Pioneer CDJ-2000NXS2 + TORAIZ SP-16 Bundle

SKU
237770
6.193,00 € 5.999,00 € -3%
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Pioneer CDJ-2000NXS2 + TORAIZ SP-16 Bundle ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 bei uns melden.

Passendes Zubehör für den Artikel Pioneer CDJ-2000NXS2 + TORAIZ SP-16 Bundle findest du hier.

  • verbesserte Klangqualität und Unterstützung von FLAC-/ALAC-Dateien
  • 96 kHz/24-Bit Audio-Interface: hochauflösende Klangreproduktion ohne jeglichen Qualitätsverlust
  • FLAC- und ALAC-Unterstützung: spielen mit den besten Qualitäts-Formaten
Bundle bestehend aus: 2x Pioneer CDJ-2000 NXS2 1x Pioneer TORAIZ SP-16 Pioneer CDJ-2000 NXS2: Pioneer DJs Top-Setup macht mit der Vorstellung der beiden neuen Modelle CDJ-2000NXS2 und DJM-900NXS2 einen gigantischen Schritt in die Zukunft. Darin sind die Wünsche und Anregungen eingeflossen, die DJs aus allen Genres in den vergangenen Jahren an Pioneer DJ übermittelt haben und so liefern die beiden Neuheiten nicht nur die bestmögliche Klangqualität, sondern überzeugen auch durch perfekt überarbeitet Features und unvergleichliche Kontrollmöglichkeiten. Der CDJ-2000NXS2 ist nun mit einem 96 kHz/24 Bit Audio-Interface ausgestattet und unterstützt zudem FLAC und Apple Lossless Audio (ALAC). Das Durchstöbern und Laden von Tracks ist nun dank des hochauflösenden Touchscreens noch intuitiver geworden. Dafür sorgen die Qwerty-Tastatur und die Track-Suche mit Filterfunktion. Zudem bietet die Anzeige Platz für die Darstellung von mehrfarbigen Wellenformen und detaillierteren rekordbox™-Informationen und gibt sofortigen Zugriff auf die meisten beliebten Features. Der Player verfügt in der neuen Version jetzt über zwei Bänke von jeweils vier Hot Cues, sodass insgesamt acht Hot Cues gesetzt werden können. Wenn das nicht genug sein sollte, kann ein DDJ-SP1 Controller angeschlossen werden, um über Pro DJ Link noch mehr Hot Cues und Loops zu nutzen und bis zu vier Player von nur einem Gerät zu steuern. Pioneer TORAIZ SP-16: Jetzt können DJs in der DJ-Kanzel, im Studio oder auf der Bühne noch kreativer werden. Dafür sorgt der neue TORAIZ SP-16 Sampler und Step-Sequenzer. Dieser lässt sich dank seines Touchscreens und seinem Layout sehr intuitiv bedienen und erlaubt die perfekte Quantisierung über Pro DJ Link. Die Analog-Filter stammen von Dave Smith Instruments und basieren auf dem Filter des Prophet-6 Synthesizers. Der TORAIZ SP-16 arbeitet völlig autark, sodass Laptop oder Computer in der DJ-Booth nicht vorhanden sein müssen. In Pioneers erstem Sampler sind die Erfahrungen aus den vergangenen 20 Jahren im Bau von Pro-Audio-Geräten für die elektronische Musikszene eingeflossen. Das Ergebnis ist ein vielseitiger Klangerzeuger, der über USB oder aus dem internen Speicher mit Samples gefüllt werden kann. Mit dem 16-Step-Sequenzer lassen sich Patterns erzeugen und Loops abspielen und die mehrfarbigen Performance-Pads sind genau richtig zum Triggern von One-Shot-Samples. Besteht über Pro DJ Link eine Verbindung zu CDJs, laufen diese perfekt synchron zum Beat, sodass man sich ganz seiner Kreativität widmen kann. In Zusammenarbeit mit Dave Smith hat Pioneer den TORAIZ SP-16 mit Analog-Filtern aus dem Kult-Synthesizer Prophet-6 ausgestattet, sodass Sounds echte analoge Wärme und Präsenz bekommen. Der Touch-Strip eröffnet intuitive Steuermöglichkeiten für verschiedene Parameter inklusive Pitch-Bend. Dank des Echtzeit-Effektprozessors können Sounds mit Timestretch, Pitch-Bend und Amp-Hüllkurve leicht an die eigenen Klangwünsche angepasst werden. Mit dem 7-Zoll-Touchscreen erhalten Anwender die volle Kontrolle über den TORAIZ SP-16. Das Track-Menü zeigt alle Informationen über die Sounds und deren Parameter an. Die sechs Endlos-Drehregler unterhalb des Screens erlauben die Bearbeitung der Klänge. Der Sampler wird mit 2 GB Loopmasters-Samples on Board geliefert, sodass man sofort starten kann, Bass-Linien, Loops und mehr zu kreieren.

