Pioneer CDJ-900NXS + DJM-900NXS

SKU
236638
4.997,00 € 4.459,00 € -11%
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Pioneer CDJ-900NXS + DJM-900NXS ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 an uns melden.

Passende Alternativen für den Artikel Pioneer CDJ-900NXS + DJM-900NXS findest du hier.

  • Vollfarb-LCD-Anzeige mit verbessertem Browsen und mehr Titelinformation
  • Wave-Zoom
  • Beat-Countdown
Pioneer CDJ-900 NXS: Die Weiterentwicklung von Pioneers Profi NXS-Line-up geht mit dem neuen CDJ-900NXS Digital-Player in die nächste Runde. Der Player baut auf dem erfolgreichen Vorgänger CDJ-900 auf, jedoch erweitert um aktuelle technologische Entwicklungen wie eine Vollfarb-LCD-Anzeige, Beat-Divide, Vier-Deck-Beat-Sync und die Möglichkeit, Sets über ein Smartphone abzuspielen. Der CDJ-900NXS wird zusammen mit Pioneers rekordbox Musikverwaltungs-Software für PC und Mac geliefert. Zudem kann die rekordbox-App für Smartphones und Tablets kostenlos heruntergeladen werden. Damit können DJs spannende Sets und Playlisten zusammenstellen und diese dann über USB oder Wi Fii direkt auf den CDJ-900NXS übertragen, sodass die Musiksammlung jederzeit und überall zur Verfügung steht. Dank Pro-DJ-Link können DJs zudem eine Klangquelle über LAN-Kabel auf bis zu vier Decks verteilen. Im CDJ-900NXS findet sich ein hoch auflösendes Display, das DJs einen schnellen und direkten Blick auf die Wellenformdarstellung sowie den Wave-Zoom geben. Zusätzlich werden die Beat-Grids von rekordbox hier angezeigt und lassen sich direkt editieren. Wie das Topmodell CDJ-2000NXS bietet auch der CDJ-900NXS intuitive Browser-Möglichkeiten inklusive der Option, Tracks als Liste, mit Cover oder in individueller Ansicht darzustellen. Dazu gesellen sich einige Mixing-Werkzeuge wie Beat-Countdown und Phasenanzeige, die sich in rekordbox einstellen lassen und die auch während der Performance für den perfekten Überblick sorgen. Die bisherige Auto-Beat-Loop-Funktion wurde durch Beat-Divide und Slip-Loop ersetz: Diese beiden neuen Funktionen machen es deutlich einfacher, den Rhythmus - auch massiv - zu verändern oder gezielte Micro-Edits durchzuführen, sodass Breakdowns und Drops genau an der richtigen Stelle sitzen. Beat-Divide ermöglicht es DJs, jeden Beat mit den bekannten Beat-Tasten im gewählten Timing zu unterteilen und den ersten Abschnitt in einem Loop zu wiederholen, sodass sich ein Staccato-Effekt ergibt, der sich mit jedem Beat und Takt verändert. Im Slip Modus können die gleichen Tasten genutzt werden, um einen Slip-Loop-Effekt zu steuern, der vielfältige kreative Ausdrucksmöglichkeiten mit sich bringt. Neben diesen - aus dem CDJ-2000NXS bekannten Funktionen - stehen zusätzlich auch Loop, Loop-Cutter, Loop-Edit und Active-Loop bereit. Weitere Features, die aus dem CDJ-2000NXS übernommen wurden, sind der Vier-Deck Beat-Sync, mit dem das Tempo der einzelnen Tracks automatisch zum Tempo des Master-Decks synchronisiert wird und eine dezidierte Quantize-Taste. Damit erhalten DJs direkten Zugriff auf Quantized-Loops, Cues und Effekte. Natürlich dürfen auch Active-Loop, My-Settings und die harmonische Tonart-Analyse-Anzeige nicht fehlen. Alles das findet sich in einem stylischen und sehr robust konstruierten Gehäuse, wie man es von anderen Pioneer pro-DJ-Produkten auch schon kennt. Beste Voraussetzungen, die den CDJ-900NXS zum echten Performance-Superstar machen. Pioneer DJM-900 NXS: Nach fünf Jahren an der Spitze ist es Zeit für ein Update des Club-Mixers DJM-800. Bühne frei für den DJM-900NXS. Kreativität auf neuem Niveau für professionelle DJs. Die wichtigsten Merkmale im Überblick: ultimative Computeranbindung, umwerfende Effekte, leistungsstarke Funktionen und ausgezeichnete Klangqualität. Für das neue Modell wurde das als Industriestandard etablierte Layout des weltweit enorm beliebten DJM-800 übernommen. Mit der 4-Kanal-96-kHz/24-Bit-Soundkarte werden alle Audiosignale ohne Qualitätsverlust übertragen, und die Traktor-Zertifizierung des DJM-900NXS ermöglicht eine besonders komfortable und einfache DVS-Steuerung. DJs benötigen nur ein einziges USB-Kabel, um Traktor direkt am Mixer mit Timecode-CD und/oder Vinyl zu steuern. Statt wie bisher vier sind nun sechs fantastische Sound Color FX verfügbar, sodass jedes DJ-Set um zusätzliche Effekte in Studioqualität bereichert werden kann. Mit separaten FX-Prozessoren für jeden der vier Kanäle werden neue Maßstäbe setzt. Der überarbeitete Beat Effects-Bereich bietet noch mehr Möglichkeiten für atemberaubende Arrangements: Fünf neue Effekte sowie revolutionär neue Steuerungsmöglichkeiten sorgen in Kombination mit einem enorm hohen Bedienkomfort dafür, dass Pioneer sich erneut von der Konkurrenz abhebt. Mit dem neuen, integrierten X-Pad können Beat Effects-Performances intuitiv und mit nur einem Finger ausgeführt werden. Anwender des CDJ-2000 und CDJ-900 können all diese neuen Effekte über die Quantize-Taste des DJM-900NXS mit dem Beatgrid des aktiven Decks koppeln. Das Layout des DJM-900NXS ist außerordentlich intuitiv, bietet vielfältige kreative Möglichkeiten und ist in der Branche enorm verbreitet. Mit der neuen Plug-and-Play-Softwareverbindung werden DJ-Wechsel so einfach wie nie zuvor. Der DJM-900NXS ist ein Mixer der nächsten Generation, der DJ-Kanzeln weltweit im Sturm erobern wird.

