Pioneer XDJ-1000 + TORAIZ SP-16 Bundle

SKU
237776
3.797,00 € 3.419,00 € -10%
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten

Der Artikel Pioneer XDJ-1000 + TORAIZ SP-16 Bundle ist nicht bei Elevator verfügbar.
Bei Fragen zum Artikel kannst du dich gerne via info@elevator.de oder über unsere Hotline (+49) 0251 / 60 99 311 bei uns melden.

Passendes Zubehör für den Artikel Pioneer XDJ-1000 + TORAIZ SP-16 Bundle findest du hier.

  • große Vollfarb-Anzeige mit intuitiver Benutzeroberfläche
  • schnelleres Suchen und Finden von Tracks mit Tastatur und Suchbegriffen
  • professionelle Features wie das neue Quantized Beat Jump und Loop Move
Bundle bestehend aus: 2x Pioneer XDJ-1000 1x Pioneer TORAIZ SP-16 Pioneer XDJ-1000: Digital-DJs können mit dem neuen XDJ-1000 ihren kreativen Horizont erweitern. Er ist das erste Modell einer neuen Serie aus reinen USB-Playern, die nahtlos mit rekordbox zusammen arbeiten. Pioneer DJs erster Player dieser Art bietet einen Touchscreen, das vertraute Layout sowie eine Vielzahl an Pro-DJ Performance-Features. Damit ist der XDJ-1000 das perfekte Werkzeug für den Schritt vom Bedroom-DJ in den Club. Eine große und vollfarbige LCD-Touch-Anzeige gibt DJs intuitive Kontrolle an die Hand. Die interaktive Benutzeroberfläche ist in drei Bereiche (Browse, Play und Perform) unterteilt, auf die man direkten Zugriff hat. Viele Funktionen stammen aus dem Top-Modell CDJ-2000NXS, darunter die 206-mm-großen Jog-Wheels, der Slip-Modus, Quantize und Beat-Sync. Dazu kommen die neuen Funktionen Quantized Beat Jump und Loop Move, mit deren Hilfe DJs in einem Loop spontan 1, 2 oder 4 Takte vor- oder zurückspringen können. Der XDJ-1000 revolutioniert die Art, wie man Song-Dateien durchsucht: DJs können dazu die virtuelle Tastatur über den Touchscreen bedienen, um direkt bestimmte Suchbegriffe einzugeben. Die Ergebnisse der Suche lassen sich intuitiv über den Touchscreen oder mit dem großen Drehrad durchstöbern. Über die rekordbox-Software für PC und Mac, bzw. die rekordbox-App für iOS- und Android-Geräte können DJs zudem Tracks analysieren und vorbereiten. Der XDJ-1000 stellt alle Infos zu den jeweiligen Tracks übersichtlich dar, darunter die Wellenformdarstellung mit Zoom, den Beat-Counter, Phasenanzeige und die Tonhöhnen-Analyse. Zudem bekommen DJs sofort Zugriff auf vorbereitete Cues, Loops und weitere individuelle Einstellungen. Für eine bessere Übersicht lassen sich Playlisten auch farblich kodieren und die USB-Anschlüsse leuchten in der jeweiligen Farbe, sobald man ein kodiertes Speichermedium dort anschließt. So weiß man sofort, welche Playliste sich auf dem jeweiligen USB-Speichermedium befindet. Der XDJ-1000 ist der erste Pioneer DJ-Player ohne CD-Laufwerk und trifft genau die Bedürfnisse einer ständig wachsenden Zahl von DJs, die einen reinen USB-Player mit allen Performance-Möglichkeiten suchen. Natürlich ist der neue Player kompatibel mit KUVO – Pioneer DJs Community, über die DJs Club-Besucher mit Live-Set-Informationen in Echtzeit versorgen können – und damit ein absolutes Muss für jeden DJ der nächsten Generation. Im Lieferumfang befindet sich ein kostenloser Download für rekordbox (PC/Mac). Die rekordbox-App steht im App-Store (iOS) oder bei Google-Play (Android) kostenfrei zum Download bereit. Pioneer TORAIZ SP-16: Jetzt können DJs in der DJ-Kanzel, im Studio oder auf der Bühne noch kreativer werden. Dafür sorgt der neue TORAIZ SP-16 Sampler und Step-Sequenzer. Dieser lässt sich dank seines Touchscreens und seinem Layout sehr intuitiv bedienen und erlaubt die perfekte Quantisierung über Pro DJ Link. Die Analog-Filter stammen von Dave Smith Instruments und basieren auf dem Filter des Prophet-6 Synthesizers. Der TORAIZ SP-16 arbeitet völlig autark, sodass Laptop oder Computer in der DJ-Booth nicht vorhanden sein müssen. In Pioneers erstem Sampler sind die Erfahrungen aus den vergangenen 20 Jahren im Bau von Pro-Audio-Geräten für die elektronische Musikszene eingeflossen. Das Ergebnis ist ein vielseitiger Klangerzeuger, der über USB oder aus dem internen Speicher mit Samples gefüllt werden kann. Mit dem 16-Step-Sequenzer lassen sich Patterns erzeugen und Loops abspielen und die mehrfarbigen Performance-Pads sind genau richtig zum Triggern von One-Shot-Samples. Besteht über Pro DJ Link eine Verbindung zu CDJs, laufen diese perfekt synchron zum Beat, sodass man sich ganz seiner Kreativität widmen kann. In Zusammenarbeit mit Dave Smith hat Pioneer den TORAIZ SP-16 mit Analog-Filtern aus dem Kult-Synthesizer Prophet-6 ausgestattet, sodass Sounds echte analoge Wärme und Präsenz bekommen. Der Touch-Strip eröffnet intuitive Steuermöglichkeiten für verschiedene Parameter inklusive Pitch-Bend. Dank des Echtzeit-Effektprozessors können Sounds mit Timestretch, Pitch-Bend und Amp-Hüllkurve leicht an die eigenen Klangwünsche angepasst werden. Mit dem 7-Zoll-Touchscreen erhalten Anwender die volle Kontrolle über den TORAIZ SP-16. Das Track-Menü zeigt alle Informationen über die Sounds und deren Parameter an. Die sechs Endlos-Drehregler unterhalb des Screens erlauben die Bearbeitung der Klänge. Der Sampler wird mit 2 GB Loopmasters-Samples on Board geliefert, sodass man sofort starten kann, Bass-Linien, Loops und mehr zu kreieren.