Features:

  • Pioneer CDJ-2000 NXS2:
  • verbesserte Klangqualität und Unterstützung von FLAC-/ALAC-Dateien
  • 96 kHz/24-Bit Audio-Interface: hochauflösende Klangreproduktion ohne jeglichen Qualitätsverlust
  • FLAC- und ALAC-Unterstützung: spielen mit den besten Qualitäts-Formaten
  • verbesserter Digital-Ausgang: garantiert eine akkurate Wiedergabe von hochauflösenden Audio-Signalen
  • 32-Bit D/A-Wandler: eliminiert Verzerrungen und Nebengeräusche von analogen Klangquellen
  • separate analoge Stromversorgung reduziert unerwünschte Nebengeräusche
  • vollfarbiger Touchscreen für schnelleres Browsen und mehr Track-Informationen
  • Track-Filter-Modus: mit Hilfe des Touchscreens können DJs Tracks über deren rekordbox-Information filtern und so zum Beispiel gezielt nach BPM, Tonart oder den eigenen Tags suchen
  • Wortsuche: über die Qwerty-Tastatur lassen sich Tracks nach ihrem Namen finden
  • mehrfarbige Wellenform-Darstellung: die vollfarbige Wellenform-Darstellung und der Wave-Zoom bieten jederzeit perfekte Übersicht
  • Needle-Countdown: mit einer Berührung eines Punkts im Track wird sofort angezeigt, wie viele Beats dieser noch entfernt ist
  • Shortcut-Taste: damit kann man ohne Verzögerung in den Browse-Modus wechseln oder My Settings aufrufen
  • mehr Performance-Features für mehr Möglichkeiten und Kreativität
  • 8 farbcodierte Hot-Cues: zwei Bänke mit jeweils vier Hot-Cues bieten jetzt noch mehr Auswahlmöglichkeiten und Kontrolle für den Mix
  • die Cues und die Farben können entweder in rekordbox oder direkt und ganz einfach im laufenden Betrieb gesetzt werden
  • MIDI-Controller-Interface: über ein USB-Kabel kann der DDJ-SP1 als zusätzlicher Controller angeschlossen werden und über Pro DJ Link bis zu vier CDJ-2000NXS2 steuern; damit erhalten DJs sofort Zugriff auf noch mehr Hot-Cues, Loops, den Slip-Modus und können einfach Tracks suchen und finden
  • taktgenaue Beat-Quantisierung: die Quantisierung arbeitet nun noch genauer und flexibler, da jetzt auch die Taktmaße ⅛, ¼ und ½ ausgewählt werden können
  • Pro DJ Link eröffnet noch mehr Möglichkeiten
  • detailliertere Phasen-Anzeigen: mit den Phasen-Anzeigen hat man die Track-Wiedergabe durch Takte, Beats und Beat-Zwischenräume perfekt im Blick
  • optimierte Beat-Grids: die Beat-Grids sind nun mikrosekundengenau und spiegeln exakt das rekordbox Beat-Grid wieder, was für totale Zuverlässigkeit während des gesamten Mixens sorgt
  • quantisierter Beat-Jump: damit kann man einen ganzen Takt von der aktuellen Wiedergabeposition vor- oder zurückspringen
  • vollständige rekordbox Track-Informationen im Blick inklusive der neuen farbcodierten Memory-Cues
  • unterstützt rekordbox dj HID-Control: dieses Zusatz-Feature für rekordbox dj wird in Kürze verfügbar sein
  • 3-Positionen-Schalter für Slip-Reverse, Forward und Reverse
  • mehrfarbige USB-Anschlussbeleuchtung: leuchtet in einer in rekordbox vordefinierten Farbe (z.B. blau für einen USB-Stick mit Techno-Tracks), wenn ein USB-Speichermedium daran angeschlossen wird
  • Auto-Standby
  • kratzfeste Aluminium-Oberseite in höchster Qualität
  • Pioneer TORAIZ SP-16:
  • bis zu 256 Pattern mit dem 16-Step-Sequenzer kreieren
  • 7-Zoll-Vollfarb-Touchscreen mit detaillierten Sample-Informationen
  • mehrfarbige Performance-Pads mit Velocity-Modus
  • 8 GB Flash-Speicher und Echtzeit-Bearbeitung für endlose Musik-Produktion
  • Analog-Filter aus Dave Smith Instruments' Prophet-6 Synthesizer
  • Pro DJ Link und MIDI-Clock – und alles ist im richtigen Timing
  • mit dem Touchstrip lassen sich verschiedene Parameter steuern
  • Loopmasters-Samples direkt im Gerät enthalten