Features:

  • Pioneer CDJ-900 NXS:
  • Vollfarb-LCD-Anzeige mit verbessertem Browsen und mehr Titelinformation
  • Wave-Zoom
  • Beat-Countdown
  • Phasenanzeige
  • Tonart-Analyse-Anzeige
  • Beat-Divide
  • Slip-Modus
  • verbesserte Quantisierung
  • Active-Loop
  • kompatibel mit über USB oder Wi-Fi geladenen rekordbox-Tracks
  • My-Settings-Funktion erlaubt sofortigen Zugriff auf persönliche Einstellungen
  • Audioschaltkreise in höchster Qualität garantieren beste Klangwiedergabe
  • unterstützt verschiedene Medien und Formate
  • verschiedene DJ-Software über MIDI-Control steuern
  • eine Klangquelle über Pro-DJ Link auf bis zu vier, mit einem LAN-Kabel verbundenen, Playern gleichzeitig nutzen
  • Pioneer DJM-900 NXS:
  • Sound Color FX
  • überarbeitete Beat Effects für völlig neue Steuerungsmöglichkeiten
  • Quantize: rekordbox Quantize übernimmt Beatgrid Daten per ProDJ Link
  • X-Pad: Ergänzend zu den Beat Tasten für Timing Änderungen steht jetzt das intuitive X-Pad zur Verfügung
  • Twin LFO: Der Twin LFO ermöglicht einen neuen Ansatz für Filter, Phase und Flanger Sweeps
  • Reverb: DJs, die gerne mit rechenintensiven Reverbs arbeiten, gehen nicht mehr das Risiko ein, dass die Effektqualität aufgrund mangelnder Laptopleistung zu wünschen übrig lässt
  • dank Reverb wird eine beeindruckende Studioqualität mit bis zu zweiminütiger Halldauer, exakter Raumgrößensteuerung und Eingangsfrequenzfilterung erzielt
  • Spiral: Dieses Pitch Echo mit Feedback Looping sorgt auf Knopfdruck für psychedelische Breakdowns und Zwischenspiele
  • Slip Roll: Dieses ultimative Beat Mash Tool ist eine besonders beliebte Funktion des DJM-2000
  • es können immer neue Audioschnipsel gesampelt und geloopt werden, wobei die Loopdauer durch Streichen auf dem X-Pad variiert wird, immer perfekt im Beat
  • Melodic: Dieser Nebenkanal Pitching Sampler ist ebenfalls vom DJM-2000 inspiriert
  • durch Klopfen auf das X-Pad wird der ausgewählte Kanal gesampelt, und durch Drücken wird das Sample aus den Spitzen der unterliegenden Musik getriggert
  • anschließend kann die Länge des Samples durch Bewegen des Fingers angepasst werden, während die Tonhöhe mit den Beat Tasten geändert wird
  • MIDI-LFO: Auch für die Verwendung externer Effektgeräte und Software Effekte werden neue Möglichkeiten eröffnet
  • der Twin LFO aus dem Beat Effects Bereich wird jetzt über MIDI und USB übertragen, sodass Software Effekte mit Quantize Präzision über die vertrauten Bedienelemente des DJM-900nexus gesteuert werden können
  • neue Pro DJ Link-Funktionen
  • einfaches Plug-and-Play dank vollständiger Traktor-Kompatibilität
  • integrierte 4-Kanal-Hochleistungs-Soundkarte
  • neue Hochleistungs-Channel-Fader
  • ein direkt mit dem Mixer verbundener Laptop oder Player kann Timecode-Disc-Signale senden, die mit DVS (Digital Vinyl System)-Software wie Traktor gesteuert werden kann
  • wechseln zwischen allen Kanaleingängen einschließlich des Eingangswahlschalters auf der Frontplatte
  • Anzeige der eingehenden Mixerverbindungen (USB-Verbindung und USB-Audioeingang)
  • die symmetrisch angeordneten rückseitigen Anschlüsse sind an den Mixerkanälen ausgerichtet, sodass Signalquellen blind angeschlossen werden können

