Nektar Panorama T4

SKU
241510
299,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
ca. 2-5 Werktage
  • 49 Tasten
  • MIDI-fähig
  • Pads
  • Klinke (6.3mm)
  • MIDI
  • USB
Mit Panorama T4 bekommen Softwareinstrumente die Haptik eines Hardwaresynthesizers durch eine umfassende VST, VST3 und AU Instrumentenkontrolle in jeder VST/AU DAW. Ermöglicht wird dies durch die neue Nektarine Plug-In Control Software, die bereits viele Werkspresets für populäre Plug-Ins enthält – aber auch das Ändern bestehender oder das Erstellen neuer Maps einfach macht. Standard Misch-, Spuranwahl- und Transportfunktionalität wird dank MCU von so gut wie jeder DAW auf dem Markt unterstützt, für eine weiter reichende DAW-Steuerung steht beim Panorama T4 die Nektar DAW Integration für 7 DAWs zur Verfügung. Die Hardware bietet unter anderem eine neue Panorama Synth-Action Tastatur der zweiten Generation mit festem Spielgefühl und Aftertouch, 8 sehr dynamisch spielbare LED Drum-Pads, eine beleuchtete Transportsteuerung sowie neue Performance-Features: Note Repeat für Keys und Pads mit vielen Einstellmöglichkeiten ermöglicht die Kreation interessanter rhythmischer Figuren. Durch diese Kombination leistungsfähiger Soft- und Hardware liefert die Panorama T-Serie einen Grad an Steuermöglichkeiten und Systemintegration, die nicht einmal zu deutlich höheren Preisen zu bekommen ist.

Technische Daten:

  • 49 „Synth-Action“ Tasten mit Aftertouch
  • Runderneuerte Nektar-Tastatur der zweiten Generation
  • LCD-Display
  • 8 anschlag- und druckempfindliche Pads
  • Bank-Taste für Zugriff auf weitere 8 Pads (insgesamt 16)
  • 9 30mm Fader, 8 zuweisbare LED-Tasten und 8 Encoder
  • Jeder Regler ist voll programmierbar, um beliebige MIDI CC-Befehle zur Verwendung mit Hardware- oder Software-MIDI-Produkten zu senden
  • Chord-Funktion: triggern von bis zu 6 Noten über eine Taste oder ein Pad
  • Hold-Funktion: hält gespielte Noten bis zur Deaktivierung
  • Note Repeat inkl. Trigger Rate, Accent, Swing und gate (synchronisierbar zu ext. Clock)
  • Inklusive Nektarine Software für jede VST/VST3/AU-Host-DAW zum sofortigen Zugriff auf die Nektar-Plugin-Steuerung
  • Mapping können bequem angepasst oder von Grund auf neu erstellt werden
  • Patch-Browsing direkt aus Panorama T4
  • Layern von bis zu 8 VST/VST3/AU-Plugins mit Panorama-Mix-Regler für Lautstärke, Pan, Mute, Solo und Select
  • Tiefgreifende Nektar DAW Integration für: Bitwig, Cubase, GarageBand, Logic, Nuendo, Reason und Reaper
  • Bei Verwendung mit Nektar DAW-Integration oder Nektarine bieten die Bedienelemente eine flexle, vorkonfigurierte - DAW- oder Plugin-Steuerung, die eine tiefe taktile Kontrolle direkt von der Hardware aus ermöglicht
  • MCU-kompatibel zur Steuerung fast aller anderen VST/AU-DAWs
  • Anschlüsse: Sustain- und Expression-Pedal, USB, MIDI Out
  • Inklusive Bitwig 8-Track Recording Software
  • Mac (OS X 10.7 oder höher) und PC (Windows Vista, 7, 8, 10 oder höher).
  • Abmessungen: 820 x 277 x 80 mm
  • Gewicht: 6400 g
Nektar Panorama T4/T6 MIDI Controller Keyboards
Nektar Panorama T4/T6 MIDI Controller Keyboards
© 2018 Elevator