Technische Daten:

Pioneer CDJ-2000 NXS2:
abspielbare Medien:
  • iPhone/iPod touch, Android-Phone, etc.
  • USB-Speichermedien (Flash-Speicher, Festplatte/HDD, etc.)
  • Computer (Mac/Windows-PC), Audio-CD, CD-R/RW, DVD±R/RW/R-DL
abspielbare Dateien:
  • WAV, AIFF, FLAC, Apple Lossless (Sampling-Raten: 44,1/ 48/ 88,2/ 96 kHz, Bit-Tiefe: 16-/24-Bit)
  • MP3 (Sampling-Raten: 32/ 44,1/ 48 kHz, Bit-Tiefe: 16-Bit)
  • AAC (Sampling-Raten: 16/ 22,5/ 32/ 44,1/ 48 kHz, Bit-Tiefe: 16-Bit)
  • rekordbox für iPhone: nur MP3 und AAC
  • unterstützte USB-Speichersysteme: FAT, FAT32, HFS+
  • Frequenzgang: 4 Hz-40 kHz
  • Geräuschspannungsabstand: 115 dB oder mehr
  • THD: 0,0018% oder weniger
  • USB-Anschlüsse: 1x USB Typ-A, 1x USB Typ-B
  • Audio-Ausgänge: 1x Audio-Ausgang (Cinch), 1 x Digital-Ausgang (koaxial)
  • andere Anschlüsse: 1x LAN (100Base-TX)
  • Audio-Ausgangsspannung: 2,0 Vrms
  • Netzteil: AC 100-240V 50/60 Hz
  • Maße: 320 x 414,4 x 113,2 mm
  • Gewicht: 5,7 kg
Pioneer TORAIZ SP-16:
  • Eingänge: 2x Cinch
  • Ausgänge: 8x Cinch, Kopfhörer
  • andere Anschlüsse: USB, LAN, MIDI
  • Maße: 436,5 x 261,2 x 74,3 mm
  • Gewicht: 3,2 kg
Pioneer CDJ-2000 NXS2
Pioneer CDJ-2000 NXS2

Pioneer DJs Top-Setup macht mit der Vorstellung der beiden neuen Modelle CDJ-2000NXS2 und DJM-900NXS2 einen gigantischen Schritt in die Zukunft. Darin sind die Wünsche und Anregungen eingeflossen, die... Erfahren Sie mehr

Pioneer TORAIZ SP-16
Pioneer TORAIZ SP-16

Jetzt können DJs in der DJ-Kanzel, im Studio oder auf der Bühne noch kreativer werden. Dafür sorgt der neue TORAIZ SP-16 Sampler und Step-Sequenzer. Dieser lässt sich dank seines Touchscreens und sein... Erfahren Sie mehr

© 2017 Elevator