Technische Daten:

Pioneer CDJ-900 NXS:
Abspielbare Medien:
  • iPhone/iPad/iPod touch, Android-Mobiltelefon/Android Tablet, etc.
  • USB-Speichermedien: Flash-Speicher/Festplatte, etc.
  • Computer: Mac/Windows PC
  • Audio-CD, CD-R/RW
  • Abspielbare Datenformate: MP3, AAC, WAV, AIFF
  • rekordbox für iOS unterstützt nur MP3 und AAC
  • USB-Speicherformate: FAT, FAT32, HFS+
  • Frequenzgang: 4 Hz- 20 kHz
  • Geräuschspannungsabstand: 115 dB oder mehr
  • THD: 0,003% oder weniger
  • USB-Anschlüsse: 1x USB A, 1x USB B
  • Audio-Ausgänge: 1x Audio-Out (Cinch), 1x Digital Out koaxial
  • andere Anschlüsse: 1x LAN100 Base-TX, 1x Control (3.5 mm)
  • Audioausgangsspannung: 2,0 Vrms
  • Maße: 320 x 401,8 x 105,5 mm
  • Gewicht: 4,3 kg
rekordbox Systemanforderungen, unterstützte Betriebssysteme:
  • Mac OSX 10.8, 10.7, 10.6, 10.5.8
  • Windows8/Pro
  • Windows7 Home Premium/Professional/Ultimate
  • Windows Vista Home Basic/Home Premium/ Ultimate/Business (SP2 und neuer)
  • Windows XP Home Edition/Professional (SP3 und neuer)
  • (Windows XP Professional x64 Edition wird nicht unterstützt)
  • unter http://rekordbox.com/ sehen Sie, welche Betriebssysteme aktuell unterstützt werden
  • abspielbare Datenformate: MP3, AAC, WAV, AIFF
Pioneer DJM-900 NXS:
  • Anzahl Kanäle : 4x Audiokanäle, 2x Mikrofonkanäle
  • 1x Send (6,3 mm Klinke), 1x Return (6,3 mm Klinke)
  • 1x MIDI Out (5-polig DIN)
  • 1x USB-B-Anschluss
  • 1x Link Anschluss
  • D/A-Wandler: 32-Bit
  • A/D-Wandler: 24-Bit
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
  • Klirrfaktor: 0,004 % oder niedriger
  • Maße: 331 x 409 × 108 mm
Pioneer CDJ-900 NXS
Pioneer CDJ-900 NXS

Die Weiterentwicklung von Pioneers Profi NXS-Line-up geht mit dem neuen CDJ-900NXS Digital-Player in die nächste Runde. Der Player baut auf dem erfolgreichen Vorgänger CDJ-900 auf, jedoch erweitert um... Erfahren Sie mehr

Pioneer DJM-900 NXS
Pioneer DJM-900 NXS

Nach fünf Jahren an der Spitze ist es Zeit für ein Update des Club-Mixers DJM-800. Bühne frei für den DJM-900NXS. Kreativität auf neuem Niveau für professionelle DJs. Die wichtigsten Merkmale im Überb... Erfahren Sie mehr

© 2017 Elevator