Features:

  • Pioneer XDJ-1000:
  • große Vollfarb-Anzeige mit intuitiver Benutzeroberfläche
  • schnelleres Suchen und Finden von Tracks mit Tastatur und Suchbegriffen
  • professionelle Features wie das neue Quantized Beat Jump und Loop Move
  • Neu: Quantized Beat Jump
  • Neu: Quantized Loop Move
  • automatische Loops und Cues
  • Quantize
  • Beat-Sync
  • Slip-Modus
  • Needle-Search
  • Active-Loop
  • erweiterte rekordbox Track-Informationen für intuitives Mixen und einfache Track-Auswahl
  • eigene Einstellung und farbkodierte USB-Anschluss-Beleuchtung
  • vertrauter Look für professionelles Arbeiten zuhause oder im Club
  • Musik über WiFi oder UBS direkt durchsuchen und laden
  • vollständig MIDI-kompatibel
  • Serato DJ HID Unterstützung ist für Ende 2014 vorgesehen
  • integrierte automatische Standby-Funktion
  • Pioneer TORAIZ SP-16:
  • bis zu 256 Pattern mit dem 16-Step-Sequenzer kreieren
  • 7-Zoll-Vollfarb-Touchscreen mit detaillierten Sample-Informationen
  • mehrfarbige Performance-Pads mit Velocity-Modus
  • 8 GB Flash-Speicher und Echtzeit-Bearbeitung für endlose Musik-Produktion
  • Analog-Filter aus Dave Smith Instruments' Prophet-6 Synthesizer
  • Pro DJ Link und MIDI-Clock – und alles ist im richtigen Timing
  • mit dem Touchstrip lassen sich verschiedene Parameter steuern
  • Loopmasters-Samples direkt im Gerät enthalten

Technische Daten:

Pioneer XDJ-1000:
  • nutzbare Medien: iPhone/iPod touch, Android-Telefon, etc. USB-Speichermedien (Flash-Speicher /Festplatte, etc.) Computers (Mac/Windows PC)
  • abspielbare Dateiformate: MP3, AAC, WAV, AIFF (iOS-Version von rekordbox: nur MP3 und AAC)
  • unterstützte USB-Speichermedien-DateisystemeL: FAT, FAT32, HFS+
  • Frequenzgang: 4 Hz - 20 Hz
  • S/N Nebengeräuschabstand: 115 dB oder mehr
  • THD: 0,003% oder weniger
  • USB-Anschlüsse: 1x USB Typ A, 1x USB Typ B
  • Audio-Ausgänge: 1x Audio Out (Cinch), 1x Control (3,5 mm Mini-Klinke)
  • weitere Anschlusse: 1x LAN (100Base-TX)
  • Audio-Ausgangs-Spannung: 2,0 Vrms
  • Stromverbrauch: 21 W
  • Maße: 305 x 382,5 x 110 mm
  • Gewicht: 3,3 kg
rekordbox Systemanforderungen:
  • unterstützte Betriebssysteme
  • Mac OS X 10.10, 10.9,10.8,10.7 oder 10.6
  • Windows 8/Windows 8.1/Windows 8 Pro/Windows 8.1Pro
  • Windows 7 Home Premium/Professional/Ultimate
  • unter http://rekordbox.com/ können Sie immer ganz aktuell sehen, welche Betriebssysteme unterstützt werden
Pioneer TORAIZ SP-16:
  • Eingänge: 2x Cinch
  • Ausgänge: 8x Cinch, Kopfhörer
  • andere Anschlüsse: USB, LAN, MIDI
  • Maße: 436,5 x 261,2 x 74,3 mm
  • Gewicht: 3,2 kg
Pioneer XDJ-1000
Pioneer XDJ-1000

Digital-DJs können mit dem neuen XDJ-1000 ihren kreativen Horizont erweitern. Er ist das erste Modell einer neuen Serie aus reinen USB-Playern, die nahtlos mit rekordbox zusammen arbeiten. Pioneer DJs... Erfahren Sie mehr

Pioneer TORAIZ SP-16
Pioneer TORAIZ SP-16

Jetzt können DJs in der DJ-Kanzel, im Studio oder auf der Bühne noch kreativer werden. Dafür sorgt der neue TORAIZ SP-16 Sampler und Step-Sequenzer. Dieser lässt sich dank seines Touchscreens und sein... Erfahren Sie mehr

© 2017 Elevator