi-Genre Tracks, die bewusste TempiWechsel beinhalten. SC6000M (nach erfolgtem Update auf Engine OS v1.6) erkennt automatisch Tracks mit flexiblen BeatGrids und wendet BPM-Änderungen an, um alles perfekt synchron zu halten. DUAL-WAVEFORM ANSICHT FÜR LAYER Entdecke mit Engine OS 1.6 die übereinander gelagerte Wellenformansicht, die den Mix zwischen Layern leichter als je zuvor macht, mit Track-Infokästchen, Performance Pad Feedback und zwei horizontalen, bewegten Wellenformen für jeden Layer - alles verfügbar in einer einzigen Ansicht, ohne zwischen Layern wechseln zu müssen.

Features:

  • Standalone-fähiger, professioneller Flaggschiff DJ Media Player mit dem leistungsstarken ENGINE OS
  • Motorisierter 8.5-Zoll Plattenteller mit Drehmoment-Anpassung
  • Neues Vinyl-Design mit Quick Release Slipmat
  • Motordrehung an/aus
  • HD 10.1-Zoll Touchscreen mit hervorragender visueller und interaktiver Benutzeroberfläche
  • Performance Pads aus Gummi mit exzellenter Ansprache und raffinierter Beleuchtung
  • Eingebauter HDD-Laufwerksschacht, um Musik auf dem Gerät abzuspeichern
  • IEC-Steckverbindung für sicheren Halt
  • Standalone Track-Vorschau
  • Serato DJ Pro Controller-Modus*
  • Klassenführende Timestretching- und Tonartwechsel-/Synchronisierungsalgorithmen
  • Interne Analyse von Musikdateien (inklusive Rekordbox™ Kollektionen)
  • Dual-Layer Playback mit unabhängigen Analog/Digitalausgängen
  • StagelinQ-Verbindung für professionelle Event/DJ-Beleuchtung und Videosteuerung
  • Spielt unkomprimierte Audioformate ab (FLAC, ALAC, WAV)
  • 3 MONATE KOSTENLOSEN Zugang zu einem Soundcloud Go+ Konto
  • Dual-Waveform Ansicht für Layer
  • Dropbox Personal Cloud Integration und 6 Gratismonate mit 25GB Dropbox Speicher-erweiterung, freigeschaltet
  • nach Produktregistrierung
  • Integrierte WLAN- und kabelgebundene Verbindung für Musikstreaming von TIDAL, SoundCloud Go+, Beatport
  • LINK und Beatsource LINK

Technische Daten:

  • Analoger Ausgang 2.0Vrms (0dBFS, 1kHz)
  • Frequenzbereich 22–22,000Hz
  • Signal-Rausch-Abstand 116dB
  • THD+N < 0.0015%
  • Digitaler Ausgang:
    • Sampling Rate 96kHz
    • Bit-Tiefe24-bit
    Abspielbare Medien:
    • Typ: SD/SDHC card, USB-Massenspeicher (USB-Stick, externe HDD-Gehäuse), exFAT
    • Dateisysteme: FAT32 (empfohlen)
    • Dateiformate: AAC/M4A, AIF/AIFF (44.1–192kHz, 16–32-bit), ALAC, FLAC, MP3 (32–320kbps), MP4, Ogg Vorbis, WAV (44.1–192kHz, 16–32-bit)
    Plattenteller:
    • 8.0” / 204mm (Durchmesser)
    • Metallkonstruktion
    Bildschirm :
    • 10.0” / 254mm (Diagonale)
    • Vollfarbiges, LED-hintergrundbeleuchtetes Display mit Touch Interface
    Anschlüsse:
    • (2) RCA-Ausgangspaare
    • (2) koaxiale Digitalausgänge
    • (1) 3.5 mm Mini-TS-Eingang (Fernstart)
    • (3) USB Typ-A Ports (für USB-Laufwerke) (Ports auf der Rückseite speisen 900 mA für USB 3.0 Geräte, 500 mA für USB 2.0 Geräte. Port auf der Vorderseite speist ausschließlich 500 mA für USB 2.0 Geräte.)
    • (1) USB Typ-B Port (für Computerverbindung)
    • (1) SD Card Slot
    • (1) Ethernet Link Port
    • (1) IEC-Stromanschluss
    Stromversorgung:
    • Verbindung: IEC
    • Eingangsspannung: 110–240VAC, 50/60Hz
    • Verbrauch: 75W
    • Maße (Breite x Tiefe x Höhe): 32.0 x 41.9 x 13.5cm
    • Gewicht: 6.31kg
JFB performance: Denon DJ SC6000M Media Players & X1850 Professional DJ mixer
JFB performance: Denon DJ SC6000M Media Players & X1850 Professional DJ mixer
Alternativen:
© 2020 Elevator