M-Audio Code 61 Black

SKU
239402
299,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 1-2 Werktage
  • 61 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch und vier zuweisbare Zonen für Splits und Layer.
  • Voll zuweisbare X/Y Pads für HID Steuerung und eine einzigartige Möglichkeit zur Steuerung mehrerer Parameter in virtuellen Instrumenten.
  • 16 voll zuweisbare anschlagempfindliche Trigger-Pads für die Produktion von Beats, zum Starten on Clips und vieles mehr.
  • Keyboard
  • Display
  • 61 Tasten
  • MIDI-fähig
  • inkl. Software
  • Pads
  • Potis
  • Fader
  • Klinke (6.3mm)
  • MIDI
  • USB
  • OSX (Mac)
  • Windows (PC)
  • Ableton Live
Holen Sie das Beste aus Ihrer Musik Software und Ihrem MIDI Equipment heraus. Mit den drei Modellen der Code Serie erhalten Sie Keyboard Controller der Alles zu bieten hat, was Sie jemals benötigen werden um Ihre Software aber auch Ihre analogen Synthesizer zu steuern. Neben professionellen Features, großartiger Spielbarkeit und einem umfangreichem Softwarepaket wurde die Code Serie mit dem Hintergrund entwickelt eine bestmögliche Kombination für Studio und Bühne zu erschaffen, damit Sie Ihre musikalischen Ideen mit Direktheit, Präzision und Klarheit vermitteln können. Großartige Spielbarkeit Alle Code Klaviaturen — Modelle mit 49 und 61 Tasten — haben einen Klaviaturboden mit einer sauberen und präzisen Mechanik. Für eine maximale Ausdrucksstärke sind die neuen Tasten im Waterfall Stil anschlagdynamisch und druckempfindlich. Zuweisbare Controller Code Keyboards sind mit allem was Sie brauchen ausgestattet. Mit zuweisbaren Fadern, Drehregler, Tastern, Drumpads, Pitch Bend und Modulationsrad steht Ihrer Kreativität nichts mehr im Weg. Das integrierte X/Y Touchpad eignet sich besonders im Zusammenspiel mit Effekten oder für kreatives Sounddesign. Zusätzlich kann die Klaviatur in vier zuweisbare Zonen geteilt werden, um die Flexibilität und Funktionalität Ihres Setups zu maximieren. Lösen Sie beispielsweise vier verschiedene Instrumente in einer eigenen separaten Zone aus, oder überlappen Sie Zonen und lösen Sie zwei Instrumente gleichzeitig aus. Volle Produktionskraft Die meisten DAW verwenden Tastenkombinationen, um allgemeine Funktionen (wie das Hinzufügen von Tracks, Ausschneiden, Einfügen, usw.) auszuführen. Jetzt können Sie, mit der Unterstützung für ASCII/HID Tastenkombinationsbefehle, diese häufig verwendeten Kürzel zum Controller selbst verknüpfen und Ihren Arbeitsablauf für einen schnelleren, effizienteren und viel mehr zufriedenstellenden Kreations- oder Produktionsprozess zu optimieren. Der Griff zur Computertastatur entfällt somit. Ebenso unterstützt Code auch das Mackie Control/HUI Steuermodi zur Transportkontrolle und Steuerung. Hintergrundbeleuchtete Drumpads Mit 16 zuweisbaren anschlagdynamischen Drumpads spielen Sie Ihre Drums, triggern Samples, starten Clips oder steuern Ihre Effekte. Die RGB Hintergrundbeleuchtung zeigt Ihnen dabei in welchem Modus das Pad gerade ist. Die Taster, Drehknöpfe und Fader sind ebenfalls farbcodiert, so sehen Sie auch hier direkt den Modus, in sie sich befinden. Ein alphanumerisches LED-Display bietet informatives Feedback, einschließlich einer Bildschirmanzeige der Parameter und Einstellungen. Alles was Sie benötigen für eine präzise Steuerung. Inklusive exklusiver Software Im Lieferumfang der Code Serie ist darüber hinaus ein umfangreiches Softwarepaket enthalten Mit Ableton Live Lite, dem VA/Wavetable-Synthesizer Hybrid 3 und dem additiven Modularsynthesizer Loom von Air Music Tech erhalten Musiker ein kreatives Paket für Sounddesign und Musikproduktion. Ableton Live Lite bietet viele Funktionen von Ableton Live – die revolutionäre, mehrfach preisgekrönte Musikproduktionslösung, die Ihnen spontanes Komponieren, Aufnehmen, Remixen, Improvisieren und Bearbeiten Ihrer musikalischen Ideen in einer nahtlosen Audio/MIDI-Umgebung ermöglicht. Live bringt Ihre akustischen, elektronischen und virtuellen Instrumente — sowie Ihre digitalen Audioaufnahmen und MIDI Sequenzen — in einem einzigen Interface mit unvergleichlichem Bedienkomfort zusammen.

Features:

  • 61 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch und vier zuweisbare Zonen für Splits und Layer.
  • Voll zuweisbare X/Y Pads für HID Steuerung und eine einzigartige Möglichkeit zur Steuerung mehrerer Parameter in virtuellen Instrumenten.
  • 16 voll zuweisbare anschlagempfindliche Trigger-Pads für die Produktion von Beats, zum Starten on Clips und vieles mehr.
  • 8 zuweisbare 360 Encoder zum Manipulieren Ihrer DAW, virtuellen Instrumente und Plug-ins.
  • 9 zuweisbare Fader zur Steuerung Ihrer DAW, virtuellen Instrumente und Plug-ins.
  • 9 zuweisbare Taster zur Zuweisung von Tastatur Hotkey und MIDI Meldungen zum Steuern Ihrer DAW und virtuellen Instrumente.
  • Mackie/HUI Transportsteuerung ermöglicht ein einfaches Setup der populärsten DAWs.
  • LCD bietet sofortiges Parameter-Feedback.
  • Sustainpedal- und Lautstärkepedalanschluss für weitere kreative Steuerung.
  • USB-betrieben mit 5-poligen MIDI In- und Outputs erlaubt das Senden von MIDI vom PC-Sequenzer zu Ihren bevorzugten analogen Synthesizer.
  • Inklusive Ableton Live Lite.
  • Inklusive Hybrid 3.0 und Loom von AIR Music Technology.

Technische Daten:

  • Tasten: 61 Tasten im Waterfall - Style
  • Pads: 16 zuweisbare, anschlagdynamische Pads mit RGB Hintergrundbeleuchtung
  • Fader: 9 zuweisbare Fader mit 30mm Länge
  • Taster: 9 zuweisbare Taster Pads mit RGB Hintergrundbeleuchtung
  • Encoder: 8 360° Endlosencoder
  • X/Y Pad. 55 x 55mm, touchsensitiv, beide Achsen unabhängig zuweisbar
  • Display: 85 x 25 mm LCD
  • Anschlüsse: USB, Footswitch/Sustain Pedal (6,35mm Klinke), Volume/Expression Pedal (6,35mm Klinke), 5-Pin MIDI Eingang, 5-Pin MIDI Ausgang, DC Eingang (9 VDC, 1A, innen positiv)
  • Kensington Lock Anschluss
  • Stromversorgung: USB oder über externes Netzteil (nicht enthalten)
  • Maße: 102,5 x 25,5 x 7,1 cm
  • Gewicht: 5,2 kg
  • Systemvoraussetzungen:
    • Minimum: Windows 7 (32 und 64)
    • Minimum: OSx 10.7.5
M-Audio || Code Keyboard || Artist: Hess Is More
M-Audio || Code Keyboard || Artist: Hess Is More
© 2017 Elevator